1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Hilfe: Ambilight bei TV Programm

Discussion in 'German Talk' started by Jigga, 31 October 2020.

  1. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    hier die bilder... und ja, ich hab nur eine leiste die ich ansteuere
     

    Attached Files:

    • b1.jpg
      b1.jpg
      File size:
      232 KB
      Views:
      19
    • b2.jpg
      b2.jpg
      File size:
      145 KB
      Views:
      19
  2. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    91
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    ah - jetzt hab Ichs... Du hast Standard und nicht Experten Stufe in der Ansicht.
    Das passt also - nur die IP des WLEDs eingeben und die LEDs in LED Layout konfigurieren
     
  3. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    91
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    also dann nochmal der Vollständigkeit halber:

    - Lösche die zweite Instanz
    - konfiguriere die primäre Instanz mit WLED und passe das LED Layout an

    dann sollte es gehen
     
  4. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Und wenn du eine andere RGB byte order als RGB für deine Stripes benötigst, stelle das dann in der WebUI von WLED ein unter LED Preferences > Color order:
    Dann stimmt es auch wenn du Effekte oder Farben von WLED verwendest.
    Bei SK6812 RGBW Stripes musst du z.B. GRB wählen damit die Farben stimmen.
    Das kann je nach Stripe Typ aber abweichen.
    In der WLED WebUI also am besten einmal Rot, Grün und Blau auswählen, werden die Farben dann an den LED richtig angezeigt ist alles richtig eingestellt, sonst bei Color order: umstellen bis es stimmt.
    Dann kann in Hyperion RGB eingestellt bleiben.

    gruß pclin
     
    Last edited: 5 November 2020
  5. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bei der Nutzung von WLED sollte man auch Richtung umkehren wenn man es benötigt nicht in Hyperion machen, weil das dann nur für hyperion gilt.

    Auch hier ist es besser das in der WebUI von WLED einzustellen.
    LED Preferences > Reverse LED order (rotate 180): x

    gruß pclin
     
  6. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    Hi :)

    hab jetzt alles eingestellt, nur will der Effekt bei Filmen nicht laufen... So, als ob Hyperion nichts an WLED senden würde...
    WLED Effekte kann ich über die App steuern...
    Was mach ich wiedermal falsch?
    Anbei ein Screenshot meines WLEDs.
     

    Attached Files:

    • w1.jpg
      w1.jpg
      File size:
      161.1 KB
      Views:
      12
  7. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    91
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    wenn du WLED steuern kannst, liegt schonmal nicht an WLED.
    Kannst Du bitte Deine Hyperion config posten?

    Menüpunkt: Konfiguration-Allgemein-> exportieren
    Bitte poste auch einen Screenshot vom Hyperion Dashboard

    LED Steuerung und LED Layout hast du richtig konfiguriert?

    Grüße Bub4
     
  8. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    Anbei die zwei Sachen...
    LED Steuerung ist auf WLED gestellt inkl. der IP, über die ich die Einstellungen von WLED erreiche...
    Layout sollte auch passen
     

    Attached Files:

  9. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    So sieht es aus (Screenshot) wenn WLED Daten von Hyperion empfängt.
    Da scheinst du Hyperion nicht richtig Konfiguriert zu haben.

    gruß pclin
     

    Attached Files:

  10. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    ok... und wo stelle ich das bei wled dann ein?
     
  11. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bei WLED muss
    Sync Interfaces > Receive UDP realtime: x
    gesetzt sein, das ist 'normal' die Default Einstellung.

    gruß pclin
     
  12. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    91
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Wenn Du keinen USB Video Grabber hast, würde ich USB Capture auch deaktivieren sodass nur Plattform Capture aktiviert ist.
     
  13. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    hab ich :(
     

    Attached Files:

    • w2.jpg
      w2.jpg
      File size:
      88.4 KB
      Views:
      15
  14. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Hast du hyperion mal komplett neugestartet?
    Manchmal funktioniert das nicht richtig wenn man eine neue Instanz angelegt hat.
    Wenn das nicht hilft auch WLED neustarten.

    In deiner .json

    Code:
        "device": {
            "colorOrder": "rgb",
            "hardwareLedCount": 1,
            "host": "192.168.0.88",
            "latchTime": 0,
            "type": "wled"
    Ist "hardwareLedCount": 1, nicht richtig, du wirst vermutlich mehr als eine LED verwenden.
    Da sollte aber trotzdem etwas bei WLED ankommen.

    gruß pclin
     
  15. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    91
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    habe das gerade mal bei mir geprüft und ich habe auch 1 stehen. Hat trotzdem funktioniert. Schätze, dass WLED hier dann dominant ist.
     
  16. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Wenn das LED-Layout stimmt scheint das wohl nichts zu machen.

    gruß pclin
     
  17. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    ich rudere zurück :D

    es geht, nur sind die Farben komisch... blauer Himmel wird grau-braun dargestellt!

    danke euch sehr für die Hilfe und Unterstützung!

    Eine letzte Frage habe ich noch:
    Mein ESP hängt am USB vom Fernseher. Kann man irgendwo eine Einstellung vornehmen, sodass bei Ausschalten des Fernsehers, die LED-Leiste auch ausgeschalten wird?
     
    Last edited: 6 November 2020
  18. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bei den Farben musst du noch in der WLED WebUI die colorOrder einstellen.

    Ausschalten der LED-Leiste mit einer Master-Slave Steckdose.

    gruß pclin
     
  19. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    Danke :)

    Bitte macht weiter so, ihr seid die besten!

    Wünsch euch ein schönes Wochenende
     
  20. Jigga

    Jigga New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +nodeMCU/ESP8266
    Alles funktioniert nun, aber die Farben sind arg komisch.
    Stelle ich auf rot, blau oder grün, passt die Farbe. Gucke ich aber einen Film, dann passen die nicht.
    Anbei die Fotos.
    Gibt es eine passende Einstellung dafür?
     

    Attached Files: