1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Ambilight Raspberry 3 B+ Libreelec WS2801

Discussion in 'German Talk' started by Hatterman, 31 December 2018.

  1. Hatterman

    Hatterman New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe normal Libreelec instaliiert und den SPI in der config eingefügt.
    Über das Programm HyperCon die Type WS2801 und Ausgabe spidev0.0.
    Habe mich eingelogt und Inst./Akt.Hyperion auf den Raspberry installiert und auch im SSH Protokoll erfolgreich installiert angezeigt.
    Anschließend die hyperion.config in den Raspberry kopiert.
    Es lief genau 2 Tage jetzt leuchtet gar nichts mehr.
    Wenn ich eine Farbe sende leuchtet auch nichts.
    Wie kann ich herrausfinden, ob der SPI Port kaputt ist oder es an den LED´s liegt?
    Habe aus Verzweiflung auf einer anderen SD Raspbain installiert und dort Adafruit_WS2801 installiert um zu gucken ob die LED´s auf das reagieren, aber es passiert auch dort nichts.

    Würd mich freuen wenn jemand eine Idee hat.
     
  2. Hatterman

    Hatterman New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi3
    Nachtrag:

    Das sehe ich im SSH Traffic

    ssh connected
    ssh out: killall hyperiond 2>/dev/null
    ssh out: /storage/.config/autostart.sh > /dev/null 2>&1 &
    ssh out: cat /storage/logfiles/hyperion.log
    ssh in: Hyperion Ambilight Deamon (732)
    ssh in: Version : V1.03.4 (brindosch-c750c41/dc6a602-1522918225
    ssh in: Build Time: Apr 5 2018 01:57:25
    ssh in: INFO: Selected configuration file: /storage/.config/hyperion.config.json
    ssh in: HYPERION INFO: ColorTransform 'default' => [0; 141]
    ssh in: HYPERION INFO: ColorCorrection 'default' => [0; 141]
    ssh in: HYPERION INFO: ColorAdjustment 'default' => [0; 141]
    ssh in: LEDDEVICE INFO: configuration:
    ssh in: {
    ssh in: "colorOrder" : "rbg",
    ssh in: "name" : "MyHyperionConfig",
    ssh in: "output" : "/dev/spidev0.0",
    ssh in: "rate" : 1000000,
    ssh in: "type" : "ws2801"
    ssh in: }
    ssh in: INFO: Creating linear smoothing
    ssh in: HYPERION (CS) INFO: Created linear-smoothing(interval_ms=50;settlingTime_ms=200;updateDelay=0
    ssh in: EFFECTENGINE INFO: 27 effects loaded from directory /storage/hyperion/effects
    ssh in: EFFECTENGINE INFO: Initializing Python interpreter
    ssh in: INFO: Hyperion started and initialised
    ssh in: INFO: Boot sequence 'Rainbow swirl fast' EFFECTENGINE INFO: run effect Rainbow swirl fast on channel 0
    ssh in: BLACKBORDER INFO: threshold set to 0.01 (3)
    ssh in: BLACKBORDER INFO: mode:default
    ssh in: started
    ssh in: INFO: Json server created and started on port 19444
    ssh in: INFO: Proto server created and started on port 19445
    ssh in: DISPMANXGRABBER INFO: Display opened with resolution: 1280x720
    ssh in: BLACKBORDER INFO: threshold set to 0.01 (3)
    ssh in: BLACKBORDER INFO: mode:default
    ssh in: INFO: Frame grabber created and started
    ssh in: BORDER SWITCH REQUIRED!!
    ssh in: CURRENT BORDER TYPE: unknown=0 hor.size=0 vert.size=0
    ssh in: EFFECTENGINE INFO: effect finished
     
  3. sum1su

    sum1su New Member

    Messages:
    26
    Hardware:
    RPi3
    Hatte erst ein ähnliches Problem, mach Mal unter Raspbian einem Loopback Test, dazu musst du nur Pin 19 und 21 überbrücken und ein Testsignal (steht in der Anleitung) durchschicken, wenn nur 00er angezeigt werden, stimmt was mit deinem SPI port nicht
     
  4. Hatterman

    Hatterman New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi3
    Danke dir für die Info.

    Habe den Test gemacht mit Brückung.
    spi mode: 0
    bits per word: 8
    max speed: 500000 Hz (500 KHz)

    00 00 00 00 00 00
    00 00 00 00 00 00
    00 00 00 00 00 00
    00 00 00 00 00 00
    00 00 00 00 00 00
    00 00 00 00 00 00
    00 00

    Habe nur Nullen. Kann ich da noch was machen oder ist die Hardware zerschossen?
     
  5. sum1su

    sum1su New Member

    Messages:
    26
    Hardware:
    RPi3
    Will da jetzt nichts falsches behaupten, ich habe mir aber einen neuen bestellt und den anderen Pi genutzt, um meinen alten Pi 1 NAS endlich in Rente zu schicken :D
    Habe online aber auch sonst nichts weiteres dazu gefunden..
     
  6. Hatterman

    Hatterman New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi3
    Ja das habe ich auch gemacht. Hab vom Kumpel ein raspberry ausgeliehen und festgestellt das die ersten zwei Chips sich erabschiedet haben. Hab diese angeschnitten und zwei neue eingelötet. Jetzt geht das ambilight wieder....
    Werde meinen für Internet TV im Gästezimmer nutzen... war ehr einer mal angedacht gewesen.