Hilfe für Einkaufsliste gesucht - Total erschlagen

  • Hi!


    Ich benutze derzeit noch das Lytmi 2.0b Setup und würde mich gerne an Hyperion probieren. Mein TV ist der LG G2, der leider nicht über rootmy gerootet werden kann, mit der crashd Methode aber wohl schon. Seitdem ich das weiß will ich Nägel mit Köpfen machen und mein Ambilight jetzt selber basteln, und zwar mit der webOS Grabber Methode.


    Meine Lytmi LED-Streifen werde ich wohl weiter verwenden können, also benötige ich noch einen ESP32. Ist das so richtig? Benötige ich noch etwas?


    Kann ich jetzt irgendeinen ESP32 von Amazon nehmen? Oder gibt es da eine Variante die am Besten geeignet ist?

  • ESP32 und SK6812 RGBW.

    WLED Software für den ESP.


    Im WLED Wiki findest du auch Informationen zu getesteter Hardware.

    Compatible Hardware - WLED Project


    Wenn der LG gerootet ist kannst du dann PicCap und Hyperion auf dem TV installieren.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Danke! Habe mir gestern auch noch 5m SK6812 bestellt, sollte für 65 Zoll reichen.


    Ein Rätsel ist mir aber noch die Stromversorgung des Lightstrips. Habe jetzt öfter gelesen, dass man mit mehreren Netzteilen arbeiten sollte ab einer bestimmten Länge. Welche Länge braucht denn mehrere Netzteile? Oder ist das bei 5m unwichtig?


    Kann ich dieses Video als Tutorial verwenden wie ich die SK6812 anschließen muss? Den ESP dann nicht an eine Steckdose per USB sondern an den LG.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Bei 5 m SK6812 benötigst du max 15A.

    49mA per LED.


    Bei einem 65 Zoll wirst du bei ca.260 Led rauskommen, da solltest du am Stripe Anfang und Ende einspeisen.

    Den ESP kannst du mitversorgen, GND vom Netzteil der Stripes benötigt der immer (gemeinsamer Ground)


    Meanwell Netzteile haben sich bewährt, am besten ist es wenn man die Voltzahl am Netzteil einstellen kann.

    5 Volt unter Volllast am Stripe gemessen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Habe gerade gesehen, dass die SK6812 ja 5V sind und nicht 12V. Dürfte die Sache ja einfacher machen wenn beides auf 5V läuft.


    260LED‘s x 0.06mA = 15.6A


    Wenn ich nun ein USB Ladestecker mit 5V 20A habe, dürfte das für beides ausreichen oder? Bin absolut kein Elektroniker, wenn irgendwas an dem Projekt scheitert dann die Stromversorgung und das richtige Anschließen.

  • Liest du auch was man dir schreibt?

    260 x 49mA = 13A

    WLED power calculator

    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Habs verwechselt sorry.


    Also wie man das Ganze an den Strom kriegt weiß ich jetzt, Netzteil weiß ich auch welches.


    ESP32 ist vorhin angekommen, WLED draufgeflasht und auf 300 LED's eingestellt. Dann das Ganze Prozedere für HyperHDR und PicCap vollzogen, ich habe nur ein Problem:


    Ich kann auswählen in den PicCap Settings was ich will, ich kriege einfach kein Videocapture. Einmal habe ich es für eine Minute hingekriegt dass auch bei Video Capturing was stand. Aber es ist dann wieder auf Not Capturing umgesprungen. Seitdem kann ich einstellen was ich will er captured einfach nicht. Was ist da zu tun?

  • Du bist hier im Hyperion Forum.

    Für HyperHDR gibt es hier keinen Support,

    Und für PicCap hast du in Discord die Frage schon gestellt, da musst du entweder abwarten oder nochmals die Einstellungen durch gehen.


    gruß pclin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!