ESP Homeflasher

  • Sry, ich hab ne andere kurze Frage zum homeflasher.


    Bei einem meiner wemos leuchtet die blaue LED nicht mehr, am USB Anschluss des PC wird er zunächst erkannt, beim Flashen erhalte ich aber folgenden Fehler im log:


    Using 'COM9' as serial port.

    Unexpected error: could not open port 'COM9': PermissionError(13, 'Zugriff verweigert', None, 5)


    bzw.

    Using 'COM9' as serial port.

    Connecting........_____....._____....._____....._____....._____....._____....._____

    Unexpected error: ESP Chip Auto-Detection failed: Failed to connect to Espressif device: Timed out waiting for packet header



    Die anderen wemos konnte ich problemlos flashen. Ist dieser dann endgültig defekt oder kann man ihn noch retten?

    (2 funktionierende sind mir dummerweise hinter den Schrank gefallen und tauchen frühestens in ein paar Jahren beim nächsten Umzug wieder auf.


    LG Alexander


    P.S. hat sich erledigt. Das Teil ist defekt und ich habe den Schrank zerlegt und meine verlorenen D1 minis gerettet.

    LG OLED65CX9LA

    RPi4 mit Libreelec und Hyperion-ng

    Splitter: FeinTech VSP01222 Grabber: DIGITNOW!

    Denon AVR-X3300W - Lautsprecher Gauder Akustik Arcona 100. DM920 Firestick 4k HTPC: Asus PN61 Samsung Blueray Player


    Schaltnetzteil 5V 20A/ 134 LEDs: WS2801 um den TV / oberhalb, hinter den Lautsprechern links und rechts Wemos D1 mini - WLED - mit SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m

    Edited 2 times, last by automat ().

  • Hast du es mal mit der x86 Version versucht?


    Die gestern geflasht wurden funktionieren nicht?


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    Hyperion (classic) & Plugin HyperionControl (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon



    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Hallo Automat , funktionieren jetzt alle ? Wenn ja , schreib doch mal wie du das geflasht hast ? Denn Cold no Open Würde ja nicht funktionieren.

  • pclin, TPmodding: Ich bin in Windows jetzt auch nicht soo fit, aber könnte es nicht sein, dass ihm nur der Treiber fehlt?

    Bei mir hat sich nach dem Anschluss vom USB-Serial-Adapter auf C:/ ein Ordner WCH.CN → CH340SER → DRVSETUP64 mit diversen .dll und .sys - Dateien installiert.

    Hallo Mike , wo muss ich nachschauen ob bei mir auch der USB Steckplatz besetzt ist?

  • Automat

    Ich habe ja die Wemos D1 Mini und flashe ganz einfach mit dem ESPHome-Flasher-1.3.0-Windows-x64.

    Da der Fehler nur bei einem Teil auftritt und ich alle anderen problemlos flashen kann ist der eine wohl defekt. Wenn du nach der Fehlermeldung googelst findest du ja Lösungsansätze. Bei mir haben die aber alle nix gebracht, der defekte ist dann wohl nicht mehr zu retten.


    Dein Gerätemanager sollte, nachdem du deinen Node MCU angeschlossen hast so aussehen:


    wobei der comport individuell ist. Der wird auch beim defekten angezeigt.


    Ich denke nicht, dass wir das gleiche Problem haben. Bei mir ist ja nur ein Wemos defekt, du kannst ja gar keine flashen.

    Es gibt noch weitere Programme zum Flashen, probier halt die mal aus. Viel Glück.

    LG OLED65CX9LA

    RPi4 mit Libreelec und Hyperion-ng

    Splitter: FeinTech VSP01222 Grabber: DIGITNOW!

    Denon AVR-X3300W - Lautsprecher Gauder Akustik Arcona 100. DM920 Firestick 4k HTPC: Asus PN61 Samsung Blueray Player


    Schaltnetzteil 5V 20A/ 134 LEDs: WS2801 um den TV / oberhalb, hinter den Lautsprechern links und rechts Wemos D1 mini - WLED - mit SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m

  • Hallo Mike , wo muss ich nachschauen ob bei mir auch der USB Steckplatz besetzt ist?

    Verstehe deine Frage nicht ganz... Du kannst theoretisch bis zu 127 Geräte über einen USB-Hub an einem USB-Port eines Computers anschließen. Aber wer hat schon so viele Geräte? Du??

    Ich glaube mittlerweile aber auch, dass dein NodeMCU defekt ist. Vlt mal beim Verkäufer beanstanden und austauschen lassen, die sind bei sowas meistens eh kulant.

  • Hallo Mike , Dankeschön für deine Antwort. Von 5 Node MCU hat einer Funktioniert und D1Min alle hatten den gleichen Fehler zugriff verweigert. Und der eine der sofort lief habe ich gestern mal gelöscht und wieder geflasht mit der gleichen Ausgabe. Ich glaube das liegt an Admin rechte :( Und da kenne ich mich nicht aus . Gruß Jens

  • Hallo an alle die mir geholfen haben danke !! Ich habe es geschafft das mein Node MCU im WLAN ist , und ganz besonders pclin Dankeschön dafür das du sehr sachlich und hilfsbereit mir geholfen hast. Und wenn ich das so beurteilen darf hat man in den ganzen Forum hier ein sehr sachlichen und netten Helfer :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!