1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Problem mit Bild von Grabber

Discussion in 'German Talk' started by JoR23446, 14 January 2019.

  1. JoR23446

    JoR23446 New Member

    Messages:
    1
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.

    Wenn ich im Programm HyperCon bin und das Bild vom externen Grabber geladen wird, bekomme ich folgende Fehlermeldung im SSH Protokoll:

    ssh out: killall hyperiond 2> / dev / null; /storage/hyperion/bin/hyperion-v4l2.sh --device / dev / video0 --Videostandard PAL - Eingang 0 - Breite -1 - Höhe -1 --crop-left 0 --crop-right 0 --crop- top 0 --crop-bottom 0 - size-decimator 1 - frame-decimator 2 - roter Schwellwert 0,0 - grüner Schwellwert 0,0 - blauer Schwellwert 0,0 - Screenshot
    ssh in: hyperion-v4l2:
    ssh in: version: V1.03.4 (brindosch-c750c41 / dc6a602-1522918225)
    ssh in: Bauzeit: 5. April 2018 01:57:25
    ssh out: V4L2GRABBER ERROR: Fehler in '/ dev / video0'. ERROR 2, Keine solche Datei oder Verzeichnis
    sftp getFile (./ screenshot.png, java.awt.Image)

    weitere Infos:
    -Mein Aufbau richtet sich nach dem Mini-Projekt von ELV ( https://www.elv.de/mein-elv-mini-projekt-ambient-light-mit-dem-raspberry-pi.html )
    -Über die Einstellung Interne Grabber lassen die Leds in allen Farben ansteuern. Stelle ich nun aber auf Externen Grabber leuchtet nichts mehr.

    Ich vermute das irgendwas in den Einstellungen zum Grabber von HyperCon nicht passt oder HyperCon über den Himbeer mein Fernsehsignal über HDMI nicht erkennt.

    Vielen Dank im Voraus für viele hilfreiche Antworten.
     
    Last edited: 14 January 2019
  2. daVid0n

    daVid0n New Member

    Messages:
    14
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +PhilipsHue, +nodeMCU/ESP8266
    Welchen Grabber nutzt du denn? Er sollte am besten einen Fushicai-Chipsatz haben, ansonsten geht auch ne einfache USB-webcam.
    Schau einfach mal in deinem /dev/ Ordner nach, ob video0 überhaupt auftaucht, sobald Grabber/Kamera angeschlossen wurde. Hyperion greift die Quelle schlichtweg über diesen Pfad ab und der scheint laut der Fehlermeldung gar nicht vorhanden zu sein. Mit lsusb kannst auch mal nachschauen, welche USB-Geräte von deinem Pi überhaupt erkannt werden, ich vermute da liegt schon das Problem.