Hue Lampen ansteuern

  • Hallo in die Runde,


    ich versuche seit mehreren Tagen Hue Lampen in meinem Hyperion NG 2.0.0-alpha.1 einzubinden.


    Als 2. Instanz mit dem Philips Hue Assistent der 1a durch läuft und die Lampen können auch getestet werden "Blau leuchten".


    Setup sieht alles gut aus. Aber die Lampen geben keine Farben wieder bleiben also einfach aus, im Live Video macht der Grabber seine arbeit und es werden auch die Bereiche angezeigt und richtig eingefärbt.
    Das Web Interface bleibt dabei gerne mal hängen "sudo systemctl restart hyperion.service" hilft da aber.


    Ich habe gelesen das es eine Änderung "Entertainment Api ?? " vor einiger Zeit gab. Aber keine eindeutige aussage ob die Hue Verbindung im Moment geht oder oder nicht.


    Daher erstmal die Frage: ist es aktuell möglich die Hue Lampen anzusteuern ? hat sie jemand laufen ?


    Danke Gruß Dennis

    Mein Setup: Raspberry PI 4 2GB Ram, Y&H 4K Capture Card, FeinTech VSP01202 Splitter, APA102 LEDs

  • Ich hatte die Hue angesteuert über die Entertainment Api aus dem Branch vo @SJunkies für mich hat es alles wunderbar funktioniert, doch hat mich persönlich zu sehr gestört, dass ich es wieder ausgeschaltet habe, wichtig ist, dass die Entertainment Zone eingerichtet ist bevor man es verbindet und man tatsächlich alle dependencies (unten fett) installiert hat, diese sind nämlich anders als bei hyperion.ng (@Dieselmotor: solltest du dir auch nochmals anschauen). Die entertainment API ist wie b1rdhous3 sagt noch in der Alpha, und Sjunkie entwickelt da wohl im stillen Kämmerchen weiter, aber wird bestimmt in Zukunft bestandteil des Masters)


    [INDENT]sudo apt-get update
    sudo apt-get install git cmake build-essential qtbase5-dev libqt5serialport5-dev libusb-1.0-0-dev python3-dev libxrender-dev libavahi-core-dev libavahi-compat-libdnssd-dev libjpeg-dev libqt5sql5-sqlite zlib1g-dev libmbedtls-dev
    sudo apt-get install libmbedtls-dev
    git clone --b entertainment-api-2019 --single-branch --recursive https://github.com/SJunkies/hyperion.ng.git hyperion
    cd hyperion
    mkdir build
    cd build
    cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=Release ..
    make -j $(nproc)
    if this get stucked and dmseg says out of memory try:
    make -j 2
    # optional: install into your system
    sudo make install/strip
    # to uninstall (not very well tested, please keep that in mind)
    sudo make uninstall
    # ... or run it from compile directory
    bin/hyperiond
    # webui is located on localhost:8090 or 8091
    [/INDENT]
    Grüße snikcers
    [INDENT]
    [/INDENT]

  • Sehr komisch, bei mit unter 2.0.0-alpha.2 funktioniert Hue. Allerdings teste ich gerade nur in der ersten Instanz. Kann die zweite Instanz auch mal ausprobieren.


    Aber was mich wundert: Wie hast du beim Wizard einen neuen User anlegen können? Oder hattest du einen bestehenden User? Weil bei mir ist die Anlage eines neuen Users kaputt. Die Routine hierfür wird nicht gestartet.
    Ich meine ich hab es jetzt zwar gefixt, aber es wundert mich trotzdem.
    Dazu werde ich ein PR einstellen.



    EDIT: Okay, ich habe nun mit der zweiten Instanz getestet. Grundsätzlich bekomme ich die Birne zum leuchten, aber recht instabil. Das beschriebene Abstürzen der UI (kompletter Service) hatte ich auch. Danach habe ich hue auch nicht mehr zum leuchten gebracht. Nun wieder nach initialer Einrichtung in der ersten Instanz. Ich habe aber auch recht viel rumgespielt mit den Instanzen. Irgendwas scheint ihm nicht zu gefallen und er schreibt dann wahrscheinlich was kaputt oder so.

  • Hallo, danke für die super Antworten :)


    Ich hatte es schon mit der Master 1.0.0 und der SJunkies versucht aber selbe verhalten.


    @b1rdhous3 Hey das wäre super das mal zu Testen :) Hatte es auch mit der 1. Instanz mal getestet aber ohne erfolg.


    Benutzer automatisch anlegen per Wizard hatte bei mir nie Funktioniert,
    habe einen Benutzer über die Hue Bridge https://www.tutonaut.de/anleit…echen-aka-nutzer-anlegen/ mit dieser Anleitung angelegt und dann rein kopiert.

    Mein Setup: Raspberry PI 4 2GB Ram, Y&H 4K Capture Card, FeinTech VSP01202 Splitter, APA102 LEDs

  • Okay, dann fixen wir das erst einmal mit dem Benutzer anlegen.


    Zudem scheint wirklich etwas nicht so zu funktionieren. Mein Hue lief bis ich den Service neu gestartet habe. Danach waren die Lampen dunkel. Mir ist aufgefallen, dass in der Komponentenauswahl in der Fernbedienung die "LED Hardware" aus war. (Also auf dem Roten Button). Als ich die aktiviert habe, reagierte Hue wieder.
    Sieht für mich so aus, als hätte hue ab und an Probleme die LED Hardware zu starten.
    @Lord-Grey glaube das geht in die Richtung die du meinst. Vielleicht siehst du hier ja was: [MEDIA=gist]b1rdhous3/7ecfcf4b572d5b1f318092c2bc7704f8[/MEDIA]


    @Skope Kannst du mal ein bisschen rumtesten wie es sich verhält wenn du bspw. ne feste Farbe hast, dann die LED Hardware deaktivierst und aktivierst etc. Und evtl noch Plattformaufnahme mal selektieren. Also bisschen hin und her springen. Ich kann Probleme feststellen, aber ab und an Leuchten die Lampen eben doch.


    Edit: was ich zumindest reproduzieren kann ist folgendes:
    1. Hue leuchtet
    2. Ich mache die LED Hardware in der Fernbedienung aus
    3. Ich starte die LED Hardware wieder
    4. Hue bleibt aus obwohl LED Hardware an ist
    5. Ich muss aktiv eine Quelle wechseln damit Hue wieder leuchtet - ist dann aber nicht garantiert. Manchmal "hängt" es ein bisschen -> mehrere Versuche.

  • Also ich hatte es noch nicht geschafft einmal eine Reaktion der Hue Lampen zu bekommen. in 2. Instanz. außer dem Lampen Test.


    Habe nochmal einen neuen Benutzer über die Hue Brige erstellt und die Instanz nochmal neu erstellt 2, gelöscht und erste benutzt, auch keine Besserung.


    Test gerne in Zukunft aktiv mit, einfach bescheid sagen.


    Muss meine LED Sucht ja irgendwie befriedigen ;)

    Mein Setup: Raspberry PI 4 2GB Ram, Y&H 4K Capture Card, FeinTech VSP01202 Splitter, APA102 LEDs

  • Ich schließe mich da mal an. Versuche seit 1 Monat das zum laufen zu bekommen über das Entertainment 2019 von SJunkies. Leider klappt es nicht.
    Kann lediglich die Lampe im Wizard blau aufleuchten lassen und ab da kommt kein Signal mehr an. Auch nicht mit den neuen Dependencies @snikcers .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!