Dolby Vision ohne HDFury!

  • Naja das ist Teil der Idee von freier Software, das man nehmen kann was da ist und darauf was eigenes aufbaut.


    Klar machen manche das auf die kollegiale Tour und andere weniger, aber es gibt halt echt interessante Dinge die er eingebaut hat wie multithreading, andere Performance Tweaks, schnelles AWA Protokoll in Verbindung mit HyperSerial, Tone Mapping..


    Einiges davon würde sich in NG bestimmt auch gut machen, manches gibt es vielleicht mittlerweile auch schon...?


    Man könnte sich natürlich berechtigterweise fragen warum er diese Dinge nicht hier einbringt, aber manche machen halt lieber ihr eigenes Ding.


    Wir driften ab habe ich das Gefühl... :)

  • Kann jeder halten was er von will.

    Ich könnte es nur nachvollziehen, wenn man nicht mit ihn arbeiten wollen würde.

    Aber hab zweimal jetzt was vorgeschlagen und es wurde sofort eingearbeitet.

    Warum also nicht zusammen was perfektes machen.


    Lags hab ich übrigens keine unter Hyperion.NG


    Aber wäre schön wenn du mal deine Settings unter Hyperion.NG Testen würdest und sie mal postest.

  • Ich möchte mal so sagen: Mehr als die Hälfte meines Contents den ich schaue ist schon HDR. Selbst 4K Neuveröffentlichungen von alten Schinken sind jetzt mit HDR. Von Netflix und Amazon ganz zu schweigen, wird sich das in Zukunft ausbreiten wie Corona. Da kann man HDR toll finden oder nicht, es kommt.


    Wenn mann da keine Lösung für hat seitens Hyperion dann führt das vermutlich öfters mal zu Frust beim Anwender. Und folglich ist es ziemlich logisch, dass man eine andere Lösung, die funktioniert, willkommen heißt. Ich kenne mich noch zu wenig aus und weiß nicht ob die Leute von Hyperion an einer Lösung arbeiten oder nicht. Aber icg als Neueinsteiger weiß, dass ich eine Lösung für HDR brauche, sonst kann ich es gleich lassen.

  • Wird sicherlich kommen, aber euch sollte klar sein das es für die jungs nur ein Hobby ist und die davon nicht leben können.

    Was auch noch bedacht werden sollte für die HyperHDR Fraktion. Wird Hyperion.NG Eingestellt war es das auch für Updates mit HyperHDR ;)

    Denn wie TPmodding schon schrieb der Kollege kopiert den größten teil nur.


    Das Problem sind einfach auch die Splitter oder Grabber 100% weiß ich es jetzt nicht aber das Bild kommt halt einfach schon Blass an. Mit der Software das 100% ausgleichen stell ich mir unmöglich vor.


    vllt. kann das Jemand besser erklären der mehr Ahnung davon hat.

  • Oh, guys..come on. Make some things straight. You almost had HDR LUT correction in hyperion ng: https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng/pull/928


    Overall beside waiting for almost infinity time from my position in the queue, there was no room for implement it at that stage because of lack of the permanence on different fronts for example MJPEG on Rpi: https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng/issues/962

    And I wanted to have it working at least for myself soon...maybe too much rush.


    Regarding a "copy": I'm stick to the MIT license, hope it works both way. Windows port supporting USB grabber was first introduced in HyperHDR almost half year ago..a copy? The WWW interface of Hyperion NG is great, I can admit it. Usual user cant see it but beneath it's flexible and offers very powerful options including WWW wizards. I like the automation builds and I use them as a start point to improve them even further.

    But some things beneath, including the video processing must be break from the past at least in my view so I created a fork for that doesn't mess with Hyperion NG itself because as I see backward compatibility is a value there so let it be. For me: screen captures are killed by the DRM or hardware video acceleration so removed them, better performance is a must and some other things al least in my view like flexible LUT correction including HDR, stable high performance LED driver as separate projects for high quality movie content because even WLED on Wifi is not always a solution. The user is always winning because he can choose solution depended on his needs and setup.
    Best regards and hope you have a great weekend :)

  • Alles klar, dann wäre das ja geklärt und wir können zurück zum Thema kommen.


    Ich hab hier grad alle Rollos runtergemacht um die Videos zu drehen, allerdings habe ich ein neues Problem, zwischendurch gehen alle LEDs einfach aus und wieder an. Ich bin ziemlich sicher dass ich hier WLAN Probleme habe die das verursachen also muss ich weiter um etwas Geduld bitten, bis ich die ausgemerzt habe (oder entnervt auf USB gewechselt bin).

  • So, jetzt die Videos, alle entstanden mit folgenden Settings: (nicht alles relevant für die Farben, aber ich mache es mal komplett)


    Xbox One X @ Sony KD 55A1 OLED

    Feintech VSP01222 @ COPY

    Wisfox Grabber @ 1920x1080 MJPEG 60fps


    HyperHDR mit HyperSerialWLED 2000000 AWA USB Protokoll @ Pi 4 B 4GB

    Code
    pi@raspberrypi:~ $ sudo v4l2-ctl --list-ctrls
    brightness 0x00980900 (int)    : min=-128 max=127 step=1 default=-11 value=-40
    contrast 0x00980901 (int)    : min=0 max=255 step=1 default=148 value=148
    saturation 0x00980902 (int)    : min=0 max=255 step=1 default=180 value=255
    hue 0x00980903 (int)    : min=-128 max=127 step=1 default=0 value=0



    Glättung auf 135 reduziert.


    Gears of War 5 @ 4K / HDR:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Youtube SDR:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Youtube HDR:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Netflix Dolby Vision LL:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Als nächstes plane ich unter und über dem Schrank sowie in den Vitrinen links und rechts ein paar meiner Hue Lampen oder weitere Stripes anzubringen, mal schauen... :)


    Leider konnte ich den Raum net ganz verdunkeln, in der Küche nebenan ist kein Rollo am Dachfenster.


    EDIT: Die v4l2 settings für den Grabber können zumindest im HyperHDR (für NG weiß ich es nicht...?) auch im Browser gesetzt werden. Hardware contrast / brightness / saturation control gesetzt werden.

  • aber euch sollte klar sein das es für die jungs nur ein Hobby ist und die davon nicht leben können.

    Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun.

    So ein Argument hört such immer so an als hätte man die Entwickler dafür kritisiert dass sie nicht schnell genug liefern. Das ist ja nicht der Fall. Ich bin sicher dass jeder der hier die Software benutzt ziemlich happy damit ist und den Aufwand und Gehirnschmalz der da drinnen steckt zu schätzen weiß.

    Anderseits ist es aber auch Fakt, dass wenn die Entwickler, aus welchem Grund auch immer und es ist ihr gutes Recht, nicht mit der Fortentwicklung der Außenwelt auf die sich ihre Software bezieht schritthalten, ihr Produkt veraltet und letztendlich obsolet wird.

    Dafür gibt es genug Beispiele und Gegebeispiele.

    Ein besonders gutes Gegenbeispiel ist zB Kodi.

    Das Projekt schafft es immer wieder, trotz großer Herausforderungen, technisch am Ball zu bleiben.

    Ich hoffe das Beste für Hyperion.

    Was Awawa macht sollte man respektieren finde ich. Technisch ist seine Arbeit einwandfrei und sehr hilfreich. Und was hindert Hyperion daran seinerseits davon zu profitieren? Ich halte es für eine gute Inspiration.

  • Horizon Kane

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.
    schau mal mit dem Video...letztens erst gefunden, super zum kalibrieren!

  • Mit dem Feintech VSP01222 geht auch ARC.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    Hyperion (classic) & Plugin HyperionControl (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon



    Ambilight for ever

  • Weiß jemand wie man sich im Raspi die Auflösung vom Wisfox Grabber anzeigen lassen kann?


    Ich habe hier den grabber am 2ten Ausgang vom AVR angeschlossen und erhalte das Bild im Raspi.

    Am ersten Ausgang hängt der TV mit 4K.


    Da der Grabber aber ja eigentlich nur 1080p kann, bin ich davon ausgegangen, dass der AVR 'runter regelt' und an beiden Ausgängen 1080 ausgibt.

    Tut er aber nicht. Und deswegen frag ich mich jetzt ob er die zweigleisige Ausgabe beherrscht oder der Grabber vlt mit 4K klarkommt.

  • Der WisFox Grabber kann doch 4K 60 Hz, nur kein HDR und nicht alle Auflösungen und Farbformate.


    Wenn du den am 2 Ausgang des AVR hast gibt es also Einschränkungen!


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    Hyperion (classic) & Plugin HyperionControl (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon



    Ambilight for ever

  • Oh, stimmt. Habe nur die Überschrift gelesen, da steht was von 1080p, aber das bezieht sich auf output. Input 4K.


    Frage mich jetzt aber immernoch wie man für den Raspi runterskalieren können soll ohne dabei die HDR Metadaten zu verlieren.


    Hier verwenden doch eigentlich alle den Wisfox...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!