1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

SOLVED Mein 4K Setup RP4 und Hyperion NG

Discussion in 'German Talk' started by eRDwOw, 4 January 2021.

  1. tester38

    tester38 Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    kann man beim kodi grabber diverse sachen ausschalten ?
    beim alten hyperion war dies möglich.

    Möchte das Grabbing beim Bildschirmschoner deaktivieren.
    Mein Ziel: Wenn Kodi nicht genutzt wird bzw nach 1min der Bildschirmschoner aktiv ist, soll das Ambillight für externe geräte aktiviert werden.
    Sobald ich wieder in Kodi rein gehe soll das Ambilight direkt umschalten auf Kodi oberfläche
     
  2. Paki84

    Paki84 New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi4
    Jetzt hab ich es auch verstanden
    Dachte erst du meinst einen Pin beim PI

    Kennst du denn einen passenden Splitter / eine Matrix die das könnte?
     
    Last edited: 9 February 2021
  3. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    634
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Alle FeinTech Splitter können CEC.

    Der 2x2 FeinTech VSP01222 zusätzlich ARC, ebenso die FeinTech 4x2 Matrix.

    Alle sind mit hyperion und diversen Grabbern getestet.

    Grabber:
    Mit Macrosilicon Chip
    Mirabox
    ezcap269

    4K 60 Hz, HDR, HDCP 2.2 sind damit möglich.

    gruß pclin
     
  4. Paki84

    Paki84 New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi4
    Den 2x2 von Feintech hatte ich auch schonmal auf der Liste. Mich hat da nur gestört, dass ich manuell umschalten muss zwischen In1 und In2.

    Die Matrix schaue ich mir gleich Mal an.

    Aber schonmal vielen Dank für die Tipps.
     
  5. tester38

    tester38 Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
  6. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    13
    Hardware:
    RPi3
    Sorry, bin gerade in meiner Prüfungsphase und etwas gestresst, Lade die Informationen heute Abend mal hoch.

    Würde mich auch stark interessieren ob das mit dem CEC wirklich klappt.
     
  7. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    13
    Hardware:
    RPi3
    Ich sehe jetzt erst dass der Splitter 2 Eingänge hat. Theoretisch ist es aber möglich in Input 1 den AVReceiver quasi als Switch und in Output 1 den TV und Output 2 den WisFox Grabber zu stecken, ohne das man da iwas manuell umschalten muss oder?

    Frage mich für welches Anwendungsszenario ein Splitter 2 Eingänge haben sollte o_O

    ______________

    Update: Jetzt bin ich total verwirrt. Welchen sollte man denn jetzt nutzen? Den VSP01201 oder den VSP01202? Sehe da keine Unterschiede da beim VSP01201 doch auch ein Downscaling stattindet oder?
    Der VSP01222 scheint sowohl CEC als auch ARC zu unterstützen. Hat jemand mit dem Modell bereits Erfahrungen gemacht?
     
    Last edited: 10 February 2021
  8. Paki84

    Paki84 New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi4
    Für ein Anwendungsszenario ohne einen AVR oder einen AVR der kein 4k kann und nur als Tonverteiler genommen wird....so wie bei mir.
    Muss ja den Receiver als auch die Playstation anschließen und mir durch einen Splitter mit 2In die Switch sparen in der Kette
     
  9. DayOne

    DayOne Active Member

    Messages:
    271
    Dann wird kein hdcp mehr unterstützt und du kannst HDR vergessen.
     
  10. tester38

    tester38 Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    @LENCE so heute kam mein Splitter an
    Ezcoo HDMI Splitter 1x4 MIT CEC

    + CEC Funktioniert
    + Jeder Ausgang einzeln downgradebar auf 1080p. TV 4k 60hz HDR kein Problem
    - leider ist beim 1080p downgrade auch HDR Bild. Der Wisfox HDMI Video Grabber kommt damit nicht klar.
    Also bei mir wird dann dieses Farbige Kein Signal Bild angezeigt.

    Brauche ich noch ein weiteres Gerät ? Wie nutzt man HDR und Ambilight?
     
  11. DayOne

    DayOne Active Member

    Messages:
    271
    Wie hast du denn beim Spliter eingestellt. Bei funktioniert das nämlich. Hab allerdings ohne cec
     
  12. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    13
    Hardware:
    RPi3
    Das Gerät hab ich leider nicht aber hast du mal nachgeschaut ob es ein FirmwareUpdate dafür gibt? Nutzt du Hyperion NG? Das musste ich bei meinem auch erst flashen.

    https://www.easycoolav.com/products/4k60-hdmi-splitter-1-in-4-out4k-dolby-vision-hdr-scaling-output
     
  13. tester38

    tester38 Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    @DayOne da ist nur eine Downscale taste zu 1080p. Mehr kann man da leider nicht einstellen.
    Habe es mit Playstation 4 getestet.

    Bei der PS4 kann ich
    2160p - YUV420
    und
    2160p - RGB einstellen.

    habe jetzt beide einstellungen getestet.
    Bei beiden kommt das HDR signal durch wenn ich auf 1080p downscale.
    YUV420 funktioniert mit dem grabber und Ambilight,
    dadurch dass hdr signal beim grabber ankommt sind die farben verwaschen leider.

    Update: mir ist auch aufgefallen das bei 2160p RGB das Bild nicht mehr gedowngraded wird.
    Der Splitter spuckt es als 4k HDR aus.

    Hier mal bilder vom Grabber. Mit und ohne HDR

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Last edited: 10 February 2021
  14. Paki84

    Paki84 New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi4
    Genau das will ich umgehen, aber es ist wohl doch schwieriger als gedacht

    Sieht leider nach dem "Klassiker" aus....HDR komplett verwaschen :(

    In anderen Foren wird dann immer von einem zweiten Profil für Hyperion gesprochen was Abhilfe schafft.
     
  15. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    13
    Hardware:
    RPi3
    Habe gerade eine Alternative hierzu gefunden die das Problem wohl gelöst bekommt:

    https://github.com/awawa-dev/HyperHDR/blob/master/README.md

    HyperHDR sieht für mich nach einer Alternative zu Hyperion aus... Die kiregen es wohl hin die HDR Bilder so zu korrigieren dass es sauber aussieht.

    Jedoch hab ich es selbst noch nicht getestet und weiß auch nicht wie damit dann SDR aussieht...
     
  16. tester38

    tester38 Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    @palki die Matrix von ezcoo welche du gepostet hast, wollte ich ursprünglich kaufen, die hat aber leider kein CEC.
    Ansonsten für Leute die kein CEC wollen oder brauchen super. So hat man switch und Splitter in einem.
    Frage mich nur ob er immer automatisch die Eingänge wechselt und ob IMMER an beiden Ausgängen der selbe Ausgang ist.
    wäre scheiße wenn man jedes mal selber umschalten muss, dass z.b. auf beiden ausgängen die ps4 gezeigt werden soll.
    Wenn du dann ne Stunde später auf den Fire stick wechselst und wieder beide Ausgänge auf Fire stick setzen musst wäre es blöd.

    Zum HDR verwaschen Problem:
    @LENCE und ich sind auf HyperHDR gestoßen. Ist wohl ne Hyperion.NG oder was ähnliches nur mit HDR Einstellungen oder so.
    werde es mal anschauen und testen.

    Zu deiner Frage ob Hyperion oder Hyperion.NG


    + KodiChecker. Du kannst auswählen wann der Kodi Grabber aktiv sein soll. (Musik,Video,KodiMenü,Bildschirmschoner)
    Manche möchten Ambilight nur während der Videowiedergabe.
    Ich habe externe und interne grabber gleichzeitig angehabt und beim Kodi das grabben deaktivert während der Bildschirmschoner an ist.
    So hatte ich immer Ambilight wenn ich in Kodi war. Nach 1min inaktivität ging der Bildschirmschoner an und der Grabber hat automatisch auf den
    Externen Grabber gewechselt.Diese Funktion vermisse ich leider beim Hyperion.NG. Es gibt ne Hyperion Control Addon aber dass hat bei mir leider nicht funktioniert.

    + Kannst verschiedene Configs erstellen und diese dann in Kodi als favoriten tun und jedes mal ändern.
    Ich hatte z.b. ein Profil für normale Filme wo ich ein bisschen tiefer ins Bild gegriffen habe und das Bild bzw. das Ambilight ein bisschen Smoother gemacht habe.
    Weis nicht ob und wie es beim NG geht.

    + Mir Persönlich gefallen die Farben etc besser beim alten. Kann auch sein,

    - HDMI to USB Videograbber klappen nicht. Ich bekam den Wisfox HDMI Grabber nicht zum laufen bei mir.
    Entweder wird es gar nicht unterstützt oder ich mache etwas falsch.
    Du kannst aber auch den normalen Grabber mit dem HDMI to AV Converter nutzen.
    [
    Update 15.02.2021:
    Die Grabber Funktionieren. Mann muss nur was im Hyperion Skript ändern.
    einfach die hyperiond.sh datei öffnen und unter #!/bin/sh folgendes einfügen:

    v4l2-ctl -v pixelformat=YUYV
    v4l2-ctl -d /dev/video0 --set-fmt-video=width=720,height=480 -p 30

    Vielen Dank dafür an @pclin ! Er hat mir mitgeteilt was man machen muss.
    ]


    - Wird nicht mehr weiterentwickelt


    + Neuer und wird weiterentwickelt

    + HDMI to USB Grabber funktionieren. Direkt ohne irgendwas an den einstellungen ändern zu müssen.

    + Man hat eine Weboberfläche von wo aus man über den Browser von jedem PC oder Handy Einstellungen vornehmen kann.

    + Einfache Möglichkeit zur zusätzlichen Einbindung von anderen Leuchtmitteln wie Philips Hue oder Yeelight Birnen.

    - KodiChecker Entfernt. Man kann leider nicht mehr einstellen wann der Grabber aktiv sein soll.

    Alternativ gibt es eine Signalerkennung. "Die USB-Aufnahme temporär abgeschaltet, wenn kein Signal anliegt. Das Bild muss dazu 4 Sekunden lang unter den Schwellwerten sein." Das Problem ist, dass ich beim Grabber ein buntes NO Signal Bild habe.und diese Funktion somit leider nicht Funktioniert.
    Mir hat aber der Fire Stick glücklicherweise geholfen. Wenn ich die PS4 ausgeschaltet habe, hat der Switch zum Fire Stick gewechselt welcher im Standby modus
    ist und somit idealerweise ein schwarzes Bild liefert. So Funktionierte dann bei mir die Signalerkennung und wenn alle Externen Geräte aus waren
    hat sich der USB Grabber deaktiviert und der interne Kodi Grabber ging an. Wenn man beim Kodi den Bildschirmschoner an hat und vom Modus "dim" auf
    Black gewechselt hat, hat man den Vorteil, dass die LEDs vom Ambilight nach Ausschalten der Konsole,Fire Stick etc. auch aus sind.

    Hoffe konnte den Leuten mit diesen Infos helfen. Falls mir mehr Punkte einfallen oder ihr vor Nachteile habt könnt ihr Sie gerne nennen.
     
    Last edited: 15 February 2021
  17. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    634
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    HDR sieht ohne die Metadaten 'verwaschen' aus.
    Das muss man dann kompensieren, das geht mit Hyperion und mit HyperHDR.
    Man kann auch die Werte des Grabbers mit v4l2-ctl ändern, brightness, contrast, saturation und hue.

    Bei HDR gibt es nur Metadaten für das gesammte Video und nicht wie bei DV für einzelne Szenen oder Frames.
    Deshalb ist HDR sowiso sehr bescheiden vom Ergebnis, sieht man besonders gut meistens bei Hauttönen, die sind oft sehr unnatürlich und rötlich.
    Leider lassen wir uns da mal wieder von der Industrie 'verarschen' und finden das auch noch toll.
    Nur weil es heller und bunter ist ist es nicht besser, ein natürliches Bild ist damit nicht möglich.
    Ein sehr ähnliches Ergebnis kann man auch am TV einstellen, Modus Dynamik, und alle Bildverbesserungs Systeme auf Ein.

    gruß pclin
     
  18. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    634
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    @tester38

    Falsch mit hyperion gehen auch HDMI to USB Grabber.
    Man muss nur wissen wie man es einstellt.

    Mit hyperion (classic) betreibe ich alle Grabber die auch mit hyperion-ng funktionieren (Macrosilicon, Mirabox ezcap269 usw.)
    Also alle Grabber mit Driver uvcvideo und pixelformat=YUYV


    gruß pclin
     
    Last edited: 10 February 2021
    • Agree Agree x 1
  19. DayOne

    DayOne Active Member

    Messages:
    271

    Bei mir funktioniert es mit HDR kann dir aber nicht sagen wieso. Irgendwas muss meine Nvidia Shield oder mein AVR machen das es funktioniert.

    HyperHDR ist ein Ableger von Hyperion.
    Da der Programmierer nicht mit den Jungs von Hyperion zusammenarbeiten möchte ist das Thema eigentlich für mich durch.

    Falls du wirklich richtige Farben usw. Haben möchtest überall dann kann ich dir den HDFury Vertex² empfehlen. Der passt das Bild für deinen Grabber an. Der kostet allerdings 350€ aber da hast du echt keine Sorgen mehr.
    Ich warte allerdings auf ein Update auf HDMI 2.1 dann werde ich mir auch ein HDFury kaufen.
     
  20. Paki84

    Paki84 New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi4
    Ich warte jetzt erstmal bis alles eingetroffen ist bei mir...wird bei den Stripes noch ne Weile dauern leider.

    Danach teste ich Mal und berichte. Gehe aber leider jetzt schon davon aus, dass HDR auch Probleme machen wird.

    Bei dem Thema 2tes Profil für HDR Inhalten werde ich sicher Hilfe benötigen