1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

EXTERNER Grabber steuert LEDs Spiegelverkehrt an?

Discussion in 'German Talk' started by Sarhidyon, 13 June 2018.

  1. Sarhidyon

    Sarhidyon New Member

    Messages:
    6
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Guten Morgen, vielleicht hat hier ja jemand eine Idee, denn ich bin langsam Ratlos.

    Zu meiner Hardware, habe einen 55 Zoll mit 218 APA 102C LEDs bestückt.

    Zu meinem Problem:

    Der interne Grabber funktioniert einwandfrei! Somit ist ausgeschlossen das ich die LEDs verkehrt angeschlossen habe.

    Längere Zeit hat der externe Grabber nicht funktioniert, hab ich bisher aber auch nicht so oft benötigt. Da ich mir jetzt aber einen neuen Fernseher gekauft habe, wollte ich das dann doch schon zu 100% haben und habe die Konfiguration für den Externen Grabber mal neu gemacht und siehe da, auch wenn ich keinen Unterschied zur Alten Konfiguration sehe, läuft das zumindest. Allerdings hab ich mich etwas über die Farben gewundert, dachte zu erst das ich nur die RGB Reihenfolge vertauscht hatte, aber dem war leider nicht so.

    Bis mir dann schließlich aufgefallen ist, als ich einen Laptop angeschlossen habe. Das die Farben schon stimmen aber das komplette Bild Spiegelverkehrt ist. Wenn ich einen sagen wir ROTES Bild an die Rechte Seite des Bildschirms bringe, fangen links die LEDs an zu leuchten und umgekehrt. Kennt das Problem vielleicht jemand???

    Habe auch schon in Hyperion mir das Bild anzeigen lassen aus dem Grabber. Nach dem ist alles so wie es sein sollte. Daher gehe ich davon aus das der Grabber normal funktioniert. Er scheint nur danach die LED Reihenfolge zu spiegeln.


    Hier mal einen OneDrive Link wo man sich einige Bilder angucken kann. Da wo die Farben richtig sind, ist der interne Grabber und wo sie vertauscht sind, kommt das Bild vom externen Grabber. Auch zwei Bilder sind dabei wo ich das eben beschrieben mit dem Farbfenster an den Rand schieben zeige.

    https://1drv.ms/f/s!Aqlv4hRTtk75nFyPr_L1MvMnOCs8

    Habe noch den Ordner mit dem Tomb Raider Video ergänzt, da sieht man es deutlich, das es Spiegelverkehrt ist. Bei dem Kodi Foto ist nichts vertauscht beim internen Grabber.


    PS: Ja ich weiß das das weiß auf manchen Gelb/Orange ist, das kommt vor wenn zu helles Weiß angezeigt wird. Scheinbar muss ich doch extra Strom an alle vier Ecken legen, damit das richtig klappt. Aber das würde ich dann erst beim Umbau auf den neuen Fenseher machen und ist gerade nicht das Problem worum es geht. ;) Möchte nur erstmal das alles richtig klappt von den Einstellungen, bevor ich umbaue und dann neue Probleme auftauchen.
     
    Last edited: 13 June 2018
  2. Akriss

    Akriss Active Member

    Messages:
    331
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Hi,
    Try a negative value for the "1st LED offset". Just add a " - " symbol to the value. That is usually the cause of mirrored colors.

    Hope its of help.
     
  3. Sarhidyon

    Sarhidyon New Member

    Messages:
    6
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Das Problem hat sich gelöst, musste bei dem Grabber die Richtung "Gegen den Uhrzeigersinn" einstellen. Das ist mir zwar unbegreiflich, warum der intern im Uhrzeigersinn und beim Grabber genau das gegenteil hat, aber was solls es lief. Jetzt hab ich eh schon Ambilight 2.0 für 4k im Test und da ist es auch sehr komisch. Muss generell alles gegen den Uhrzeigersinn einstellen, da die Leitungen auf den Stripes vertauscht sind. Also für die Zukunft, wenn das mal gespiegelt sein sollte bei euch einfach mal die Richgung ändern und natürlich auch gucken das die 0te LED dann natürlich auf der Rechten Seite ist. Dann klappt das auch.