Posts by Mike72

    Das MeanWell war nur ein Vorschlag, ich verdiene dabei nicht mit... leider ;)
    Wie @TPmodding schon bemerkte "fiepen" fast alle NTs, vor allem die leistungsstarken im Leerlauf.
    Eine Grundlast (Leistungswiderstand) 50Ohm/1W am 5V-Out, der rund 100mA zieht könnte das verhindern.
    Oder du hängst noch diverse Komponenten wie Splitter, HDMI2AV dran. Theoretisch sollte sogar der RPi daran stabil laufen.
    Ich hab' auch alles mit einem NT versorgt.

    Hi,
    ich habe vor einiger Zeit für einen Freund Hyperion-Ambilight für einen Beamer mit Leinwand umgesetzt. War 'ne ziemliche Spielerei im Gegensatz zu herkömmlichen TV's, da hierbei das Bild-Seitenverhältnis exakt übereinstimmen muss. Die Trapez-Korrektur (Keystone) des Beamers hat dabei alles zunichte gemacht.
    Ich nehme mal an dein Beamer hängt an der Decke und strahlt schräg nach unten mit Trapez-Korrektur? Dann wird's schwierig. Eine Änderung der Überlappung im Reiter "Allgemein" könnte evtl. helfen. Allerdings beeinflusst das auch den horizontalen Abstand der LEDs...



    Die einfachste Lösung wäre den Beamer an der gegenüberliegenden Wand zu montieren, und ohne Trapez-Korrektur waagerecht strahlen zu lassen.

    Hallo Community,


    nachdem nach drei erfolgreichen Jahren meines DIY-Ambilight mittlerweile der dritte China-Analog-Grabber (UTV007) den Geist aufgegeben hat, suche ich nach einer nachhaltigeren Lösung.
    Dabei bin ich auf diesen https://de.aliexpress.com/i/32863676030.html HDMI zu USB 3.0-Grabber gestossen.
    Laut Beschreibung soll er Linux V4L2 unterstützen, was sich ja schon mal gut anhört.
    Mein Fragen dazu an die Spezialisten:
    1.) Kann der Grabber mit USB 3.0 auch an einen USB 2.0 - Port meines Raspberry Pi 3A+ funktionieren bzgl. der geringeren Datenrate? Mein derzeitiges Setup ist max. 1080p, kein 4K.
    2.) Sind evtl. noch spezielle Einstellungen bzw. Anpassungen im Code erforderlich?
    Bin jetzt nicht unbedingt der Linux-Spezialist :(.
    3.) Muss mit dem neuen Grabber Hyperion.NG zwingend installiert werden?


    Meine Hardware:
    Raspberry Pi 3A+ mit Raspbian + Hyperion, HDMI-Splitter, HDMI2AV-Converter, EasyDay Analog Grabber UTV007
    (der demnächst ausgetauscht werden soll) und 190 APA102-LEDs mit Level-Shifter.


    Für eure Antworten möchte ich mich bereits im Vorhinein bedanken!


    Grüsse, Mike

    "Durch die Konvertierung des digitalen Bildsignals in ein analoges und das anschließende abgreifen durch den USB-Grabber ist es mir unmöglich ein Bild was frei von leichtem Bildrauschen ist, an Hyperion zu übergeben."
    @FreshGer: Der digitale Weg ist dem analogen sicherlich vorzuziehen, falls du aber letztendlich doch beim analogen USB-Grabber bleiben möchtest, kann ich dir empfehlen beim HDMItoCVBS-Konverter am Videoausgang zwischen Signal und Ground ein 100 Ohm-Poti einzulöten. Die Ausgangspegel der meisten Konverter sind für lange Kabelverbindungen gedacht und daher relativ hoch. Ich bin auch nur durch Zufall draufgekommen, da ich beim ersten fliegenden Aufbau ein 10m Cinch-Kabel verwendet hab. Außerdem können die Einstellungen in Hypercon schon im Vorhinein vereinfacht werden, da ein Poti im Videosignalweg die Farb- und Helligkeitswerte leicht beeinflusst. Kosten: Um die 50 Cent.

    Ich denke es liegt daran, dass der Magenta-Receiver die Ausgangssignale genauso wie ein Sky-SAT-Receiver "copy protected" ausgibt, die wiederum nur TV's zur Wiedergabe "entschlüsseln" können, aber keine weiterverarbeitenden Geräte wie z.B. ein HD-Recorder. Das Problem könnte ein entsprechender HDMI-Splitter lösen, (nach HDFury googlen) der HDCP unterstützt. Die Dinger sind aber sauteuer...

    I read some converter make problems with the grabber. You could try to connect the HDMI to CVBS-Converter output (yellow) direct to a TV or monitor with a video input to limit the problem. If the picture is stable, the converter should be ok.

    Maybe your receiver has an Video (CVBS) output?
    You can try to feed the capture dongle with this.
    Or use another HDMI2AV converter for 24p.

    What do you need a picture for???
    Give all components a common ground - done.
    If installing a level shifter seems too difficult, you have to live with flickering.