1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Ruf nach Entwicklern - Hyperion sucht dich!

Discussion in 'German Talk' started by Brindosch, 4 July 2016.

  1. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Vorwort
    Hyperion ist wohl eines der bekanntesten open source Projekte für ambient light. Wie ich darauf komme?
    Es wird jeden Monat rund 4500 mal heruntergeladen!
    Somit nutzen Hyperion nicht nur "ein paar" sondern eine beachtliche Menge an Menschen.
    Leider fehlt es vorne und hinten an Entwicklern, die solch ein Projekt eigentlich vorweisen müsste.


    Ich persönlich arbeite seit Februar 2016 daran es wieder mit Leben zu füllen (wobei es 2 Jahre für tot erklärt wurde), nachdem ich wenige Wochen zuvor selbst nach langem Zögern so ein "ambient light" mal zusammen gebaut hatte und das große Potential dieser Software erkannte und nicht ausgeschöpft sah.
    Anstatt wie so oft heutzutage mich selbst daran zu bereichern und meinen Profit daraus zu schlagen begann ich mit einem simplen bash Skript die Installation zu vereinfachen (Kam gut an). Weiter mit HyperCon (nachdem ich keine Ahnung von Java hatte) und nun steht ein Forum für das Projekt zur Verfügung, wobei letzteres nur so reibungslos möglich war, weil man mit Leuten in Gespräche verwickelt wurde die einem Hilfe angeboten haben. Menschen die nicht das Geld in den Augen sahen, sondern das Potential das man jedem zugänglich machen könnte.

    Wir arbeiten momentan daran Hyperion in grundlegenden Dingen zu überarbeiten. Es ist Zeit alte Zöpfe abzuschneiden!
    Dies unterteilt sich grob in folgende Bereiche.


    Hyperion Core
    Der source code von Hyperion ist auf dem Stand von 2012/2013, seit diesen Jahren hat sich viel getan und muss daher angepasst werden. Hyperion basiert auf dem QT Framework (https://www.qt.io/). Bisher setzt man auf QT4, zukünftig kommt QT5 zum Einsatz (genauer gesagt 5.2). Damit werden Debian 7 (Raspbian wheezy) und Ubuntu 13.10 offiziell nicht mehr unterstützt. (über Umwege geht es immer noch)
    Weiterhin werden teilweise externe librarys nicht weiter benötigt, da sie nun vom qt framework abgedeckt sind. Ebenfalls werden die Komponenten umstrukturiert um neue Funktionen zu ermöglichen und Hyperion Plattform unabhängiger werden zu lassen. (Hyperion für Windows?)

    Somit der Aufruf an alle C++ Entwickler die uns helfen möchten. Helft uns Hyperion neu zu erfinden! Effektiv arbeiten gerade nur 3 Menschen daran! (Leider konnten wir noch keine Laboraffen einstellen)
    Zur stets aktuellen Liste geht es hier lang: https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng/issues
    Wer Interesse hat einfach hier bei mir melden oder auf der Projektseite.


    Hyperion Smartphones Apps
    Ein Problem, dass sich seit der Erstellung des Projektforums nicht verbessert hat. Ich denke wir sind alle einer Meinung (Nutzer sowie Entwickler), dass dringend neue Apps her müssen.
    @Rick hat einen Anfang gemacht mit Xamarin (https://www.xamarin.com/) für eine Android/iOS/Windows Phone App, leider fehlt ihm die Zeit um ordentlich vorwärts zu kommen.
    PS: Nein, die iOS App die ihr alle bezahlt habt, geht nicht auf unser Konto.

    Somit jeder der Interesse daran hat etwas neues zu lernen oder hier mithelfen möchte:
    Hier geht es lang zum aktuellen Stand: https://github.com/hyperion-project/hyperion.smartphone/tree/DEV
    Wenn ihr konkrete Ideen/Fragen habt tretet einfach mit mir in Kontakt.

    Hyperion wird... "responsive"
    HyperCon ist eine Zumutung, die Liste an Nachteilen ist länger als die Vorteile und der Pflegeaufwand enorm. Ich habe nicht vor so weiterzumachen.
    Ein Webinterface muss her. Die Ideen Sammlung ist in vollem Gange, was denn ein modernes Interface so haben sollte. Wobei Hyperion mit seinem forwarder eine interessante Herausforderung wird.

    Daher suchen wir Entwickler (Javascript) die Lust haben sich hier selbst zu verwirklichen und Hyperion auf die nächste Stufe zu heben.
    Bei Interesse einfach bei mir melden!

    Sollten jemand entsprechende Personen kennen, die ebenfalls von Hyperion angetan sind und etwas beisteuern möchten zögert nicht zu fragen!
    Danke für eure Mithilfe!


    PS: Spenden sind natürlich trotzdem erwünscht, die Smartpohne Apps zb benötigen Konten die jeweils auch bezahlt werden müssen. So kostenlos ist open source dann wohl auch wieder nicht... warum hat mir das keiner gesagt?

    PPS: Ebenfalls gerne gesehen: Seid Teil des Ganzen, helft anderen oder stellt Bilder und Videos von eurer Hardware Installation online und unterhaltet euch über DIE hardware schlechthin: https://hyperion-project.org/threads/my-setup.154/
    und bleibt immer aktuell im Hyperion Forum: https://hyperion-project.org/

    Spendenlink: https://hyperion-project.org/pages/donation/