1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

HyperCon Einleitung

This page is a chapter in 'HyperCon Anleitung'



Wenn du Hyperion erfolgreich gestartet hast, siehst du folgendes Bild.
Hinweis: Download und Information dort: HyperCon Informationen


Auf der linken Seite siehst du die Einstellungen und rechts eine Simulation "deines" TVs. (Frontansicht!)



Die Einstellungen von HyperCon sind in 5 Kategorien aufgeteilt (Themen):
  • Allgemein: LED Einstellungen / Schwarzrand-Erkennung
  • Verarbeitung: Glättung / Farbkalibrierung
  • Grabber: Interner Grabber / Externer (V4L2) Grabber
  • Extern: Server-Ports / Weiterleitung / Starteffekt
  • SSH: Verbinde dich mit deinem System auf welchem Hyperion läuft



Am unteren Rand siehst du einen "Speichern", "Laden", "Hilfe/Wiki" und "Generiere Konfiguration für Hyperion" - Button.
  • Speichern: Speichert deine aktuellen HyperCon Einstellungen (HyperCon_settings.dat) um einen einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Konfiguration zu ermöglichen. Du kannst den Dateinamen frei wählen (solange es mit .dat endet).
  • Laden: Lädt zuvor gespeicherte HyperCon Einstellungen (HyperCon_settings.dat) (s.oben)
  • Hilfe/Wiki: Ein Link zum Hyperion Wiki/Forum
  • Generiere Konfiguration für Hyperion: Generierte eine Konfigurationsdatei (hyperion.config.json). Hyperion kann ohne diese Datei nicht starten. Diese Datei beinhaltet alle deine Einstellungen in einem für Hyperion lesbarem "json" Format
TIPP: HyperCon speichert und lädt automatisch alle Einstellungen beim Starten/Schließen des Programms in der Datei: "hypercon.dat" diese befindet sich in dem selben Verzeichnis in dem HyperCon liegt. Bewahre diese Datei gut auf, solltest du später deine Einstellungen verändern wollen.

Jetzt hast du einen ersten Überblick was den Aufbau angeht. Starten wir mit dem ersten Tab!
Auf der nächsten Seite fahren wir fort mit dem "Allgemein" Tab.

This page has been seen 22,717 times.