Led Probleme

  • Hallo miteinander,


    für meinen neuen TV habe ich ein neues Ambilight Projekt gestartet.


    Hardware:
    Raspberry Pi 4 8 GB (libreelec erkennt nur 3,6 gb, ich vermute, 8 gb werden noch nicht unterstützt)
    HD Fury Diva Splitter
    HDMI zu Cinch-Wandler 0815 Amazon
    Logilink USB Grabber
    Insgesamt 258 Stück APA 102 LED's (oben und unten je 83 und an den Seiten je 46)
    20A Netzteil


    Software:
    libreelec 9.2.4
    Hyperion NG V2.0 alpha 6


    Verkabelung, Einrichtung usw. hat alles geklappt. Nur habe ich nun das Problem, dass sowohl die erste LED (Einspeisepunkt unten rechts von vorne gesehen) als auch die letzte LED oben rechts sich wie im anhängenden Video verhalten. Manchmal. leuchten sie auch in den richtigen Farben. Siehe dazu die verlinkten Videos.


    Hat jemand eine Idee. Kann dies mit den Einstellungen des LED Layouts zu tun haben oder sind diese LED's schlichtweg kaputt.


    Des Weiteren habe ich ein leichtes flackern im System. Hierzu habe ich mir nun einen direkten USB-HDMI Video Grabber bestellt und hoffe, dass diese Abhilfe schafft. Hier vielleicht auch noch jemand eine Anregung?


    Danke schonmal!


    mfg


    Makaveli

    • Official Post

    Also die Lötkünste übrzeugen mich leider absolut nicht...ich würde da nochmal nacharbeiten....es kann auch sein das genau die beiden beim löten einen schlag bekommen haben....ein glück kann man die einzelnen leds ja abschneiden...wenn du leds über hast würde ich die neu verlöten...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!