Ambilight läuft nicht mehr mit Alpha 9 (ERROR) Frame too small: 0 != 4147200

  • Hi,


    Seit dem Update auf die Aplha 9 bekomme ich mein Ambilight nicht mehr ans laufen. Wollte eigentlich nur Updaten wegen der neuen Schwarzranderkennung Modus Letterbox. Finde das Feature ziemlich genial.


    In der Alpha 7 bin ich von APA auf SK9822 umgestiegen und war sehr zufrieden. Mangels Einstellung hab ich im Hyperion die APA102 Treiber weiter verwendet. Funktionierte sehr gut!


    Hab alle Komponenten getestet und kann definitiv sagen, dass es am neuen Hyperion liegt. Die LEDs bekomme ich nur via Effekt-Konfigurator angesprochen und dann auch nur wenn ich den Bildverkleinerungsfaktor mal neu abgespeichert habe. Ferner ist mir aufgefallen, dass das Vorschaubild in der WebUI nach Instanzneustart stark verdunkelt wird. Das hatte ich früher auch nicht.


    Die Lösungsfindung wird ggf. noch etwas dauern. Vieleicht kann mir bishan noch jemand erklären wie ich die Alpha 8 auf dem PI kompilieren kann. Vielen dank für eure Unterstützung.


    MFG Marcel


    Hier noch Infos zum Setup:


    Verwende

    • RPI4 4GB RAM
    • Y & H Grabber
    • Feintech Switch VSP01201
    • LED SK9822


    Hier die Konfig (seit Alpha 8):


    Hier das Protokoll:

  • Hab schon mehrfach die Alpha 9 neu aufgesetzt immer wieder mit dem selben Problem. :(


    Jemand eine Idee wie ich die Alpha 8 erstmal wieder drauf bekomme? Bin im Tal der Ahnungslosen gefangen. Die Suche und Google haben mir leider nicht weitergeholfen. Zocken und TV ist einfach grausam ohne Ambilight. (Krass woran man sich gewöhnen kann ;) )

  • Hab den PI mal komplett neu aufgesetzt. Das Bildproblem bei Instanzneustart ist weg.


    Hab die Auflösung für die USB-Aufnahme auf 1920x1080 gesetzt und kann die LEDs leider nach wie vor nur ansteuern, wenn ich einen Effekt lade. Dann aber auch nicht fortlaufend, sondern nur den Zustand zum Zeitpunkt des Starts.

    • Official Post


    Hab die Auflösung für die USB-Aufnahme auf 1920x1080 gesetzt und kann die LEDs leider nach wie vor nur ansteuern, wenn ich einen Effekt lade. Dann aber auch nicht fortlaufend, sondern nur den Zustand zum Zeitpunkt des Starts.


    in HD zu grabben ist halt auch schon butal...sinnlos...:D mit dem befehle "v4l2-ctl --all" siehst du welche größen er kann, nimm die niedrigste

  • in HD zu grabben ist halt auch schon butal...sinnlos...:D mit dem befehle "v4l2-ctl --all" siehst du welche größen er kann, nimm die niedrigste


    Hab nur irgendeine Auflösung eingestellt, um zu sehen ob es was bringt. Bin jetzt auf 1280x720. Mit "v4l2-ctl --all" sehe ich nur die aktuelle Einstellung und gibt mir folgendes aus:


  • Das Grabben ist nicht mein Problem, auch nicht mit der HD Auflösung. Siehe Screen.


    Seit dem Alpha 9 Update bekommen die LEDs kein Signal mehr.
    Ich kann die LEDs nur über den Effekt-Konfigurator ansprechen. Ich lade ein Effekt, starte den Test, starte die Instanz neu und dann bekommen die LEDs ein Signal. Aber nicht fortlaufend. Quasi ein Standbild zum Zeitpunkt der Reaktivierung der Instanz.


  • So. Hab die Alpha 9 nochmal komplett neu aufgesetzt. Die Konfig hab ich dieses Mal nicht importiert bzw. durch das Update übernommen, sondern komplett neu eingestellt und es lauft jetzt wieder.


    Damit die Programmierer hier ggf. noch Etwas nachbessern können, falls das geplant ist, setze ich zum Vergleich meine aktuelle Konfig noch mit rein.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!