Posts by oneone

    Genau. Das meinte ich ja DV kommt nicht mehr an. Das signal ist aber HDR, das zeigt mir mein LG

    Finde das aber dann so okay. DV brauche ich nicht und so hab ich keine Farbverfälschungen mehr. DV beim Ambi überflüssig und mein OLED macht mit normalem HDR einwundefrvolles Bild...wenn es jetzt so läuft wäre ich mega zufrieden.

    Paulchen-Panther : Danke für den Tipp mit 8 fach, das werde ich noch ausprobieren


    Paulchen-Panther edit: Der dank geht and TPmodding;)

    Nach sehr viel Rumprobierenkonnte ich den Fehler ermitteln.

    Hatte den wisfox auf 720x 480 30 hz 4 fache Verkleinerung eingestellt. Nachdem ich ihn auf die hier empfohlenen 1920x1080 60hz stellte lief er ohne Signalabbruch über eine Stunde konstant.

    Da aber in dieser Einstellung die Verzögerung des Ambi auffiel, habe ich zuerst auf 1280x720 30 hz umgestellt. Da entstand jedoch wieder alle ca. 30 Minuten ein Signalabbruch. Bei der Einstellung 1280x720 60 hz lief er dann heute morgen seit 90 minuten konstant. Der Verkleinrungsfaktor 4 habe ich bisher unberührt gelassen. Es scheint, das zumondetsens bei mir der wisfox zu sehr akkern muß um zu starke Signalverkleinerungen zu realisieren und sich dann verabschiedet.

    Werde das jetzt am Wochenende mal im Augebehalten und nur eine neue Info raushauen, wenn es doch wieder zu Abbrüchen führt.


    Fazit: Für alle die nicht alles lesen wollen:


    Mein Setup das jetzt gerade mit HDR, Dolby Vision 4k 60 hz läuft:

    LG cx

    ps5

    fire cube ( Eingestellt auf Dynamikumfang "Immer hochskaliert" )

    raspi 3+

    Apa 102

    Feintech VSP01222 ( auf Mixed Modus gestellt !!!!!!! )

    wisfox ( 1280x720 60 hz, Verkleinerung 4 eingestellt )

    hyperion NG

    Ich konnte den Fehler für die Signalverluste feststellen. Der Raspberry verliert den wisfox. Immer wenn kein ambilight mehr da ist schau ich in Hyperion nach und es ist keine Aufnahme Hardware mehr vorhanden. Nach einem Neustart läuft wieder alles für ca 20 Minuten. Dann ist der wieder weg.

    Ob dies jetzt am 1222 liegt, am wisfox oder an Hyperion weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Bis heute hatte ich einen feintech 1202, damit gab es diese Ausfälle nicht.

    Habe in Folgendem Threat auch eine Testorgie mit VSP 01202 und VSP 01222, sowie den Ezcoos hinter mir. Vielleicht birngt es was das hier nochmal zu verlinkten.

    Alles ab hier : RE: An die Elektronik-Bastler: Handshaking-Problem mit Feintech-Splitter.


    Bei einer neuen heutigen Testreihe mit fire cube 4k, LG cx, Feintech VSP01222

    mit nur dem fire cube als Input konnte ich folgendes feststellen:

    Bei dem Feintech VSP01222 im Copy Modus und 4k60hz fest:

    Entscheidend für alle fire cube / stick Nutzer ist eventuell folgende Feststellung:

    Da ich einen LG CX habe kann ich am LG in einem Infokasten genau lesen, was beim TV ankommt. Stell man am Fire die Funktion Einstellung -Töne Bildschirm - Bildschirm - Dynamikumfang-Einstellungen auf "immer Hochkontratsbilder". So wird immer Dolby Vision übertragen, was zu lila Farben führen kann. Stellt man die Funktion auf adaptiv ist kein DV mehr im Signal. Ich konnte auch feststellen, dass bei "immer Hochkontrastbilder" die Umstellung des Farbformats keine Veränderung bewirkt. Es bleibt immer der RGB Fabrraum, egal was man am fire einstellt.

    Beim FeintechVSP01222 im Mixed Modus:

    So wie es aussieht kommt kein DV mehr am TV ( HDMI out 1 ) oder am Wisfox (in HDMI out2) mehr an. Der Farbraum wird vom TV nun alsYCBCR420 8 Bit angezeigt und die Farben beim ambilight stimmen. Das würde bedeuten man hätte nach Infokasten LG HDR ohne DV. Das könnte ich verschmerzen wenn es so bliebe. Leider beobachte ich während ich das schreibe, dass das Signal am und an weg geht. Ob das jetzt am Feintech oder am Wisfox / Hyperion liegt muß ich mir jetzt noch anschauen

    Horizon Kane :

    Hab es gerade gelesen. Das ist genau wovon ich oben gesprochen habe. Im fire cube oder auch Stick wird zum HDR Signal Dolby Vision hinzugefügt wenn man die Einstellung Dynamikumfang-Einstellung auf "immer Hochkontrastbilder" nimmt. Stellt man diese auf Adaptiv wird nur HDR übertragen und die Farben sind gut. Das würde generell dann für Amazon klappen. Bei Disney und Netflix zum Beispiel wird aber ohne Alternative in DV übertragen ( je nach Film ) und dann kann man das Problem eben nicht umgehen. Das bleibt dann auch so wenn ich diese Applikationen von einem anderen Geräzt als dem Fire cube nutzen würde.

    Aber vielen Lieben Dnak nochmals für den Hinweis. Das hatte ich aber berücksichtigt.

    Edit: Da ich nen LG habe kann ich am TV über einen INFOkasten immer sehen welches Signal anliegt. Wenn ich als auf "immer hochkontrastnilder " stelle ist das am TV alnigende DV Signal in RGB. Selbst wenn ich den fire cube auf YCbCr umstelle bleibt das Frabformat bei DV RGB am LG. Die Umstellung des Farbformat hat dann also keine Wirkung

    Horizon Kane : Verzeih wenn ich überlesen oder vergessen habe,d ass Du laut aussage im anderen Forum keine Probleme hast. Ich hab ein den letzten Tagen bestimmt 120-140 Seiten aufmerksam gelesen. Habe 6 Splitter und drei Grabber bestellt und getetet, da kann mir sowas mal durchrutschen.

    Deinen Vorschlag mal Ohne ps5 den VSP01222 in Betrieb zu nehmen, habe ich erfloglos gemacht. hat bist heute gedauert da ich vorher keine Zeit hatte weil ich vor einigen Tagen alle gefrustet bereits wieder weggepackt hatte.

    Ergebnis in Detail:

    Ich habe den VSP1202 in Betrieb ( der übrigens auch anfängt mukken zu machen. Mal geht der Ton nicht, mal verliert das Ambilight einfach das Signal ) aber ich habe in Funktionfähig in Betrieb gehabt heute. Dann alles aus. Bei gleichen Kabeln den 1202 gegen den 1222 getauscht, alles angemacht und alle farben vertauscht. Schwarz ist rot, blau ist lila etc. Den 1202 wieder dran. Alles gut. ( und die ps5 war nicht im Spiel )

    In einer Sache möchte ich dir übrigens widersprechen. Es hat nicht unbedingt etwas mit dem Zuspieler zu tun. Erstens, stelle ich den fire cube auf HDR adaptiv ist alles gut, bei der Einstellung immer HDR Bild fügt der Cube dem Signal aber immer DV mit bei( warum auch immer ). Zweitens, es hängt auch von den genutzten Streamdiensten ab. Disney Plus hat immer DV, egal ob auf dem TV, den Cube oder was auch immer. Netflix hat manchmal DV aber nicht immer. Amazon eben nur wenn man HDR auf "Dauerbetrieb" stellt.

    Fakt ist, warum auch immer:

    Der Feintech VSP01222 ( der bei mir keien Scaler hat ) kann das DV Signal zwar an den TV richtig weiter geben, aber auf dem zweiten Ausgang, wo der wisfox dran hängt, sind die Fraben vertauscht. Das ps5 Signal sieht aber auf dem TV und Ambilight super aus.

    Der Feintech VSP01202 hat keienrlei Probleme am TV noch beim Ambilight mit DV. Aber das Bild der ps5 gibt er an den TV weiter, während der wisfox nichts sieht.

    Erklärt habe ich mir das eben mit dem fehlenden Scaler am 1222. Ein Scaler bricht das Signal ja auf HD runter, dafür hat der 1202 einen kleinen Kippschalter. Dadurch wird DV gekillt, was ja auch nicht schlimm ist, denn das braucht das Ambilight auch nicht zwingend.

    Beim 1222 gibt es diesen Schalter bei meinem nicht, nur einen EDID Schalter der Copy etc einstellen läßt.

    Warum die Feintechs da so unterschiedlich sind mit ps5 Bild ja oder nein, konnte ich nicht ergründen.

    Werde mir jetzt nochmal deinen Hinweis durchlesen. Danke!

    ich hab nur nen alten Yamaha 2067. Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Gerät, was aber ja das Problem, das der vep 1202 mit dem Signal der ps5 nicht klar kommt, nicht beheben würde.

    Horizon Kane :. Mir is jetzt auch klar warum der vsp 12222 Probleme mit dem DV macht. Auf Grund des fehlenden scalers kann man das nicht rausfiltern und der wisfox grabber müsste das machen, was er aber ja nicht kann.

    So VSP 1222 ist angekommen.

    Er klappt auch soweit. Wenn ich die Geräte sauber ausschalte wechselt er auch die Eingangsquelle von fire cube zu ps5.Zurück geht es leider nicht ganz so gut, wenn ich die ps5 ausschalte kann ich den fire cube per CEC nicht starten. Wie ich das löse weiß ich noch nicht.

    Das klappt also top. Nur leider ist bei Disney Plus oder wenn der fire cube auf der Funktion " immer HDR Inhalt anzeigen" die Signalübertraguzng in Doby Vision, was beim Feintech VSP1222 kein Problem ist, beim VSP1222 hab ich wieder das lila Problem.

    Ist das bei Dir ( Horizon Kane genauso?? )

    Tjaaaa, ich kann Horizon Kane Beobachtungen nur beipflichten. Die ezcoo Martrix tut zwar was sie soll ( i.V mit dem Wisfox grabber ) Ich habe also Ambi beim fire cube 4k und beider ps5. Doch CEC ist Geschichte. ( ja ich habe den Copy Modus ausprobiert)

    Ich habe beide Modi ausprobiert und es klappt bei beiden, nur eben KEIN CEC. Darauf kann ich aber nun garnicht mehr verzichten und bei 60 euro Gerätekosten will ich das auch garnicht.

    Warum der Feintech ( danke horizon Kane, hab mehrmals dein workaround versucht ) partout mit dem wisfox kein Ambi bei der ps5 erzeugt, was ja jeder ezcoo hinbekommen hat, verstehe ich einfach nicht.


    Kann mir by the way mal einer Verraten, wo ich die hyperion HDR herbekomme? Eine googlesuche brachte mir zwar den ein oder anderen github link, aber damit konnte ich nix anfangen???

    vielen lieben Dank für die Fotos. Hab jetzt den ezcoo 4x2 Matrix bestellt und hoffe das der es besser hinbekommt. Der soll wohl auch cec können.

    Am Wochenende geb ich dem kleinen ezcoo nochmal eine Chance.

    Was ich nur nicht verstehe, warum die Einstellungen von horizon Kane bei mir blau zu Lila machen und bei ihm funktionieren. Aber auch das Versuch ich am Wochenende nochmal.

    Gibt es vielleicht ne Möglichkeit die Einstellungen als Datei in Hyperion ng zu importieren?

    Der ezcoo macht bei mir was er will, anch jedem Neustart reagiert er anders. Dann macht erkein Bild, dann macht er nur HD Bild, Dann reicht er kein Bild mehr an der grabber oder aber der grabber geht und der TV hat kein Bild mehr.Zuverlässig ist da nichts und so kann ich auch nicht richtig testen.

    Schade istr das der wisfox am Feintech 1202 kein ps5 Bild macht, fire cube sieht mit dem wisfox besser aus als mit meinem grabber. Der get auf jeden Fall schon mal zurück.


    Horizon Kane : Könntest Du nochmal die Einstellungen verraten mit dem ich das Testbild des wisfox für hyperion ausblenden kann? Hab den anderen Threat durch und auch die Signal Anpassungen gemacht die auf dem Screenshoot zu sehen waren, aber das Testbild wird immer noch angezeigt.

    ich muß das irgendwie ausschalten können, weil meine bessere Hälfte bei normalem TV schauen gerne ein bestimmte Farbe hinter dem TV haben möchte. Da dabei der interne Sat genutzt wird, war das bisher praktisch, ich hab einfach fire ube oder ps5 ausgeschaltet und dann sprang sofort die Farbe an die ich in hyperion eingerichtet hatte. Das klappt jetzt leider nicht her weil das Testbild dazwischen funkt

    erledigt. Nach einem neustart des pi ging es

    Da brat mir einer nen Storch. Wisfox grabber mit feinrtech 1202 kein Bild bei ps5. Dirkter wechsel zum ezcoo Bild da.

    Das macht mich schon mal glücklich....doch wenn ich deine Horizon Kane Einstellungen aus dem anderen Post nehme um die blassen Farben zu beheben, wird aus Blau leidefr lila und nichts passt mehr richtig... wie kann das? der tv hat doch daruf keinen Einfluss


    Aber ganz merkwürdig, wechsle ich nun die Quelle zum fire cube 4k ( und dabei mache ich alles stromlos) stekc ealles nach einander wieder ein, bekomme ich am LG kein Bild obwohl das Ambilight im Hintergrund auf das fire tv Bild reagiert. Nach jedem Ausschaltgen ist das so. Es geht sogar soweit, dass ich am TZV nur ein HD BIld habe, obwohl der ezcoo auf Copy steht und der scaler nur für den out 2 auf Scale steht und der TV hängt am out 1.

    der wisfox soll heute kommen. Der hier immerwieder genannte ezcoo ist gestern gekommen. Ich werd heute dann hoffentlich meinen vsp 1202 mit dem wisfox testen. Und natürlich auch den ezcoo mit dem wisfox und dem bereits vorhandenen grabber.

    Der feintech ist mir im Augenblick lieber weil er cec kann. Ich hab aber in dem von dir erwähnten threat gelesen das man den ezcoo auf cec "umlöten" kann.

    Falls ein Leser da einen Link hat, wäre ich sehr verbunden. Immerhin kostet er nur die Hälfte des feintech.

    Horizon Kane: die Werte schau ich mir an. Danke für den Tip

    nutz du denn den feintech mit dem wisfox?

    Ich hab den feintech 1202 mit diesem billig grabber:

    https://smile.amazon.de/dp/B08…F39Q?_encoding=UTF8&psc=1

    Dabei ist hdr wie bei allen blass, aber ps5 geht garnicht. Der grabber bleibt schwarz.

    Deswegen Frage ich nach ob das wenigstens mit dem wisfox klappt. Hab den theat den du verwechselt hast sehr aufmerksam gelesen, aber zu pst schreiben die beteiligten wenig. Meist ist immer von der xbox die Rede.

    eine 100.% Lösung erwarte ich nicht. Mittlerweile ist mir klar geworden wie komplex die Hardware Frage für 4k HDR und ps5 ist. Beim hd Hyperion war damals die Software das Problem. Die Hardware stand in einer Stunde. Diesmal scheint es anders herum zu sein. Ich habe jetzt noch einen anderen ezcoo bestellt und werde noch einen anderen grabber probieren. Deinen habe ich auch mal bestellt. Den feintech threat habe ich auch gefunden und meine hier gemachten Aussagen verlinkt. Den von dir verlinken threat werde ich aufmerksam lesen. Danke für deine Tipps.

    Gibt es das Hyperion HDR noch als Download? Meine google suche war nicht von Erfolg gekrönt.

    Gerade diesen Threat gefunden


    Hier meine aktuellen Erfahrungen vom Wochenende


    Schade das hier keiner mehr Interesse hat. Aber falls ihr glaubt ich möchte nur Infos haben ohne was zu tun...


    Ich habe folgende Geräte aus den Erfahrungen in diesem Threat bestellt:

    Den Ezcoo Splitter:

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o04_s00?ie=UTF8&psc=1


    Den Feintech 1202 Splitter:

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o04_s00?ie=UTF8&psc=1


    Den Mira GRabber:

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o05_s00?ie=UTF8&psc=1


    und den günstigen zu 15 Euro:

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o06_s00?ie=UTF8&psc=1



    Dann habe ich getested und die Ergebnisse hätten verrückter nicht sein können:


    Testequipement:

    pi3+ ( so eingestellt, das wenn hyperion kein Bild bekommt türkise Farbe ausgegeben werden soll. dies hat Prio 254, der USB hat Prio 240)

    Apa 102 60 pro Meter / 5 Meter länge

    LG CX

    immer die gleichen HDMI Kabel

    Ps5

    Fire Cube 4K


    Ezcoo Spitter mit Mira Box:

    Beim Hochfahren ohne Bildzuspeisung wird durch die Mira Box bereits ein Dauerleuchten der LEds erzeugt. Der pi3+ schaltet nicht auf das türkise Bild um .

    Ps5 Bild Ambilight vorhanden aber blass. Bei Schwarz leuchten die LEDs jedoch leicht was somit zu hellem Ambi bei Schwarzen Bereichen führt

    Fire Cube 4K Schwarz ist rot. Alle anderen Farben völlig Falsch, EINstellung der Gamma Werte, RGB Werte, Auflösung, Hintergrundbeleuchtung ändern nichts an den falschen Farben und der schwarzdarstellung.

    CEC funkzioniert in beiden Fällen


    Ezcoo Splitter mit billig grabber:

    Ps5 Bild TOP Ambilight

    Fire Cube 4K alle Farben völlig Falsch, Gamma Werte ändern RGB verteilung ändern Verändert diesen Status Nicht

    CEC geht in beiden Fällen


    Feintech Splitter mit Mira Box:

    Beim Hochfahren ohne Bildzuspeisung wird durch die Mira Box bereits ein Dauerleuchten der LEds erzeugt. Der pi3+ schaltet nicht auf das türkise Bild um .

    Ps5 Bei schwarz werden die Led nichts ausgeschaltet Farben sehr schwach.Bild ist nach wenigen Sekunden nicht mehr verhanden. Diesen Umstand habe ich merhfach getestetd. Die Box neu verkabelt. DIe Riehenfolge genau wie in der BEschreibung erst QUelle dann TV auf Handschake warten ( Bild wird angezeigt, dann Mirabox dazu stecken ). Das Bild kommt und geht oder kommt einmal und bleibt dann komplett weg.

    Fire Cube Bei schwarz werden die Led nichts ausgeschaltet Farben stimmen, sind aber sehr schwach.

    CEC funktioniert mit Fire Cube ob es bei ps5 geht konnte ich logischerweise nicht feststellen


    Feintech Spitter mit billig Grabber:

    Ps5 Kein Ambilight

    Fire Cube Ambilight Farben ein klein wenig blass, schwarz ist schwarz

    CEC geht in beiden Fällen

    Warum die qualität bzw das Bild völlig fehlt wenn ich den Splitter ändere, da bin ich völlig überfragt. Als Randnotiz, Hyperion war teilweise nicht mehr per Webbrowser erreichbar wenn die Mirabox angeschlossen war.

    Da Feintech mit billig grabber die günstigste Alternative ist, und ich es mega nervig finde, wenn bei schwarzem Bild diese Stellen weiß leuchten, werkelt gerade der Feintech mit dem billig grabber, damit ich wenigstens beim Filmschauen ambi habe.


    Fazit: DIe Mira Box stellt in keinem Fall schwarz dar, was super nervig ist.

    Mit dem Ezcoo und billig Grabber geht zopcken mit ambi aber Fire nicht.

    Mit dem Feinspiltter geht fire aber zocken nicht.

    Da die Mira box 90 EURO KOSTET UND DER BILLIG GRABBER 15 und ich glaube das mit ambi beim Film schauen dann doch lieber ist. behalte ich jetzt notgedrungen den feintech mit billig grabber.

    Wenn jemand anreguingen oder IDeen hat, wäre ich ihm sehr verbunden.