Update Hyperion NG

  • @ Paulchen-Panther


    Ich habe mir mal dein Hyperion Release auf dem RPI4 für LibreElec geschmissen. Nur leider lässt sich die nicht starten. Muss ich da was anderes bei Putty eingeben?
    Oder hast du evtl. eine version für Buster die den UTVF007 auf dem RPI4 unterstützt?

  • @ Paulchen-Panther


    Ich habe mir mal dein Hyperion Release auf dem RPI4 für LibreElec geschmissen. Nur leider lässt sich die nicht starten. Muss ich da was anderes bei Putty eingeben?
    Oder hast du evtl. eine version für Buster die den UTVF007 auf dem RPI4 unterstützt?



    Du musst eigentlich nur das Script register.sh ausführen und eine Datei ausführbar machen, ich glaube es war "hyperiond"

  • Du musst eigentlich nur das Script register.sh ausführen und eine Datei ausführbar machen, ich glaube es war "hyperiond"


    Das habe ich schon gemacht. Wenn ich dann aber ins root zurück gehe und Hyperiond eingebe, kommt sh Hyperiond nicht gefunden.

  • Aber das würde doch bedeuten, dass Hyperion.ng garnicht unter LE funktioniert, Oder hab ich da einen Denkfehler? Bei mir funktioniert es aber unter LE, nur nicht bei Anwendungen mit Inputstream.


    Es funktioniert nur am alten 3.14 Kernel. Da aber mit dem Problem, dass es immer wieder zu "Slow-Downs" bei der Wiedergabe kommt.
    Außer du benutzt Hyperion, nicht Hyperion.NG. Hyperion.NG ist bei LE gar nicht über das Repo verfügbar. Ein Pull-Request von Paulchen-Panther sollte das beheben. Meine Erfahrungen dazu zeigen daß dieser nie in LE eingefügt wird. LE macht keine Entwicklung mehr da sie auf "Mainline" umsteigen wo es keine Hardware Dekodierung gibt.

  • Erstmal danke für das aufklären des ganzen Sachverhalts.
    Also ich hatte vorher Hyperion mit LE. Das funktioniert ja nicht mit dem raspberry 4 in Verbindung mit Apps, die den inputstream.adaptive verwenden, aufgrund eines Bugs in der raspberry 4 Firmware. Jetzt bin ich deshalb zu Hyperion.ng gewechselt und das läuft anscheinend nicht wegen des LE-Kernels. Gibt es denn noch eine Alternative neben LE für den raspberry 4, mit dem Hyperion.ng läuft?
    Außerdem konnte ich nicht rausfinden, wo der unterschied zwischen hyperion und hyperion.ng liegt. Sonst bleibe ich einfach auf hyperion und warte das die Firmware des RPi4 aktualisiert wird.

  • Ich habe festgestellt das im PR#738 die
    SchemaChecker & V4L2 enhancement #734
    nicht integriert sind.
    Vielleicht habe ich auch was übersehen, deswegen meine Frage.

  • Moin Freunde. Ich bin noch 0 mit dem Hyperion.ng vertraut. Ich kenne nur die Classic Methode.


    Ich besitze ein Rasberry Pi 3A+ und benutzte Raspbian Buster Lite.
    Ich habe Hyperion.ng erfolgreich installiert und kann auch über den Webbrowser alle Einstellungen vornehmen.
    Hintergund ist, dass ich einen STK1160 Grabber habe und den mit Hyperion Classic nicht zum laufen bekomme (Schwarzes Bild).
    Wenn ich über Putty mit dem Screenshot Befehl nun Bilder mache. Sind diese auch schwarz.


    Wenn ich es richtig verstanden habe kann ich Hypercon jetzt auch nicht mehr benutzen oder ?


    Hat wer den STK 1160 mit Hyperion.ng zum laufen bekommen ? Wenn ja wie ?
    Auf Antworten würde ich mich freuen.


    Mfg. Andy

  • Hat wer den STK 1160 mit Hyperion.ng zum laufen bekommen ?


    Ich, Ich, Ich :LOL::LOL::LOL:

    Wenn ja wie ?


    Einfach angeklemmt und los gings. ;)
    Stelle mal im WebUI unter System -> Protokoll die Protokollstufe auf Debug. Und dann speichern.
    Danach Hyperion neustarten.
    Nachdem Hyperion neu gestartet ist, poste uns doch bitte mal deine Protokollausgabe.
    Danke. :D

  • Hallo Paulchen-Panther,
    Icdh habe die installation der Hyperion 2.0.0-alpha.4 installiert auf einen RPI4 aktuellste Firmware und Buster.
    Jetzt weis ich nicht ob es am HDMI kabel liegt, der UTVF007 HDMI Version! scheint immer aus /AN /aus/AN zu gehen: bild rauschen kurz Regenbogen Farben dann wieder des gleiche, ich weis das der UTVF007 HDMI Version schon mal funktioniert hat.


    Für Tipps danke.
    gibt es einen Terminal Command um die alpha.4 Upzudaten?


    EDIT:
    Ich glaube es liegt am HDMI Kabel habe jetzt ein Optisches HDMI Kabel bestellt.!


    Grüße
    Soliver84

  • So jezt hab ich Stabiles bild aber SW was muss ich machen?


    wo liegt den die Config Datei in Linux kack Dateisystem?, da der Export und Import scheinbar 0 Funktioniert


    Stimmt hat bei mir auch nicht funktioniert.
    Habe das Alpha3 eingespielt und meine Config hochgeladen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!