1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

HyperCon hyperion NG installation

Discussion in 'Software Support' started by ben3218, 7 September 2019.

  1. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
  2. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Kurzer Hinweis, wie aktualisiere ich damit die alpha 5?
     
  3. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    Einfach die erstellte .deb drüber bügeln
     
  4. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ich hab nen Skript, das sich aber nicht ausführen lässt :/
     
  5. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    chmod +x Script
     
  6. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
  7. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    Fehlermeldung vom Script?
     
  8. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ich bin gar nicht sicher. Wenn man bisher das Deb file genutzt hat, wurde dann docker genutzt?

    Code:
    [email protected]:~ $ sudo su
    [email protected]:/home/pi# ./docker-compile.sh
    bash: ./docker-compile.sh: Permission denied
    [email protected]:/home/pi# ls
    docker-compile.sh                             Hyperion-2.0.0-alpha.4-Linux-armv7hf-rpi.deb
    Hyperion-2.0.0-alpha.2-Linux-armv7hf-rpi.deb  Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7hf-rpi.deb
    [email protected]:/home/pi# bash ./docker-compile.sh
    sudo: docker: command not found
    Error connecting to docker:
    sudo: docker: command not found
    ./docker-compile.sh: line 35: printHelp: command not found
    [email protected]:/home/pi#
     
    Last edited: 23 May 2020
  9. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ich habe jetzt mal Docker installiert, aber erhalte immer noch die Fehlermeldung. Ich weiß auch nicht, wie man die Architektur ändert:

    Code:
    [email protected]:~ $ sudo su
    [email protected]:/home/pi# ./docker-compile.sh
    bash: ./docker-compile.sh: Permission denied
    [email protected]:/home/pi# bash docker-compile.sh
    ---> Initilize with BUILD_TARGET=amd64, BUILD_TYPE=Release, BUILD_PACKAGES=true
    ---> Downloading Hyperion source code from https://github.com/hyperion-project/h                                                       yperion.ng.git
    ---> Startup docker...
    Unable to find image 'hyperionproject/hyperion-ci:amd64' locally
    amd64: Pulling from hyperionproject/hyperion-ci
    e62d08fa1eb1: Pull complete
    4e8cda84605d: Pull complete
    901723dea5e6: Pull complete
    cbf98696bc16: Pull complete
    81bd595fea07: Pull complete
    d8fd5e00833a: Pull complete
    040046699471: Pull complete
    d82123ba5de4: Pull complete
    fcd74819ab31: Pull complete
    f3ff4b7db786: Pull complete
    21c49b13923f: Pull complete
    a2a85bec12ee: Pull complete
    3cac84def82b: Pull complete
    Digest: sha256:0d8049119401d1d26c50c9433af3702d63685385a39878dae61ee2373619566a
    Status: Downloaded newer image for hyperionproject/hyperion-ci:amd64
    standard_init_linux.go:211: exec user process caused "exec format error"
    ---> Hyperion compilation failed! Abort
    [email protected]:/home/pi# ls
    deploy             Hyperion-2.0.0-alpha.2-Linux-armv7hf-rpi.deb
    docker-compile.sh  Hyperion-2.0.0-alpha.3-Linux-armv7hf-rpi.deb
    get-docker.sh      Hyperion-2.0.0-alpha.4-Linux-armv7hf-rpi.deb
    hyperion           Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7hf-rpi.deb
    
    ok, hab die befehle jetzt nochmal direkt als su abgesetzt und nun läuft das skript
     
    Last edited: 23 May 2020
  10. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Nochmal eine Frage: ich habe jetzt im deploy folder eine Alpha 5, woher weiß ich, ob das der aktuelle Stand (master) ist?

    Zudem erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    oy             Hyperion-2.0.0-alpha.2-Linux-armv7hf-rpi.deb
    docker-compile.sh  Hyperion-2.0.0-alpha.3-Linux-armv7hf-rpi.deb
    get-docker.sh      Hyperion-2.0.0-alpha.4-Linux-armv7hf-rpi.deb
    hyperion           Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7hf-rpi.deb
    [email protected]:/home/pi# cd /home/pi/deploy
    [email protected]:/home/pi/deploy# ls
    Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.deb     hyperion-dispmanx     hyperion-remote
    Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.tar.gz  hyperion-framebuffer  hyperion-v4l2
    hyperiond                                   hyperion-qt
    [email protected]:/home/pi/deploy# sudo dpkg -i Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.deb
    (Reading database ... 57820 files and directories currently installed.)
    Preparing to unpack Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.deb ...
    ---Hyperion ambient light preinst ---
    Unpacking hyperion (2.0.0) ...
    dpkg: error processing archive Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.deb (--install):
    trying to overwrite '/usr/share/hyperion/bin/hyperion-dispmanx', which is also in package hyperion-rpi 2.0.0
    dpkg-deb: error: paste subprocess was killed by signal (Broken pipe)
    Errors were encountered while processing:
    Hyperion-2.0.0-alpha.5-Linux-armv7l.deb
    [email protected]:/home/pi/deploy#
     
    Last edited: 24 May 2020
  11. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    Das script kompiliert immer gegen das main github repo. Wird also immer das neuste raus kommen. Wenn es läuft kannst du im WebUI nach der commit id schauen und mit dem letzten commit im repo vergleichen.
     
  12. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    • Like Like x 1
  13. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ja mit force overwrite hab ich es inzwischen auch geschafft.

    Und geniale Arbeit, die ihr da macht. Inzwischen funktionieren auch die hue lichter (entertainment API). Einzig die Helligkeit der Hues kommt mir gerade noch etwas dunkler vor. Kann man außer brightness noch was umstellen?
     
  14. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Staff Member Developer

    Messages:
    718
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    @SJunkies Kann dir da bestimmt weiterhelfen. Ich glaube auch schon ein Issue auf GH gesehen zu haben.
     
  15. SJunkies

    SJunkies Member

    Messages:
    35
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    @fir3drag0n
    Hi, du kannst nur die brightness factor / minimum / maximum einstellen.
    ABER ich Rate davon ab und man sollte die Werte auf default belassen, da es die Farbwiedergabe verschiebt...
    Die Helligkeit wurde eigentlich in Hyperion.ng bei den Hue's gefixed, da damals der falsche Helligkeitswert intern verwendet wurde.

    Ich hab aktuell die Doku für die Entertainment API auch soweit aufbereitet siehe PR: https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng/pull/806

    Bitte weiteren Input von dir:
    Was heißt bitte, "kommt mir gerade noch etwas dunkler vor" genau?
    Hast du mit der Farbkalibrierung etwas verändert?
    Welche Einstellungen hast du sonst vorgenommen?
    Wie schaut das Inputbild vom Grabber aus, wo du meinst es müsste heller sein?
    Wie sind die Hues der Entertainment Gruppe über den Wizard konfiguriert -> LED Layout etc.
    Hast du die Farben mal mit dem Live Video geprüft, da siehst du ja die zugewiesenen Farben für jede Hue Lampe.
    Am Ende war bei mir sowas immer der Input und eine zu dunkle Farbe welche erkannt oder durch die Bildverarbeitung weiter gegeben wurde.

    Ich teste die Hues immer mit einem Disney/Pixar Animationsfilm oder das aktuelle Marvel Intro...bei beiden sind die Farben schön knall bunt und die Helligkeit auch hoch um den Effekt zu sehen ;)

    Ansonsten exportiere und teile doch bitte deine hyperion.ng config für die Hues.
     
    • Thank you Thank you x 1
  16. SJunkies

    SJunkies Member

    Messages:
    35
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
  17. snikcers

    snikcers Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    @SJunkies

    Bei mir sind die Hue Playbars auch viel dunkler als meine Apa 102. Eigentlich sind diese kaum zu sehen.
    Ich habe keine Fabrkalibrierung bei den Hue vorgenommen nur bei APA.
     
  18. SJunkies

    SJunkies Member

    Messages:
    35
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    @snikcers

    Bitte liefert genauere Infos über eure verwendetet Hardware / Grabber, Screenshots/Video von der WebUI mit aktivem Live-Video (zwecks zugeordnetem Farben und dem LED Layout), Fotos/Videos von den Hues zum verwendeten Inputbild am TV / Live-Video etc.!
    Wenn Ihr keinen weiterten Input liefert, können wir uns schwer ein genaues Bild von eurer Situation mit dem beschriebenen Problem machen, geschweige den euch helfen!

    Daher gleiche Infos und Rückfragen wie bei @fir3drag0n :

    Ich verstehe das es ärgerlich ist, wenn etwas nicht wie gehofft funktioniert.
    Bei mir klappt mittlerweile auch alles wie gehofft, daher muss die Ursache gefunden und falls möglich korrigiert werden.
    Bsp.: Deine APA 102 sind sicher Anhand des Grabber-Inputs Farbkalibriert / nachkorrigiert.
    Wenn nun aber dein Input vom Grabber z.B. zu dunkel ist, passen die Farben/Helligkeit natürlich auch nicht.
    Ich selbst habe einen HDMI Grabber im Einsatz, der mir fast ein 1:1 Bild von der Quelle liefert, wodurch ich keine Farb-Probleme habe.
    Bei einem analogen Grabber, sollte das aber auch keine Probleme verursachen, maximal das das Inputsignal z.b. via v4L2-ctl etwas nachkorrigiert werden sollte.
    Bevor Ihr das aber alles macht, testet bitte auch mit entsprechenden Bildquellen mit knackigen Farben (Disney etc.) oder ganz einfach mal mit den Effekten von Hyperion!

    Allgemein noch einmal zum klarstellen:
    Das eine ist die Technik, welche in Hyperion.ng hinzugefügt wurde, wie Farben an die Philips Bridge via Entertainment API übertragen werden - dies funktioniert und hat mit den hier beschrieben Problemen nichts zutun, da nur die Farbinformationen die zur Verfügung stehen verwendet und übermittelt werden können!
    Das Andere - und das scheint hier immer wieder das Problem zu sein - welche Farben an die Bridge gesendet werden und das liegt immer am Inputbild und der Vorverarbeitung des Bildes, woraus die Farbinformationen für die jeweilige Lampe (LED Layout) genommen werden - so wie auch bei deinen APA102.
    Schaut euch dazu - wie oben geschrieben - das Live Video in der WebUI an, dann seht ihr genau die Farbe(n), welche der jeweiligen Lampe vom Input zugeordnet und entsprechend gesendet werden. Das LED Layout, kann selbstverständlich - wie bei jeder LED Hardware - frei mit den vmin/vmax und hmin/hmax Werten geändert werden. Mit dem Hue Wizard werden Anhand der platzierten Lampen und deren Position im Raum - welche bei der Erstellung / Konfiguration der Entertainment Gruppe via der Hue App definiert wurden - zur Erleichterung Presets ausgewählt, welche den Bildausschnitt für das LED Layout repräsentieren.
     
    Last edited: 2 June 2020
    • Agree Agree x 1
    • Thank you Thank you x 1
  19. snikcers

    snikcers Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    @SJunkies : Verärgert bin ich nicht. :) ich finde das ja geil was du hinbekommen hast. Ich wollte nur dem was @fir3drag0n gesagt hat bestätigen.
    Ich selbst benutze auch einen HDMI Grabber welchen hast du ?
    Ich poste heute Abend einmal alle Einstellungen. Was mir aufgefallen ist. In meiner Entertaintment API Instanz ist die Livepreview richtig dunkel wie mit einem grauen Schleier überlegt. Befinde ich Mich in meiner Hauptinstanz APA102 sieht das Biöd normal aus...
     
  20. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Habe auch einen HDMI Grabber. Man muss aber sagen, dass es abends nicht so schlimm ist, tagsüber ist es natürlich heller.