Posts by Nonil

    Hallo,

    ich stehe vor dem gleichen Problem. Fernbedienung funktioniert in Kodi unter LibreELEC (official): 9.2.8 sehr gut.

    In der config.txt habe ich "dtoverlay=gpio-ir,gpio_pin=18" hinzugefügt und der IR Empfänger klemmt an GPIO18, 3,3V und GND.

    Code
    Found /sys/class/rc/rc0/ (/dev/input/event1) with:
            Name: gpio_ir_recv
            Driver: gpio_ir_recv, table: rc-rc6-mce
            lirc device: /dev/lirc0
            Supported protocols: lirc rc-5 rc-5-sz jvc sony nec sanyo mce_kbd rc-6 sharp xmp imon rc-mm
            Enabled protocols: lirc nec
            bus: 25, vendor/product: 0001:0001, version: 0x0100
            Repeat delay = 500 ms, repeat period = 125 ms

    Sobald ich im Hyperion.ng meine Instanz starte (LEDs, Grabber alles funktioniert wunderbar) funktioniert die Fernbedienung nicht mehr. Schalte ich die Instanz ab, funktioniert die Fernbedienung direkt wieder.

    Hat jemand einen Tip was ich übersehe?

    Hallo,

    sorry das ich dieses alte Ding ausgrabe, aber der "Thread is marked as resolved" und ich frage mich, was war denn die Lösung? Ich möchte eigentlich auch gerne eine alte Fernbedienung nutzen um ansich nur zw. Lich AN und Licht aus zu wechseln.

    Eine passende Remote habe ich entsprechend der Libreelec Anleitung eingebunden. und kann damit mein Kodi steuern. Nett wäre es, wenn ich eine Taste davon zum Hyperion On/Off toggle nutzen könnte. Gibt es da ggf. schon einen anderen Fred mit einer Lösung. Gefunden habe ich nur Sache für das alte Hyperion wo man per shellscript eine /storage/hyperion/bin/hyperion.sh starten und stoppen kann und der gibt man das config json mit. Beides is so nicht mehr möglich. Hätte jemand für mich einen Schubs in die Richtige Richtung? :-)