Posts by Linsenpago

    Danke für den Hinweis, hilft mir aber auch nicht weiter, da ich den Loopout brauche.. hab keinen Splitter und möchte mir ein 4. Gerät in der Kette zwischen AppleTv und Fernseher ersparen.


    AppleTv->HDMI Weiche(3 auf1)-> Soundbar->Grabber -> Tv

    Hmm.. ein paar hatten ja schon funktionierende Ansätze diesen Screen zu identifizieren und damit auf standby zu gehen..


    nur leider klappt’s bei mir nicht, bzw. Kann ich diese automatische Erkennung nicht testen weil mir der Befehl einen Fehler ausgibt..


    in diesen GitHub Thread wird darüber diskutiert.. aber ich finde dieses erwähnte config File nicht und die automatische Erkennung klappt auch nicht.. (siehe Fehlermeldung im ersten Post)


    https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng/pull/334

    Hi!


    Bei meinem Grabber kommt das brüchtigte "Rainbow Bild" wenn kein Signal anliegt.


    Das führt natürlich dazu, dass Hyperion nicht in "standby" geht.


    Hat denn schon jemand eine funktionierende Lösung gefunden?
    Alle die ich gefunden habe, funktionieren irgendwie nicht.. auch das mit dem internen Screenshot wie auf GitHub beschrieben klappt bei mir nicht wirklich:


    [SPOILER="Cannot identify 'usbtv' error code 2, No such file or directory"]
    pi@HyperBian:~ $ hyperion-v4l2 --screenshot -d usbtv -s8
    hyperion-v4l2:
    Version : 2.0.0-alpha.8 ((HEAD detached at 08909b8a) (Paulchen-Panther-75963ca9/08909b8a-1600115237))
    build time: Sep 14 2020 21:33:18
    2020-11-27T21:42:16.316 hyperion-v4l2 V4L2:USB : <ERROR> Throws error nr: Cannot identify 'usbtv' error code 2, No such file or directory
    [/SPOILER]


    Hat jemand etwas laufen was funktioniert? Ich habs derzeit über eine Master/Slave stecktdose gelöst, der mir den LED Treiber abschaltet wenn der Fernseher ausgeht.. aber einen LED Effekt bei ausgeschaltenem Fernser wäre auch manchmal ganz nett.


    Wäre schön wenn jemand eine Lösung hätte.


    Danke u. LG
    Alex

    so.. mal wieder den alten Grabber angesteckt.. und siehe da.. die LED´s sind in schwarzen Bereichen und Sequenzen komplett aus.
    Hat also doch was mit dem Grabber zu tun...


    Hier noch die Daten dazu:




    Jetzt hab ich einen schönen schwarzen cut zwischen zwei Szenen gefunden...


    Edit: ich musste jetzt auch den schwellwert für die schwarze balken erkennung anpassen damit sie erkannt werden... also irgendwie dürfte der grabber kein reines schwarz übertragen... muss nochmal den alten anstecken und testen

    seitdem ich auf den neuen Grabber umgestiegen bin habe ich keine Bildaussetzer mehr, das ist schon mal gut.. allerdings leuchten bei schwarzem Bild die LED immer noch ganz leicht, was mit dem anderen Grabber nicht war.
    So wie eine Art Hintergrundbeleuchtung. Aber das ist im Webinterface auf 0% gestellt. Liegts wirklich am neuen Grabber oder an einer falschen Einstellung?

    Hi!


    Sehr gerne!


    Hier der Output zu folgendem Grabber: MiraBox USB 3.0 HDMI Game Capture Karte
    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o02_s00?ie=UTF8&psc=1





    und gut, dass ich den anderen noch nicht zum zurückschicken verpackt habe.. so kann ich ihn morgen nochmal anhängen und die gewünschten daten auslesen.



    Und so wie ich das sehe und mit dem Post von oben vergleiche ist das die selbe Hardware nur in einem anderen Gehäuse...oder?

    Ich bin noch recht neu im Thema Hyperion.. ich hab mir das fertige Image von Hyperion für den Raspi installiert.. derzeit läuft die Version 2.0.0-alpha.8 drauf.. ist das die NG Version? Ich hab’s wie gesagt auf USB 2.0 laufen.