1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Update Hyperion NG

Discussion in 'Archive' started by fir3drag0n, 22 October 2019.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Hi,

    as hyperion ng is still under development, I would like to know how can I update to a new version as long as the online update buttons are not working.

    Which command is necessary in order to do so?

    Thank you!
     
    Last edited: 28 October 2019
  2. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Does the channel selection (stable or beta) already work?
     
  3. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Wie hast du denn hyperion installiert?

    Bis jetzt nicht.
     
  4. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
  5. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    dann hilft bis jetzt nur neu kompilieren.
     
  6. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Einfach die Schritte neu durchgehen und dann ist es aktualisiert?
     
  7. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
  8. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Gibt es denn schon einen Stable und beta channel, die man compilieren kann?
     
  9. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    nein, es gibt bis jetzt nur ein master repository. und das ist beta
     
  10. soliver84

    soliver84 Member

    Messages:
    44
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    könnt ihr in Development einen thread aufmachen mit Changelog, was immer gefixt wurde dann könnte man sehen ob das updaten lohnt.
     
  11. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Wie lässt sich denn ein anderer Branch, zB von SJunkies, compilieren?
     
  12. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @soliver84
    Könnten wir bei Gelegenheit mal machen.

    @fir3drag0n
    Am besten gibst du den Branchname schon beim klonen des forks an.
    Beispiel:
    Code:
    git clone --recursive --single-branch --branch BRANCENAME https://github.com/SJunkies/hyperion.ng.git hyperion_sjunkies
     
  13. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
  14. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    75
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Glaube nicht. Bevor das nicht mit dem Master branch gemerged wird.
     
  15. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
  16. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Grundsätzlich bin ich ja mit 1.0.0 zufrieden. Aber mir geht es um Libreeelec. Ich will mir in Kürze ein RPi4 zulegen und der wird von OSMC noch nicht unterstützt.
    Im Moment fahre ich mit RPi3B+, OSMC und Hyperion.ng 1.0.0
    Wie gesagt, 2.2.0 Beta Pakete sind ja schon Online....
    Nur gibt es keine Hinweise wie installieren?
     
  17. soliver84

    soliver84 Member

    Messages:
    44
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    Paulchen-Panther ich bekomme bald einen Vogel mit euch.

    Könnt Ihr nicht eine Anleitung schreiben für die Installation des Ng für Raspberry 4

    die line zum auto Compilieren geht nicht beim RPI4, dann des nativ was ganz oben auf deiner compilieren Hyperion NG steht geht hier auch nicht für das System was auf dem PI4 vom Hersteller zu bekommen ist.

    Wieso gehen die "auto Compilieren" und "laden" dort nicht?

    Kannst du nicht eine schreiben für den Raspberry 4?, du und andere machen doch fast alle 3 Tage damit rum und installieren. des ist doch nicht so schwer einfach Bilder davon zu machen.

    Ich sitze schon seit 3-4 Stunden hier und will 2.2.0 auf dem PI installieren. es findet sich weder auf der Webseite etwas noch im forum. warum muss alles so geheim sein. ich kann nur die 1.0.0 installieren die will ich aber nicht.

    Könnt ihr keinen "BETA Installation Thread" hier erstellen. für 1-2Geräte.

    um so mehr die nutzen können um so mehr Bugs sind schnell zu finden. aber des ist so schwer die Installation des NG das ihr noch in 20Jahren bei der beta sein werdet. da keine oder zu wenig Rückmeldungen kommen.

    Ich weis das du da nicht drin steckst und auch nicht PI nutzt, ich bitte dich des aber weiter zu geben.

    Die Software ist so geil, um sie dahinsiechen oder verschwinden zu lassen. und das wird Sie wenn hier nicht des ein oder andere passiert. da eben Philips HUE nicht schläft usw.

    Und mein ich hab nicht gleich aufgegeben es ist 4 Uhr um 23Uhr hab ich angefangen

    Grüße
     
  18. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @soliver84
    Habe dir ein aktuelles LibreElec Release erstellt.

    Kurzanleitung:

    1. Verbinde dich per SSH mit LibreElec (Link)

    2. Download der .zip Datei
    Code:
    wget https://github.com/Paulchen-Panther/hyperion.ng/releases/download/2.0.0/Hyperion-Beta.2.0.0-LibreElec-rpi4.zip
    3. Entpacken der .zip Datei
    Code:
    unzip -o Hyperion-Beta.2.0.0-LibreElec-rpi4.zip
    4. In das Hyperion Verzeichnis wechseln und den Dienst registrieren.
    Code:
    cd hyperion && sh register.sh
    Fertig
     
    • Like Like x 3
  19. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    @Paulchen-Panther

    Gilt die Prozedur auch für CoreElec?
    Ist ja ein Fork von Libreelec.
    Mein Odroid N2 liegt schon unter dem Weihnachtsbaum:whistle:.
    Das CoreElec Team hat zwar was mit Hyperion Ng gebastelt, aber bei dir bin ich an der 1. STELLE.
    Und ja wenn das NG 2.0 für CoreElec gehen würde wäre super.

    Gibt's Hyperion Control auch für CoreElec bzw. Libreelec?

    Wie schau es mit Hyperion NG für Android aus?

    Ich will den Odroid N2 mit Dualboot betreiben Android Pie und CoreElec.
    Natürlich darf sowohl als auch das Hyperion.ng nicht fehlen.
     
    • Like Like x 1
  20. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    821
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    So viele Fragen. ;)
    Fang ich mal an.

    Nein, ist eine andere Architektur (Aarch64).

    Hyperion Control ist ein Python Kodi Plugin. Sollte also auch unter CoreElec bzw. Libreelec laufen.

    Nein. Es gibt aber ein Grabber der die Daten dann zu Hyperion schickt. Siehe hier.
     
    • Like Like x 1
Thread Status:
Not open for further replies.