1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Videokamera also Quelle über Grabber

Discussion in 'German Talk' started by Feiglingsvernichter, 4 May 2017.

  1. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo Giovanne

    vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen

    Ich möchte mit einer C270 den Grabber ersetzen!

    Ich brings nicht zum laufen, ich kann zwar mit dem Tool " HyperCon.jar " ein Bild holen von der C270
    das ist aber nur möglich, wenn ich vorher mit sudo hyperion-v4l2 --width 640 --height 480 --screenshot
    einen Screenshot gemacht habe.
    Jedes erneute abholen ( mit rechte Maustaste im Bild ) bringt das letzte alte Bild

    wäre toll, wenn du mir deine JSON Datei senden könntest

    im SSH Log steht dann:

    ssh out: sudo systemctl stop hyperion.service 2>/dev/null; sudo /etc/init.d/hyperion stop 2>/dev/null ; sudo /sbin/initctl stop hyperion 2>/dev/null ; hyperion-v4l2 --device /dev/video0 --video-standard PAL --input 0 --width 640 --height 480 --crop-left 0 --crop-right 0 --crop-top 0 --crop-bottom 0 --size-decimator 1 --frame-decimator 2 --red-threshold 0.0 --green-threshold 0.0 --blue-threshold 0.0 --screenshot
    ssh in: hyperion-v4l2:
    ssh in: version : V1.03.3 (brindosch-2fbbcff/2f01dfa-1495880388
    ssh in: build time: Jun 3 2017 02:06:37
    ssh out: VIDIOC_S_STD ERROR 25, Inappropriate ioctl for device
    sftp getFile(./screenshot.png, java.awt.Image)

    was bedeutet Inappropriate ioctl for device ?

    MfG Dellinger Sigi
     
  2. giovanne

    giovanne Member

    Messages:
    59
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    HyperCon nutze ich eigentlich bisher nicht, deshalb kann ich dir dazu nicht sicher etwas sagen. Steht aber auch noch auf meiner Todo Liste ;-)

    Aber in HyperCon oder auch im hyperion.json sollte die ' --video-standard' eingestellt werden, wie zuvor geschrieben auf "no-change"!!! Bei Dir im Log noch "--video-standard PAL"

    Auszug meiner hyperion.config.json zum Grabber (sorry für die Formatierung)
    "grabber-v4l2" : { "device" : "/dev/video0", "input" : 0, "standard" : "no-change", "width" : -1, "height" : -1, "frameDecimation" : 1, "sizeDecimation" : 4, "priority" : 900, "mode" : "2D", "cropLeft" : 0, "cropRight" : 0, "cropTop" : 0, "cropBottom" : 0, "redSignalThreshold" : 0.0, "greenSignalThreshold" : 0.0, "blueSignalThreshold" : 0.0 },


    Vielleicht hilft es ja...
     
  3. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    das liegt daran, das beim hyperion Tool, es nicht auswählbar ist
    da gibt es nur pal oder ntsc
    ich sende den bild lesebefehl ja über das tool

    wie machst du das eigentlich ohne dem Tool?

    das ist doch super zum ausprobieren
     
  4. giovanne

    giovanne Member

    Messages:
    59
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Dann geht es evtl. nicht über das Tool !?
    Bisher habe ich das Tool nicht benötigt, da meine Installation ja Jahre ohne Änderung lief und ich direkt auf dem Pi notwendige Anpassungen gemacht hatte.
    Für die Kamera Erfassung muss ich ja eh manuell z.B. für Trapezform eingreifen.
    Das Tool hätte ich ggf. später zum erneuten Einstellen der Farben verwendet, dazu muss ich aber erst meinen neuen LEDs Strip fertigstellen (46" zu 65" Upgrade ;-) .
    Aber das testest Du ja gerade, ob ich das später nutzen kann :)
     
  5. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    wie hast du den Eintrag no-change überhaupt herausgefunden?
     
  6. giovanne

    giovanne Member

    Messages:
    59
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
  7. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    nochmal eine Nachfrage, bitte giovanne hilf mir!!

    hab jetzt einen NodeMCU mit Programm am laufen, kann mit der App die Farben einstellen!
    soweit so gut
    nun möchte ich aber den Grund Raspi ( Zero mit alter Config der super läuft ) verwenden und über UDP die LED Daten an den
    NodeMCU weitergeben.

    Dazu müssen 2 Hyperiond laufen, einer mit der Standard JSON, wie bisher auch
    und ein zweiter der statt den LEDs ( WS2801 ) nun die gleiche Anzahl LEDs Daten über UDP an den NODEMCU über eine IP weitergibt.
    dazu habe ich folgende Config für den 2, Hyperiond gemacht:
    // DEVICE CONFIGURATION
    "device" :
    {
    "name" : "UDP_ESP8266",
    "type" : "udp",
    "output" : "192.168.0.10:19446",
    "rate" : 1000000,
    "maxpacket" : 1450,
    "protocol" : 0,
    "colorOrder" : "rgb"
    restlichen LED Einstellungen und smooth wie beim Grundsystem

    Grabber wie beim 1. ( also er soll Grabben..) oder soll der aus sein ( hab ich aber auch schon probiert

    die Server einst sind leer, weil ich ja als LED UDP mit IP angegeben habe, deshalb Brauch ich beide nicht?

    // JSON SERVER CONFIG
    "jsonServer" :
    {
    "port" : 19446
    },

    // PROTO SERVER CONFIG
    "protoServer" :
    {
    "port" : 19447
    },

    über Putty habe ich zuerst den Grund angeworfen
    und dann den UDP
    was mach ich falsch, je nach einstellung Krieg ich sogar den Regenbogen
    aber sonst weiter die folgende Meldung:

    sudo hyperiond /etc/hyperion/UDP_hyperion.config.json
    Hyperion Ambilight Deamon (2546)
    Version : V1.03.3 (brindosch-2fbbcff/2f01dfa-1495880388
    Build Time: Jun 3 2017 02:06:37
    INFO: Selected configuration file: /etc/hyperion/UDP_hyperion.config.json
    HYPERION INFO: ColorTransform 'default' => [0; 11]
    HYPERION INFO: ColorCorrection 'default' => [0; 11]
    HYPERION INFO: ColorAdjustment 'default' => [0; 11]
    LEDDEVICE INFO: configuration:
    {
    "colorOrder" : "rgb",
    "maxpacket" : 1450,
    "name" : "UDP_ESP8266",
    "output" : "192.168.0.10:19446",
    "protocol" : 0,
    "rate" : 1000000,
    "type" : "udp"
    }

    INFO: Creating linear smoothing
    HYPERION (CS) INFO: Created linear-smoothing(interval_ms=50;settlingTime_ms=200;updateDelay=0
    EFFECTENGINE INFO: 27 effects loaded from directory /usr/share/hyperion/effects
    EFFECTENGINE INFO: Initializing Python interpreter
    INFO: Hyperion started and initialised
    INFO: Boot sequence 'Rainbow swirl fast' EFFECTENGINE INFO: run effect Rainbow swirl fast on channel 0
    BLACKBORDER INFO: threshold set to 0.01 (3)
    BLACKBORDER INFO: mode:default
    started
    INFO: Json server created and started on port 19446
    INFO: Proto server created and started on port 19447
    EFFECTENGINE INFO: effect finished

    aber es leuchten die LEDs am NodeMCU nicht wie die anderen, immer nur der Standard Regenbogen der INO Datei
     
  8. giovanne

    giovanne Member

    Messages:
    59
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    @schnuller, da das Thema nun nicht mehr den Ausgangsthread 'Videokamera als quelle...' betrifft und um hier beim urspr. Thema zu bleiben, würde ich vorschlagen einen neuen Thread zu eröffnen. Sonst haben wir künftig alles durcheinander hier ;)

    Erst mal kurz:
    Ich nutze NodeMCU mit dem hyperion Sketch bisher nicht, da ich seit 2016 einen anderen Weg gehe und bisher keine Änderung notwendig war. Der Sketch ist wohl erst seit 2016 angefangen zu entstehen, deshalb:
    - deine Frage ggf. im Thread diesbzgl. besser aufgehoben: da hab' ich damals auch bereits eine Frage gestellt :) (https://forum-raspberrypi.de/forum/...-led-controller-udp/?postID=208042#post208042) -> müsste ich mich auch erst einarbeiten...
    - meine aktuelle Lösung ist weiterhin hyperion (forward) -> hyperion(s) with fadecandy/OPC driver -> OLA -> ART-NET: hyperion -> https://github.com/hyperion-project/hyperion/issues/463, nutze 'nur' den ESP8266-01 geflashed mit Firmware EspLightNode -> https://github.com/Frans-Willem/EspLightNode und er erhält die Daten von OLA https://www.openlighting.org/ola/tutorials/ola-on-raspberry-pi/.Hatte damals den Charme für mich, dass ich in meine Homepage/Smarthome zusätzlich (unabhängig von hyperion) einfach eine http/php Seite aufnehmen konnte um die LEDs auch mal ohne hyperion einfach per artnet in der Farbe fix einstellen kann.
    Aber wie gesagt, alles bereits 2016 entstanden, vielleicht mit NodeMCU heute einfacher...
     
  9. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo Giovanne und alle anderen

    nun bin ich ein viel weiter, das Problem mit dem NodeMCU habe ich gelöst, indem ich auf dem Raspi Zero nur eine Instanz laufen lasse
    Die Grabbt und gibt die Daten über UDP ( anstatt den LEDsWS2801 ) aus,
    keine weiterleitung und keine 2. Instanz, war eigentlich ganz einfach!

    nun zum weiteren Problem, in dem Tread wird doch ausprobiert, das Bild mit einer CAM ( bei mir jetzt PiCAM, weil endlich das Kabel da ist )
    und einem Raspi , den TV mit Hyperion zu Scannen und die LED Daten dann per Wlan an einen NodeMCU weiterzugeben, der die LEDs ansteuert.

    Ich habe den Pi neu eingerichtet und bekomme auch tolle Bilder mit

    raspistill -o /home/pi/testbild.jpg

    dann habe ich wieder Hyperion eingerichtet und so eingestellt:

    "device" :
    {
    "name" : "PICAM",
    "type" : "ws2801",
    "output" : "/dev/spidev0.0",
    "rate" : 1000000,
    "colorOrder" : "rgb"

    // V4L2 GRABBER CONFIG
    "grabber-v4l2" :
    {
    "device" : "/dev/video0",
    "input" : 0,
    "standard" : "no-change", """scheint ja wichtig zu sein!!!!!"""
    "width" : -1,
    "height" : -1,
    "frameDecimation" : 1,
    "sizeDecimation" : 4,
    "priority" : 900,
    "mode" : "2D",
    "cropLeft" : 0,
    "cropRight" : 0,
    "cropTop" : 0,
    "cropBottom" : 0,
    "redSignalThreshold" : 0.0,
    "greenSignalThreshold" : 0.0,
    "blueSignalThreshold" : 0.0
    },

    es geht aber nicht!, wenn ich ihn über Putty starte:
    sudo hyperiond /etc/hyperion/hyperion.config.json

    kommt folgende Fehlermeldung:

    V4L2GRABBER INFO: width=640 height=480
    terminate called after throwing an instance of 'std::runtime_error'
    what(): V4L2GRABBER ERROR: Only pixel formats UYVY, YUYV, and RGB32 are supported ERROR

    kann man den V4L2 anders einstellen?
    scheinbar gibt er das falsche Format "JPEG" aus und deshalb geht Hyperion nicht

    mit Putty v4l2-ctl -V ausgegeben, kommt folgende Ausgabe:

    Format Video Capture:
    Width/Height : 640/480
    Pixel Format : 'JPEG'
    Field : None
    Bytes per Line : 0
    Size Image : 307200
    Colorspace : JPEG
    Transfer Function : Default
    YCbCr/HSV Encoding: Default
    Quantization : Default
    Flags :

    wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen kann
     
  10. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Habe bisher schon mit ner WebCAM C270 schöne bilder gemacht.

    Camera soll an der Decke ca.3meter entfernt hängen und Bilder vom TV machen
    Mit passendem Objektiv sollte das kein Problem sein.

    keine Spiegelung und dadurch Farbverfälschung , wie mit Froscheye 10cm vor dem TV
    kein Trapez und keine aufwendige umrechnung der Auswertfelder
    und endlich auch SmartTV und interner Tuner und noch wichtiger 4K

    die Lösung ist auch günstiger wie alle HDMI Lösungen

    Pi Zero 10€ , Pi CAM von Aliexpress mit passendem Objektiv 10€ und noch ein NodeMCU vom Aliexpress für 4€
    das war es dann!

    muss halt nur sauber verbaut sein, Stromaufnahme ist auch kein Problem

    Ich finde das wär die perfekte Lösung
     
    • Like Like x 1
  11. giovanne

    giovanne Member

    Messages:
    59
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Hi @schnuller, bei meinem ersten PiCam Test https://hyperion-project.org/threads/videokamera-also-quelle-über-grabber.837/#post-10204 hatte ich an der gleichen Stelle mit dem gleichen Fehler gestockt und bin dem bisher auch noch nicht wieder weiter nachgegangen...
     
  12. VANTOM

    VANTOM New Member

    Messages:
    12
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino
    habe jetzt auf meinem pi Zero raspbian installiert damit ich in der raspi-config die picamera aktivieren kann. leider bekomme ich kein Testbild.kann bitte jemand einmal einen Auszug sein hyperion.json posten?

    Habe auch mit ner Logitech c310 kein erfolg
     
    Last edited: 15 February 2018
  13. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo Vantom

    hast du schon raspistill -o /home/pi/testbild.jpg ausprobiert

    zuerst mal nur mit den Rasbian Mitteln und noch ohne Hyperion
    wenns dann geht kann man mal die ersten Fehler ausschliessen

    hab ja ähnliches Problem,
    Bild kommt mit raspistill, aber unter Hyperion geht es nicht, kommt Fehlermeldung
    "falsches Bildformat"
    habe schon versucht das AusgabeFormat zu ändern,
    aber leider mit dem falschen Befehl
    es muss sein:
    sudo hyperion-v4l2 -d /dev/Video --video-standard "no-change" --pixel-format -YUYV

    teste das mal aus, was dann Putty zurückgibt
    bin gerade in der Arbeit, erst Abends kanns ich ausprobieren
    meld mich nochmal
     
  14. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    so nun bin ich einen grossen schritt weiter

    sudo hyperion-v4l2 -d /dev/video0 --video-standard "no-change" --pixel-format "uyvy" --screenshot

    gibt aus:

    hyperion-v4l2:
    version : V1.03.3 (brindosch-2fbbcff/2f01dfa-1495880388
    build time: Jun 3 2017 02:06:37
    V4L2GRABBER INFO: width=1024 height=768
    V4L2GRABBER INFO: pixel format=UYVY
    V4L2GRABBER INFO: signal threshold set to: {0,0,0}
    V4L2GRABBER INFO: started
    V4L2GRABBER INFO: stopped

    und im Ordner /home/pi liegt die Datei und es ist ein schönnes Bild!!!!!!

    nur noch ein kleines Problem, wenn ich den Screenshot direkt im HyperCon mache, sehe ich nur das letzte alte Bild

    meine Config sollte passen:

    // V4L2 GRABBER CONFIG
    "grabber-v4l2" :
    {
    "device" : "/dev/video0",
    "input" : 0,
    "standard" : "no-change",
    "width" : -1,
    "height" : -1,
    "frameDecimation" : 1,
    "sizeDecimation" : 4,
    "priority" : 900,
    "mode" : "2D",
    "cropLeft" : 0,
    "cropRight" : 0,
    "cropTop" : 0,
    "cropBottom" : 0,
    "redSignalThreshold" : 0.0,
    "greenSignalThreshold" : 0.0,
    "blueSignalThreshold" : 0.0


    hat noch jemand Tipps für mich
     
  15. VANTOM

    VANTOM New Member

    Messages:
    12
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino
    gibt folgendes bei mir aus...

    [email protected]:~ $ sudo hyperion-v4l2 -d /dev/Video --video-standard "no-change" --pixel-format -YUYV

    hyperion-v4l2:

    version : V1.03.3 (brindosch-2fbbcff/2f01dfa-1495880388

    build time: Jun 3 2017 02:06:37

    --pixel-format: Invalid value for pixel format. Valid values are: YUYV, UYVY, RGB32, and NO-CHANGE

    [email protected]:~ $

    und as hier:

    [email protected]:~ $ sudo hyperion-v4l2 -d /dev/video0 --video-standard "no-change" --pixel-format "uyvy" --screenshot

    hyperion-v4l2:

    version : V1.03.3 (brindosch-2fbbcff/2f01dfa-1495880388

    build time: Jun 3 2017 02:06:37

    V4L2GRABBER ERROR: Cannot identify '/dev/video0' ERROR 2, No such file or directory

    [email protected]:~ $
     
  16. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    das Problem kenn ich

    ls /dev/video* wird auch kein Gerät anzeigen

    du musst einen Treiber laden, zum testen einmal manuell im Putty

    sudo modprobe bcm2835-v4l2

    noch mal im Putty
    ls /dev/video*

    dann sollte es gehen
     
  17. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    bei mir läuft übrigens die PiCam mit Hyperion
    war ein langer Kampf
    hab nur noch ein Problem mit der Qualität des Bildes, es ist sehr Rot stichig
    und bei dunklen Bildern werden die Farben auch verfälscht.
    Muss mal einen Realen Testaufbau machen und es mal länger testen, dazu benötige ich aber erst noch ein
    besseres Objektiv
     
  18. VANTOM

    VANTOM New Member

    Messages:
    12
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino
    Danke jetzt bekomme ich ein Bild aber das sind nur schwarz und grüne Streifen...

    Testbild funktioniert ohne Probleme. Muss der interne Grabber deaktiviert werden?

    Wie bringe ich die c310 zum laufen. Wollte es mit der mal probieren
     
    Last edited: 16 February 2018
  19. schnuller

    schnuller New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    beim ersten mal kommt bei mir auch ein komisches Bild
    noch einmal

    sudo hyperion-v4l2 -d /dev/video0 --video-standard "no-change" --pixel-format "uyvy" --screenshot

    mit WinSCP das Bild runterladen ( ordner /home/pi )
    und dann local betrachten
     
  20. VANTOM

    VANTOM New Member

    Messages:
    12
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino
    ok klappt alles soweit nur wie kann ich das Bild jetzt Kalibrieren?