PicCap - Hyperion Sender App | Ambilight for LG WebOS TVs

  • Genau, das habe ich vor Freude natürlich vergessen. Ein riesen dickes Dankeschön und eine menge Respekt ans ganze Team ! :)


    Die Lösung ist so unkompliziert einfach. Wie oft saß ich bis in die Nacht da dran und habe herumprobiert und habe eine Menge an Bauteilen gekauft :D


    So macht das ganze Ambilight Projekt endlich spaß :)


    Gruß

    NeoRoxX

    VU+ Zero 4K @ VTI 15.0.00


    LG OLED65CX9LA mit Piccam und Hyperion (Ambilight)

  • Hey,


    ja cool, ich habe auch immer noch leichte Verzögerung, egal was ich einstelle und umstelle. Wenn das wirklich so gut funktioniert wäre das mega. Glaub ich muss das mal die Tage testen.

  • Ob das dein Problem löst ist schwer zu sagen, ich würde es aber testen. ;)


    gruß pclin

  • In dem Discord hatte auch jemand das gleiche Problem, dort wurde geraten entweder den Failsafe Mode in der Homebrew App zu deaktivieren oder die besagte Datei zu löschen. Bei letzterem würde ich jedoch eine Kopie der Datei auf dem Rechner erstellen. Ein Versuch ist es Wert.


    Gruß

    NeoRoxX

    VU+ Zero 4K @ VTI 15.0.00


    LG OLED65CX9LA mit Piccam und Hyperion (Ambilight)

  • Hast du in der Homebrew App Telnet an ? Falls ja deaktiviere dies mal, führe einen Reboot durch und versuche es dann noch einmal. Vielleicht stören die sich gegenseitig ? ??‍♂️

    VU+ Zero 4K @ VTI 15.0.00


    LG OLED65CX9LA mit Piccam und Hyperion (Ambilight)

  • Hi zusammen, habe mittlerweile Hyperion auch auf dem LG installiert. Funktioniert alles soweit zufriedenstellend und möchte mich bei allen Bedanken die dies ermöglicht haben. Top arbeit.


    Eine Anregung hätte ich noch bzw. ein Problem, da Piccap nicht in den Qellen auftaucht wenn Instanzen nachträglich Aktiviert werden. Gibt es eine möglichkeit dass Hyperion mit ausgeschalteten LEDs startet bzw. die einstellung bei Neustart nicht verliert? Steuere die Instanzen über ioBroker und starte das Ambilight am TV erst vor Sonnenuntergang und die übrigen Instanzen nur bei bedarf per HUE Schalter. Funktioniert leider so derzeit nicht.


    Als Workaround habe ich mir überlegt ob es die möglichkeit gibt Piccap per SSH Neu zu starten? So könnte ich nach einem Instanzstart Piccap Automatisch Neustarten. Hätte da evt einer mit mehr Ahnung den SSH Befehl dazu?

  • versuche schon seit über 1 stunde eine verbindung mittels SSH zu bekommen, ohne erfolg.


    Ich meine mich zu erinnern, dass ich dal mal bei telnet eingegeben habe in der Annahme, dass ich damit den public key einfügen kann.


    Code
    mkdir -p /var/run/sshd && /media/cryptofs/apps/usr/palm/services/com.palmdts.devmode.service/binaries-armv71/opt/openssh/sbin/sshd -o StrictModes=no -f /media/cryptofs/apps/usr/palm/services/com.palmdts.devmode.service/binaries-armv71/opt/openssh/etc/ssh/sshd_config -h /var/lib/devmode/sshd/ssh_host_rsa_key -o PasswordAuthentication=yes -o PermitRootLogin=yes -o PermitUserEnvironment=yes -o AuthorizedKeysFile=/media/developer/.ssh/authorized_keys -D -p 9922

    Kann ich das wieder rückgängig machen? Steinigt mich nicht. :D

  • Quote

    Thanks for the tip with Discord.

    Have now changed the resolution from 360x180 to 320x180.

    That's it.

    I really don't understand why, but whatever.

    It was a bit, but I'll play with the resolution and see if it helps.

    Snipes


    I'm getting the exact same issues as you on my C1, are you saying just changing the resolution fixed the problem?


    I'm viewing your post in English via Google Translate so not 100% on what I'm seeing is what you meant.


    Translation...


    Ich habe auf meinem C1 genau die gleichen Probleme wie Sie. Wollen Sie damit sagen, dass das Problem nur durch das Ändern der Auflösung behoben wurde?


    Ich sehe mir Ihren Beitrag auf Englisch über Google Translate an, also ist das, was ich sehe, nicht zu 100 % das, was Sie meinten.

  • Kurzes Feedback auch von mir.


    Habe jetzt Hyperion NG direkt auf dem TV installiert und es läuft fast perfekt. Minimales Delay hab ich aber damit kann ich leben.


    Zwei Fragen hab ich jetzt trotzdem noch:


    Wie steuert ihr eure LEDs an?

    Bei mir läuft das ganze über WLED (v0.12.0 - läuft bei mir bisher am besten) und ich hab manchmal das Problem das Hyperion NG nicht die WLEDs ansteuert. Wenn ich dann AUS/EIN Schalte funktioniert es MEISTENS aber auch nicht immer.


    Netflix läuft im Menü (also die Beleuchtung) aber sobald ich einen Film starte funktioniert nichts mehr... das hat sicherlich was mit Widevine zu tun oder? Das Problem is bekannt glaube ich... bitte um kurze Aufklärung.

  • DRM mit den internen Apps funktioniert nicht!


    Eine Zeitlang hatte ich auch Probleme WLED is reveiving live Hyperion data und Power aktiv, aber ich musste Power in WLED einmal aus/einschalten damit etwas leuchtet.

    Ich verwende v.13.0-b7 und das aktuelle Hyperion damit habe ich die Probleme nicht.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.12 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

    Edited 2 times, last by pclin ().

  • Also ich habe 4 Instanzen.

    1x am Tv, 2x diy Hue signe und 1x diy Hue Tube. Alle 4 werden mit wled gesteuert.

    Wenn alles startet gehen die vom tv direkt an. Bei de diy muss ich wie pclin einmal off/on machen und sie laufen.


    Werde mir da eine Lösung mit HomeKit bauen weil ich alle LEDs in HomeKit habe.


    Um alle 4 Instanzen zu nutzen habe ich mich hieran gehalten:


  • As a follow up to my earlier query, I was using the settings recommended by pclin in an earlier post but suffered from the same issues as Snipes in that menus and onscreen graphics would show fine but no video of any sort would display. I tried using the resolution recommended to Snipes , namely 320x180, and it now works perfectly with broadcast TV from the internal tuner and any source connected via HDMI whether it is DRM protected or not.


    There is the tiniest bit of lag when the TV changes frame rate but it catches up in a few seconds.


    If only video from the internal apps worked it would be perfect.


    This is on a new 77C1 OLED with firmware up to date.

  • Hmm... dann werde ich vllt auch mal auf das neue WLED Updaten.

    Ich hatte leider im iobroker paar Problemchen mit WLED 0.13.0 b6 - vllt ist es ja mit b7 besser. Teste ich die Tage mal.


    Danke!

    • Official Post

    m0uh WLED 0.13.1 wurde jetzt released.

    Es enthält auch einen Fix, dass der WLED live mode sich nach timeout nicht mehr beendet

    (WLED hatte, wenn kein Stream kam, wieder auf die Default Color (Orange) geschaltet).


  • Ich habe gestern Abend auch umgestellt auf Picap. Hyperion NG läuft auf dem Kodi Rechner und die LEDs werden mittels WLED angesteuert. Da ich den PC immer ausschalte, musste ich mein Home Assistant Skript auch umstellen, dass der TV erst gestartet wird, wenn der HTPC mit Hyperion NG oben ist und rennt. Wenn Picap läuft und Hyperion NG noch nicht da ist/war, blieben die LEDs dunkel.


    Alles in allem aber sauuuugeil. <3


    "English"

    I switched to Picap yesterday. Hyperion runs on my Kodi HTPC and the LEDs are driven by WLED. As I switch off the HTPC always, I had to adjust the home assistant boot script. The TV should be powered up not before Hyperion NG is up an running. The LEDs stay black when Picap is running before Hyperion NG.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!