Welcher Splitter / Grabber bei FullHD

  • Hallo zusammen,


    vor ein paar Tagen bin ich irgendwie auf das Hyperion Projekt gestoßen. Es hat mich gleich fasziniert.

    Heute Abend habe ich mit einem ESP8266 und WS2812B LEDS (5m mit 150 Stk) zu einem WLED System gemacht. Dies funktioniert auch schon so wie es sein sollte.


    Jetzt lese ich immer was von 4k und dass manche Kopiergeschütze Inhalte nicht wiedergegeben werden können und werde aber nicht ganz schlau, wie es ohne 4k ist.


    Ich nutze einen FireTV Stick 4k und schaue darüber Amazon Prime, Netflix und Disney+.
    Mein Verstäker kann 4k, aber das Ausgangssignal ist nur FullHD, da mein Beamer nicht mehr kann. Ton ist normales DD5.1 oder DTS.


    Jetzt ist die Frage, benötige ich einen 4K Splitter und einen USB Grabber (wenn ja, was?), oder reicht die alte Methode über Splitter mit analogem Ausgang und dem LogiLink Audio und Videograbber USB2.0. Diesen hätte ich schon.

    HDMI CEC nutzte ich nicht.


    Habe noch einen Raspi 2 rum liegen, funktionert der oder muss ich mir einen anderen besorgen?


    Die nächsten Jahre werde ich nicht auf 4k umwechseln. Mir reicht es so wie es ist.


    Gruß Ulf

  • Ulfgr

    Changed the title of the thread from “Welcher Splitter bei FullHD” to “Welcher Splitter / Grabber bei FullHD”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!