Übersicht/Tests digitale Grabber

  • @berlinhimmel
    Die hohen Auflösungen machen wenig Sinn für hyperion und führen meist zu Problemen, wie du auch schon selbst herausgefunden hast.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever


  • darf ich fragen warum du für HDR hyperion-ng verwendest und für den Rest das klassische Hyperion?

  • Hyperion (classic) ist z.Zt. Default auf den Dreamboxen (amlogic).
    Mit dem Plugin HyperionControl ist die bedienung und Einstellung Optimal.
    Hyperion (classic) macht aus meiner Sicht 'bessere' Farben, sprich da wo es dunkle Bereiche gibt ist es auch dunkel.
    Anhand der Fotos kannst du gut sehen was ich meine.


    HyperHDR macht die z.Zt. besten Farben für den USB Grabber bei HDR.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Kann man so nicht sagen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Chipsatz weiß ich nicht. Läuft auf jeden Fall. Problem aber dass CEC-Ausschaltung nicht funktioniert.


    Ich habe diesen nun auch bekommen, natürlich konnte ich nicht lange warten und hab diesen direkt ausprobiert. Leider bekomm ich über LSUSB oder USB-DEVICES in Putty überhaupt nichts von dem angezeigt, wie als wäre der überhaupt nicht da.. oder finde ihn einfach nicht.. Wie hast du den zum laufen gebracht oder hat jemand eine mögliche idee woran es liegen kann?


    Habe es mit den beiden probiert, jeweils findet der Pii die beiden nicht :(


    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


    und


    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o03_s00?ie=UTF8&psc=1


    Beide sind hier im Forum schon aufgetaucht und unter funktioniert deklariert worden.

  • Was liefert den

    Code
    usb-devices

    ?
    Die Ausgabe mal hier posten.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Ich komme grade hier auch nicht weiter. digitaler Grabber Macrosilicon (der dritte aus Post 19):
    upload_2020-10-30_18-6-35.png
    Aber Hyperion ng meldet:
    2020-10-30T15:45:15.660Z [hyperiond V4L2:/DEV/VIDEO0] (ERROR) Throws error nr: VIDIOC_STREAMON error code 5, Input/output error
    2020-10-30T15:45:15.661Z [hyperiond V4L2:/DEV/VIDEO0] (INFO) Started
    2020-10-30T15:45:15.661Z [hyperiond V4L2:/DEV/VIDEO0] (ERROR) Throws error nr: VIDIOC_DQBUF error code 22, Invalid argument


    Das Ganze läuft bei mir auf éiner Ubuntu 20.04.1 VM; oder läuft nicht.... wie man es jetzt sieht...

  • Nabend,
    ich muss mich auch mal zu Wort melden.
    Eigentlich bin ich nur stiller Mitleser und komme soweit ganz gut klar.
    Kurz zu meinem Problem:
    ich bekomme echtes 4K mit HDR nicht zum laufen.
    Meine Hardware ist:
    Pi 3B mit hyperion.ng und APA102
    Feintech Splitter vsp01201
    digitaler HDMI-Grabber https://de.aliexpress.com/item…042311.0.0.172e4c4d3v8F8n
    PS4 Pro
    VU+ Ultimo 4k
    Sony AG8 55"
    Marantz NR 1609


    Wenn ich ein optimales Bild haben möchte muss ich den Marantz auf "erweitertes 4K Signalformat" stellen und den Sony auch von Standard auf erweitert.
    Mache ich das habe ich ein echt tolles Bild (Splitter steht auf "Copy"), auch die PS4 Pro zeigt volles 4k mit HDR an....ja nur eben meine Beleuchtung will da nicht!
    Alles bleibt dunkel, im hyperion webif zeigt der Grabber schwarz.
    Stelle ich entweder den TV oder AV Receiver wieder auf Standard 4k Format funktioniert die Beleuchtung, es kommt aber dann nur 2k am TV an.
    Gibt es Jemanden der eine ähnliche Hardware benutzt und alles in voller Auflösung am laufen hat?
    Vielleicht liegt es auch an den EDID Einstellungen.
    Bringt vielleicht ein anderer digitaler Grabber Abhilfe?

    SONY 55" AG8 Android OLED, 5x Nubert an Marantz NR1609, VU+ Ultimo 4k, PS4 Pro, RPI 3B, hyperion.ng, APA102, Feintech vsp01201, Rullz 4k HDMI Grabber

  • Ist das nur bei der PS4 Pro?
    Funktioniert es mit der VU+ Ultimo 4k bei 4K HDR?
    Hast du es mal ohne den AV Receiver versucht?


    Bei mir funktioniert es am Feintech Splitter vsp01201 mit meinen Dreamboxen und mit meinen PC's einwandfrei mit den MACROSILICON Grabbern.



    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Ohne den AVR habe ich es noch nicht versucht, das wäre auch ein größerer Aufwand da bei mir alles in nem Schrank steckt und per Leerrohre in der Wand verbunden ist. Hab leider keinen Plan wie ich es sehen kann was für ein Signal von der VU zum TV kommt. Bei der PS4 Pro wird mir direkt angezeigt in den Einstellungen. Da kommt auch die Meldung (bei 4k Signal Formal Standard am AVR) das nur in 2k HDR ausgegeben wird da mein TV nicht kompatibel ist mit 4k, was ja so nicht stimmt.


    Welche EDID Einstellung hast du denn an deinem Feintech gewählt? Ich will auf jeden Fall das ich nichts umstecken muss, daher ja der Weg über den AVR.
    Alle Quellen per HDMI am AVR, dann per HDMI zum Feintech, von dort dann zum TV und zum Grabber.

    SONY 55" AG8 Android OLED, 5x Nubert an Marantz NR1609, VU+ Ultimo 4k, PS4 Pro, RPI 3B, hyperion.ng, APA102, Feintech vsp01201, Rullz 4k HDMI Grabber

  • Wenn ich bei der Dreambox den SES UHD Demo Channel einschalte wird 4K um TV gesendet, und der TV zeigt dann HLG HDR als kurze Info an.
    In den Einstellungen der Dreambox ist 'Modus 2160p' gewählt.


    Beim FeinTech verwende ich 'Copy'.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Vorhin konnte ich mal nochmal kurz probieren also:
    Hab mir mal den Kanal gesucht, da wird bei mir auch HLG und 3840x2160 angezeigt.
    Auch RTL UHD und UHD1 werden sauber in 3840x2160 dargestellt, nur eben ohne HDR.
    Alle anderen HD Sender werden hochskaliert von der VU+, so wie es auch sein soll.
    Die VU+ ist in den AV-Einstellungen auf 2160p und multi (50Hz, 60Hz, 24P) eingestellt.


    Alles läuft sauber inklusive Hyperion wenn am TV und am Marantz Standard 4K Signal eingestellt ist.
    So wie ich das sehe hat die erweiterte Einstellung mit der Farbunterabtastung zutun. Es wird mir dann angezeigt 4K60p 4:4:4, 4:2:2 und 4k60p 4:2:0 10 Bit.
    Also folglich (korrigiert mich wenn ich falsch liege) kommt der Grabber dann mit der erweiterten Farbunterabtastung nicht zurecht und bleibt schwarz.
    Das Bild sieht aber echt deutlich lebhafter aus wenn ich das erweiterte 4K Signal aktiviere. Gibts einen Grabber der das kann?


    Nachtrag:
    Hab vergessen zu erwähnen das ich z.B. bei NFS Heat auf der PS4 Pro nur in den 4k Genuss inklusive HDR komme wenn ich wieder das 4k Signal auf erweitert einstelle.
    Lass ich es auf Standard geht zwar das Ambilight wieder, aber mein TV zeigt dann das Spiel in nur 1080p HDR.

    SONY 55" AG8 Android OLED, 5x Nubert an Marantz NR1609, VU+ Ultimo 4k, PS4 Pro, RPI 3B, hyperion.ng, APA102, Feintech vsp01201, Rullz 4k HDMI Grabber

    Edited once, last by freak4all ().

  • Habe grade mal in verschiedenen Foren nachgelesen, die VU+ Ultimo 4k kann HLG HDR wiedergeben.
    Da sollte also dein AV Receiver und TV das auch anzeigen, bei SES UHD Demo.
    Welches Image hast du drauf?
    Bei manchen TV's geht es nicht an jedem HDMI Eingang.
    TV ist auch nicht 4K60p TV ist immer 50 Hz.


    Mit meinem PC dem Feintech und dem Macrosilicon Grabber habe ich keine Probleme 4K60p 4:4:4, 4:2:2 und 4k60p 4:2:0, da wird HDR auch angezeigt und der Grabber arbeitet für die LED's.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Ja ich hab's ja auch gefunden wo es mir angezeigt wird.
    Hab auf der VU+ das VTI drauf.
    Am TV steht extra im Einstellungsmenü das er hochauflösende Inhalte am besten an HDMI 2 und 3 anzeigt.
    Genau aus diesem Grund bin ich ja auf dieses Problem gestoßen. Hatte vorher alles an HDMI 1 angeschlossen.


    Das es bei dir funktioniert zeigt mir aber das es ja an irgendwas hapern muss bei mir.

    SONY 55" AG8 Android OLED, 5x Nubert an Marantz NR1609, VU+ Ultimo 4k, PS4 Pro, RPI 3B, hyperion.ng, APA102, Feintech vsp01201, Rullz 4k HDMI Grabber

  • Hallo zusammen, welche Auflösungen machen bei einem HDMI Grabber bei Hyperion den Sinn?


    Ich habe einen Y&H 4K Grabber mit einem Pi4 und Hyperion NG. Im Moment läuft das ganze auf 1280x720 mit 3 facher bildverkleinerung.
    Das ganze ohne spürbares Delay.


    Wäre 720x480 ohne Bildverkleinerung zu bevorzugen?


    Vielen Dank!

  • Default Wert beim internen Grabber ist 128x128, das reicht für die LED's völlig aus!
    Ausnahme man hat sehr viele LED's.


    Ich stelle bei meinem internen Grabber meistens 160x160 mit 30 FPS ein, und beim externen 640x480 Bildverkleinerung 2 = 320x240 30 FPS.
    Das reicht völlig aus bei meinen 268 LED und man hat eine geringe CPU Last (unter 10%) und keine Verzögerung zwischen TV Bild und LED's.


    Bei den Werten gibt es immer noch min. 2 bis 3 Bildpixel für jede LED.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!