1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

SOLVED Hyperion NG + Cololight Strip

Discussion in 'German Talk' started by Martin Bergsmann, 6 January 2021.

  1. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    ja genau so ist es ;)
     
  2. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    161
    Hardware:
    RPi3
    Das kann so nicht funktionieren, zumindest nicht mit dem angegebenen Strom (Ampere) x2, vor allem wenn es Schaltnetzteile sind, von dem ich mal ausgehe.
    Glaub mir, ich bin Elektriker und weiß wovon ich spreche. Hast Glück gehabt dass dir keines der Netzteile abgeraucht ist.
     
  3. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    oh ok danke. sind halt 2 so normale handy ladenetzteile. so wirds eigentlich auch auf der homepage beschrieben...
     
  4. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    161
    Hardware:
    RPi3
    Hab' den "Fred" jetzt nur grob überflogen... also zwei Handy-Ladegeräte parallel zu jeweils 2A für insg. 240 LEDs?
    Zur Info Strombedarf: 0,06A x Anzahl LEDs, wären in deinem Fall also 14,4A... das kann schon eine gewaltige Fehlerquelle sein wenn irgendwo die Spannung einbricht.
    Ich würde mir ein vernünftiges 5V-Netzteil mit mind. 15A besorgen.
     
  5. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Woher hast du die 0,06a pro Led?
    Problem ist am Controller ist das USB Kabel fest und ich kenne auch kein USB Netzteil mit mehr als 3a
     
  6. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    161
    Hardware:
    RPi3
    RGB-LED ca. 20mA pro Farbe x 3 = 60mA = 0,06A.
    Ich kenne diese Cololight zwar nicht, werden aber auch handelsübliche RGB-LEDs sein.
     
  7. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    161
    Hardware:
    RPi3
    Dann muss eben ein Lötkolben, Kabel und ein Netzteil mit ausreichender Leistung her.
     
  8. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    also dann doch wieder WLED. ist mir zu teuer, dass ich da noch herum löten anfange... und dann funktioniert es eh wahrscheinlich nicht so zuverlässig.
     
  9. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    161
    Hardware:
    RPi3
    Das ist letztendlich deine Entscheidung. Ich würde aber auch auf WLED mit SK6812 RGBNW-LEDs umsteigen. Hab' schon einige Hyperion-Ambilight Projekte umgesetzt, angefangen von WS2801, über APA102 bis eben zu den SK6812. Meiner Meinung nach sind das zurzeit die besten Stripes für Ambilight, haben auch die geringsten Reaktionszeiten. Auf jeden Fall aber die RGBNW (Neutralweiß) nehmen, da ist weiß auch wirklich realistisch weiß.
    Löten musst du aber mit ziemlicher Sicherheit da auch, das ist nun mal kein PlugNPlay-Bausatz.
     
    Last edited: 9 January 2021
  10. Lord-Grey

    Lord-Grey Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    389
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit
    Hast Du dies Anschlüsse genauso gemacht, wie vom Hersteller vorgegeben?
    Falls ja, kann es immer noch daran liegen, dass ich beim Programmieren einen Fehler habe...(ich habe nur 120 zum Testen)
    Gehen die 310 LEDs mit der Cololight App?

    „Mit entweder 60 oder 30 LEDs pro Meter lassen sich die Leuchtstreifen mit den Cololight STRIP Extensions auf eine Gesamtlänge von bis zu 6 (bei 60 LED/m) oder 8 (bei 30 LED/m) Meter verlängern. (ggfs. wird noch das separate STRIP USB-Stromkabel benötigt). „

    „Bitte verwende ein USB-Netzteil mit mind. 2.4A Ausgangsleistung und falls benötigt, nur aktive USB-Verlängerungen.“
     
  11. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    ich probier mal ein paar netzteile durch, muss ich mir halt bestellen. wie mach ich es denn dann, dass immer die 1120 version startet, wenn ich zb den rasp neu starten muss? weil jetzt startet ja immer die normale version wieder. danke
     
  12. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Probiere es einfach Mal nur der cololight App. Ganz ohne Hypoerion. Am besten auch Mal viel rumswitchen. Wenn es dann nicht abstürzt liegt es ja auch nicht am Netzteil.
     
  13. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    ja es gibt in der app sogar probleme. hab jetzt 2x 3A Netzteile probiert. aber egal mit welchem netzteil ist der stripe teilweise nicht erreichbar in der app mit 300 LEDs. mit 240 kein problem. naja schade, aber gut dass es Alternativen gibt
     
  14. Lord-Grey

    Lord-Grey Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    389
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit
    Ist der Strip nahe beim WiFi? oder weiter entfernt?
    Hast Du getestet kurz nachdem Du ihn wieder Ei gesteckt hast?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Übertragung stabiler ist, wenn der Strip eine Zeitlang an ist...
     
  15. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Er ist ca 30cm entfernt vom Router. Also ich denke nahe genug.

    Hab ihn ausgesteckt, angesteckt, neu in die App integriert und dann nach dem Essen getestet.
     
  16. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Dachte mir schon immer das die länge die cololight angibt nicht problemlos erreichbar ist. Nicht ohne Grund z.b. benutzt HUE ein 24V Netzteil.

    5V über 5m und das mit 300Leds dazwischen. Da gibt es einfach Spannungseinbrüche und wenn dann der Controller abschmiert weil auf einmal nur noch 4v Anliegen ist klar.
     
  17. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    ja er hat immer kurze aussetzer von ein paar milisekunden. wenn ich den letzten strip dann abhänge läuft alles problemlos und flüssig. die steckverbindungen sind ja auch alles andere als. sobald minimal an spannung am strip ist gehen die auseinander
     
  18. Martin Bergsmann

    Martin Bergsmann Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    heute WLED bestellt :) dann passt mein ambilight wieder