Posts by Scirazza

    Ich glaube ich hab den Fehler gefunden.


    Ich hab mein NT letztens nur mal ganz runtergedreht, weil ich mir dachte wenns bei 5V anfängt, wird der niedrigste Wert eben 5V sein.


    Denkste. Der niedrigste Wert ist 4,4V. Naja mit dem hab ich nicht gerechnet. Jetzt ists gefühlt nicht mehr asynchron.


    Naja... Wenn ich das ganze System undervolte hätte ich mir evtl auch den Level Shifter sparen können 8o .


    Lg

    So, jetzt hab ichs glaublich verstanden.


    Bei der Datenausgabe mit 3,3V tun sich die Leds "schwerer" das Signal bis zur letzten Led durchzureichen weil der Weg soweit ist, oder?


    Darum der LS. Macht es einen Unterschied wo ich den dranhänge? Ich meine jetzt eher näher am Pi oder näher bei den Leds?


    Jetzt hat er ja lustigerweise angefangen, das wenn der Pi ausgeschalten ist, das er nur die erste Led blau aufleuchten lässt. Ich werd mir vl eine smarte Steckdose gönnen...


    Lg

    Guten Morgen


    Quote

    Liest du eigentlich was man dir schreibt? :D #21

    Sorry, hab ich übersehen...


    Na toll, hab 140 Leds -.-.

    Muss ich probieren.


    Danke für deine Hilfe!


    Ich warte jetzt mal auf den Level Shifter und schaue ob ich den am WE verbauen kann. Vermutlich aber erst nächste Woche mal.


    Ich meld mich dann wieder


    Glg

    Ok sehr gut. Danke für diese super Anleitung!


    Könntest du vl mal ein komplettes Tut schreiben?

    Weil diese Dinge höre ich das erste mal so schön klar formuliert.


    Was bringt mir das dann wenn ich bei den Datenleitungen die V erhöhe? Wird dadurch das Signal "besser verständlich" für die Stripes?


    Lg


    Ps: Den pi kann ich aber trotzdem noch ans Netzteil hängen? Oder soll ich das den leds vorbehalten?


    Pps: Der Pfeil soll wsl das andere Ende der Leds markieren?

    Habe jetzt das Netzteil runtergedreht und siehe da, das grüne blitzen ist fast auf Null gegangen. Einschalten tut er sich in der Nacht auch nicht mehr. Ab und Zu haut er noch einen weißen "Blitz" mitten in der Wiedergabe aus. Ich schätze mal das ich das auch mit Level shifter hinbekomme?


    Die Datenkabel sind derzeit ca 2-3m lang, zwecks testen. Auf was sollte ich sie kürzen damit das einen Unterschied macht?


    Wo bekomme ich so einen Level Shifter? Bekomme ich den theoretisch auch beim Conrad?



    lg

    Ah ok, danke für die Info.


    Ich probiere es heute noch wenn ich das NT rumterdrehe.

    Wiso blitzt er dann nimmer grün wenn ich unter "Farben/Effekte" auf schwarz stelle? Da schafft er es ja auch das er alles ausschaltet.

    Aso. Weil es ja am Grabber liegt und nicht an Hyperion/Leds.


    Lg

    Faszinierend. Die Ki's sind am vormarsch ;).

    Ne das mit den grünen Blitzen dürfte nichts mit dem "Gedächtnis" zu tun haben, den wenn eine andere Farbe kommt wird die ohne Probleme dargestellt. Ich glaube das Hyperion es irgendwie nicht schafft die Leds bei schwarz einfach auszuschalten.


    Also du lötest die Enden von den Leds komplett ab?


    Bzw noch eine Frage, hab gerade in einen anderen Thread die unterschiede zw den verschieden Led Typen gelesen, hab icg das richtig verstanden das die Apa102 die im Gesamtpaket besseren sind?


    Lg

    Es ist ein Pi4b, mit diesem Netzteil, wo mir gerade auffällt das dieses Netzteil 5.5V ausgibt. Das wird der Fehler sein oder??


    Lese ich das in der Anleitung richtig das ich den Output an Volt selber steuern kann?


    Ich weiß aber genau das im Geschäft 5V am Schild gestanden ist...


    Lg

    Hmm das mit dem beenden probiere ich heute nacht.


    Inzwischen ist mir aufgefallen das er das jetzt auch macht. Er blitzt kurz auf. So ca alle 30 - 60 min. Jetzt gerade läuft aber Hyperion, aber ohne Eingabequelle.


    Lg