Neu in Hyperion-NG: RPI4b, APA102 + UTV007

  • Hallo zusammen,


    ich bin der "Neue" hier :) Und natürlich komme ich direkt mit ein paar Fragen zu Euch.

    Erstmal vielen Dank für die tolle Idee mit dem HyperBian. Gefällt mir soweit richtig gut.

    Ich habe seit langem eine alte LibreElec Installation mit Hyperion auf RPi3 laufen und möchte nun auf

    einem zweiten Fernseher eine neue Installation vornehmen.

    Ich habe mich in der Vergangenheit an folgendem Video orientiert DIY 4K UHD Ambient Light "Ambilight" mit dem Raspberry Pi 3 (ausführlich) | Tips, Tricks & More - YouTube

    Jetzt habe ich die kleine Herausforderung, dass ich nicht die geringste Idee habe, wie ich nun das ganze Screengrabbing und die LED Streifen korrekt konfiguriere.

    Ich habe bisher unter "Hardware" APA102 ausgewählt und unter LAyout die Anzahl der LED für Top, Bottom, Left und right angegeben.

    Ich kann nun bereits "testen" (remote control), allerdings in der falschen Farbe. (Vermutlich falsches RGB Mapping, aber das bekomme ich noch hin)

    Aber wie und wo konfiguriere ich nun den USB Grabber (UTV007) ?

    Und wie finde ich heraus, ob ich vom Raspberry SPI 0.0 oder SPI 0.1 angeben muss ? (davon habe ich tatsächlich überhaupt keine Ahnung)


    Sorry für die Anfänger-Fragen. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen


    Viele Grüße

    Harry

  • Hallo Harry,


    bei der Ansteuerung der LEDs mittels RPi kann ich die leider nicht weiterhelfen, da ich das immer mit einem Arduino machte bzw. jetzt mit einem Wemos board mache.

    Schaue doch mal die Doku an, hier steht eventuell etwas dazu drin:

    https://docs.hyperion-project.org/en/user/leddevices/


    Hast Du überhaupt mehrere Quellen, die du grabben möchtest, oder geht es nur um die Inhalte des LibreELEC media players auf dem Raspberry?


    Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!