Posts by Tim Cook

    Es ist der VSP01201. Beim Ezco H12P2 oder wie der heißt funktioniert es einwandfrei. Ich brauche aber unbedingt einen Splitter der die HDR Metadaten beim Scalen beibehält. Der Ezco behält die HDR Metadaten nur wenn ich den Scaler ausschalte, dann muss ich aber meine Quelle auf höchstens 4K30 stellen damit die Elgato ein Signal bekommt. 4K60 bekomme ich bei der Elgato (obwohl sie es können müsste) nur mit Passthrough.


    Das Passthrough am Elgato kann man nicht wirklich für Ambilight benutzen, wegen HDCP Sperre. Auf der Shield kann ich dann gar nichts mehr schauen, beim Apple TV funktioniert Netflix und Apple TV+, Disney+ und Waipu aber komischerweise nicht. Außerdem müsste ja dann der PC immer laufen wenn ich TV schauen möchte. Das wäre jetzt das kleinere Übel aber wenn nur die Hälfte der Streaming Apps laufen bringt Passthrough nichts.


    Ich habe meinen MS2130 anstatt der Elgato dran gehängt und da bekomme ich mit dem Feintech ein Bild. Es scheint wohl irgendein EDID Handshake zu sein der nicht funktioniert aber ich komme einfach nicht darauf was hier falsch läuft. Ich müsste doch zumindest im EDID Copy Modus ein Bild an der Elgato sehen können, wenn nur diese an den Splitter angeschlossen ist. Ich kann machen was ich will sie kriegt kein Signal. Zumindest kein stabiles, weil -wie man auf dem Video sehen kann- irgendwas scheint ja anzukommen.


    Die Kommandos von dir kann ich leider bei Windows nicht aufrufen.


    Edit: Habe gerade wieder mal nur den Grabber dran gehabt und für 1 Sekunde ein Bild vom Grabber gesehen. Danach ist es wieder auf Kein Signal gesprungen..

    Ich habe ein USB Grabbing System am laufen, bestehend aus dem bekannten Ezco Splitter und einer Elgato HD60X als Grabber. Jetzt hab ich mir den FeinTech Splitter mal angeschaut und der soll wohl die HDR Metadaten behalten können bei einem Downscale. Bestellt und heute angekommen und gleich ausprobiert.


    Ergebnis: Egal was ich versuche, ich bekomme kein Signal für den Grabber. TV ist am HDMI Out 1, der zeigt das Bild. Jedoch zeigt mir das Elgato Programm nur „No Signal“. Ich habe den Grabber auch schon direkt an HDMI OUT 1 gehängt, hier ebenso kein Signal. Es scheint aber irgendwie was durchzukommen zum Grabber, das Elgato Programm springt bei der Quelle immer zwischen Kein Signal und 2160/59, zeigt aber nie ein Bild an. Als Input habe ich einen Apple TV 4K und eine Shield Pro versucht, beides vergeblich.


    Beim EDID Schalter kann ich auch machen was ich will, es kommt niemals ein Bild durch zum Grabber. Dachte zuerst an einen defekten Splitter aber das TV Bild zeigt er ja an.


    Anbei ein Video was beim Grabber passiert:


    IMG_0418
    streamable.com


    Ist das Teil defekt? Kennt das jemand dieses Fehlerbild?

    Also was besseres als die Elgato HD60X gibts nicht. Hab herausgefunden, wenn man den Scaler vom Splitter statt OFF auf ON stellt, wird das HDR Bild an den Grabber übertragen. Da der Grabber ja auch HDR kann, hat man ein super Bild ohne eine LUT. Wenn man dann noch die LLDV Firmware auf den Splitter macht, braucht man auch keine LUT mehr für DV. Es ist zwar etwas zu hell, aber das kriegt man super runtergeregelt. Bin höchst zufrieden mit dem Teil und liebäugle schon mit einer HDFury Diva.

    Ich bekomme bessere Ergebnisse und LUT‘s als deine "verlässliche Quelle" aka Awawa. Habe jeden seiner LUT Scores unterbieten können und meine LUT‘s sehen auch besser aus ;)


    MS2109 Score Awawa: 566 - Ich: 314

    MS2130 Score Awawa: 342 - Ich: 321

    Elgato Score Awawa: 862 - Ich: 219


    Komisch dass HyperHDR hier so verpöhnt ist aber alles was Awawa sagt wird hier als "in Stein gemeißelt" wahrgenommen.

    Ich habe den MS2130 und den MS2109 auch da und der MS2130 kommt nichtmal im Ansatz an den MS2109 ran. Benutze für die Tests auch unter anderem die LUT Kalibrierfunktion der Konkurrenz und da schneidet der MS2109 viel besser ab. Die Farbgenauigkeit (da bin ich extrem penibel) vom 09er ist -vorausgesetzt man hat alles richtig eingestellt- auch um Einiges besser. War ich auch überrascht aber neuer ist nicht besser in dem Fall. Beim 2130er war es auch so, dass er immer im falschen Videobereich gelaufen ist. Dadurch war Schwarz auf dem TV nur noch Grau in der Live Vorschau und dementsprechend waren die LED‘s auch an.


    Den Elgato habe ich jetzt etwas getestet und von den Werten der Kalibrierung schneidet er doppelt so gut ab wie die eh schon fast perfekte LUT für den 2109er. Wenn man nur SDR und HDR braucht, muss man nichtmal kalibrieren, der Elgato wandelt von selbst in 709 um. Also SDR und HDR kann gar nicht mehr besser gehen out-of-the-Box aber wenn man keinen Splitter davorschaltet, hat man nur das lila Bild in Dolby Vision. Mit dem Ezcoo H12P2 (oder wie auch immer) liefert die Kombi aber ein perfektes Bild, da ist man dann aber auf eine selbst erstellte LUT angewiesen für HDR. So als kurze Ersteinschätzung. Das Teil hat ja auch VRR also wird PS5 später noch getestet.

    Habe heute den Elgato HD60X und eine Pengo Capture Card bekommen und werde sie mal auf Herz und Nieren testen.


    Pengo:

    Pengo 4K HDMI to USB C Video Capture Karte, Capture Card 4K 30 fps Video Grabber, Game Capture Card, Live Streaming Rekorder, DSLR Camcorder Home-Office Zoom Teams Unterstützt MacOS/Windows (Schwarz) https://amzn.eu/d/2VhEMud


    Elgato:

    Angebot des Tages: Elgato HD60 X - Streamen und aufzeichnen in 1080p60 HDR10 oder 4K30 mit ultraniedriger Latenz auf PS5, PS4/Pro, Xbox Series X/S, Xbox One X/S, in OBS und weiteren Programmen, kompatibel mit PC und Mac https://amzn.eu/d/hJLrvNs

    Hi!


    Mein Setup zurzeit:


    - Grabber: webOS Piccap

    - LED-Driver: ABC! v41 Board mit WLED

    - LED‘s: SK6812 NW


    Da die Übertragung bei den webOS API‘s nicht die beste ist, möchte ich nun auf ein klassischeres System wechseln. Hyperion läuft erstmal auf dem normalen Windows System bis die Raspberry Preise wieder normal sind. Den LED Driver und die LED‘s habe ich ja schon, was benötige ich denn noch um auf USB Grabbing umzusteigen?


    Einen 1xIN/2xOUT Ezcoo Splitter und einen MS2109 sowie MS2130 Capture Stick habe ich bestellt. Habe ich damit schon alles was ich brauche?


    Wie wird die ganze Geschichte denn nun angeschlossen? Ich denke mal so:


    Nvidia Shield TV -> Ezcoo Splitter IN -> OUT1 -> TV, OUT2 -> Capture Card -> PC


    Ist das so richtig?

    Hi!


    My setup is running properly now but one thing bugs me. Most of the time the led‘s are off when they supposed to show anything. The to a pretty good job at showing things that are bright but if anything isn‘t superbright, the LED‘s are just off.


    My setup:


    webOS PicCap Grabber

    Hyperion


    ESP32

    WLED

    SK6812/NW


    Here is a short Video of Westworld in Dolby Vision:


    Streamable Video
    streamable.com

    Also ich habs zwar gestern schon probiert aber wenn ich jetzt über den webOS Browser reingehe, wird mir webOS Flat Buffers unter Quellen angezeigt. LED's werden auch angesteuert, zwar nur die erste aber das würde ich jetzt mal auf mein Testsetup schieben mit einem 5V1A Handy-USB-Ladestecker. Montag kommt das richtige Schaltnetzteil an und dann gehts looooos

    PicCap stoppen und wieder starten hat leider nichts gebracht, hab die Browserseite neu gestartet und auch die App aufm Mac aber die Quellenauswahl bleibt weiterhin leer.


    ESP ist gerade nicht am Strom, will erstmal das Problem mit dem kleinen Livebild lösen, angesprochen werden kann er, ich kann Farben verändern über Hyperion und die Effekte funktionieren.


    Was vielleicht noch eine Rolle spielen könnte: Wenn ich PicCap stoppe und wieder starte, zeigt er erstmal Video: Not Capturing an. Beende ich die webOS PicCap App und öffne sie erneut, läuft Video Capturing aber.

    Die Quellenauswahl ist komplett leer.


    Debug sagt:


    Hyperion System Summary Report (My Hyperion Config), Reported instance: unknown


    < ----- System information -------------------- >

    Hyperion Server:

    - Build: (HEAD detached at 2.0.14) (LordGrey-c9a1c88/b109703-1669566414)

    - Build time: Nov 27 2022 17:43:04

    - Git Remote: https://github.com/hyperion-project/hyperion.ng

    - Version: 2.0.14

    - UI Lang: de (BrowserLang: de-DE)

    - UI Access: expert

    - Avail Screen Cap.: osx,qt

    - Avail Video Cap.:

    - Avail Services: boblight,effectengine,forwarder,flatbuffer,protobuffer,mDNS,SSDP,borderdetection

    - Config path: /Users/meinname/.hyperion

    - Database: read/write


    Hyperion Server OS:

    - Distribution: macOS 13.1

    - Architecture: x86_64

    - Kernel: darwin (22.2.0 (WS: 64))

    - Root/Admin: false

    - Qt Version: 5.15.7

    - Python Version: 3.11.0

    - Browser: Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_15_7) AppleWebKit/605.1.15 (KHTML, like Gecko) Version/16.2 Safari/605.1.15


    < ----- Configured Instances ------------------ >

    0: First LED Hardware instance Running: true


    < ----- This instance's priorities ------------ >

    250: (GRABBER) Owner: undefined

    priorities_autoselect: true


    < ----- This instance components' status ------->

    ALL - true

    SMOOTHING - false

    BLACKBORDER - true

    FORWARDER - false

    BOBLIGHTSERVER - false

    LEDDEVICE - false


    < ----- This instance's configuration --------- >

    {"backgroundEffect":{"color":[255,138,0],"effect":"Warm mood blobs","enable":false,"type":"effect"},"blackborderdetector":{"blurRemoveCnt":1,"borderFrameCnt":50,"enable":true,"maxInconsistentCnt":10,"mode":"default","threshold":5,"unknownFrameCnt":600},"boblightServer":{"enable":false,"port":19333,"priority":128},"color":{"channelAdjustment":[{"backlightColored":false,"backlightThreshold":0,"blue":[0,0,255],"brightness":100,"brightnessCompensation":100,"brightnessGain":1,"cyan":[0,255,255],"gammaBlue":2.2,"gammaGreen":2.2,"gammaRed":2.2,"green":[0,255,0],"id":"default","leds":"*","magenta":[255,0,255],"red":[255,0,0],"saturationGain":1,"white":[255,255,255],"yellow":[255,255,0]}],"imageToLedMappingType":"multicolor_mean"},"device":{"autoStart":true,"brightness":255,"colorOrder":"rgb","enableAttempts":6,"enableAttemptsInterval":15,"hardwareLedCount":12,"host":"esp32._wled._tcp.local","hostList":"esp32._wled._tcp.local","latchTime":0,"overwriteBrightness":true,"overwriteSync":true,"restoreOriginalState":false,"streamProtocol":"DDP","type":"wled"},"effects":{"disable":[""],"paths":["$ROOT/custom-effects"]},"flatbufServer":{"enable":true,"port":19400,"timeout":5},"foregroundEffect":{"color":[0,0,255],"duration_ms":3000,"effect":"Rainbow swirl fast","enable":true,"type":"effect"},"forwarder":{"enable":false,"flatbuffer":[],"jsonapi":[]},"framegrabber":{"available_devices":"OSX","cropBottom":0,"cropLeft":0,"cropRight":0,"cropTop":0,"device":"osx","device_inputs":"0","enable":false,"fps":25,"framerates":"25","height":1112,"input":0,"pixelDecimation":8,"resolutions":"0","width":1710},"general":{"configVersion":"2.0.14","name":"My Hyperion Config","previousVersion":"2.0.14","showOptHelp":true,"watchedVersionBranch":"Stable"},"grabberV4L2":{"blueSignalThreshold":0,"cecDetection":false,"cropBottom":0,"cropLeft":0,"cropRight":0,"cropTop":0,"device":"none","enable":false,"encoding":"NO_CHANGE","flip":"NO_CHANGE","fps":15,"fpsSoftwareDecimation":0,"greenSignalThreshold":100,"hardware_brightness":0,"hardware_contrast":0,"hardware_hue":0,"hardware_saturation":0,"height":0,"input":0,"noSignalCounterThreshold":200,"redSignalThreshold":0,"sDHOffsetMax":0.46,"sDHOffsetMin":0.4,"sDVOffsetMax":0.9,"sDVOffsetMin":0.1,"signalDetection":false,"sizeDecimation":8,"width":0},"instCapture":{"systemEnable":true,"systemGrabberDevice":"NONE","systemPriority":250,"v4lEnable":false,"v4lGrabberDevice":"NONE","v4lPriority":240},"jsonServer":{"port":19444},"ledConfig":{"classic":{"bottom":3,"edgegap":0,"glength":0,"gpos":0,"hdepth":8,"left":3,"overlap":0,"pblh":0,"pblv":100,"pbrh":100,"pbrv":100,"position":0,"ptlh":0,"ptlv":0,"ptrh":100,"ptrv":0,"reverse":false,"right":3,"top":3,"vdepth":5},"ledBlacklist":[],"matrix":{"cabling":"snake","ledshoriz":1,"ledsvert":1,"start":"top-left"}},"leds":[{"hmax":0.3333,"hmin":0,"vmax":0.08,"vmin":0},{"hmax":0.6667,"hmin":0.3333,"vmax":0.08,"vmin":0},{"hmax":1,"hmin":0.6667,"vmax":0.08,"vmin":0},{"hmax":1,"hmin":0.95,"vmax":0.3333,"vmin":0},{"hmax":1,"hmin":0.95,"vmax":0.6667,"vmin":0.3333},{"hmax":1,"hmin":0.95,"vmax":1,"vmin":0.6667},{"hmax":1,"hmin":0.6667,"vmax":1,"vmin":0.92},{"hmax":0.6667,"hmin":0.3333,"vmax":1,"vmin":0.92},{"hmax":0.3333,"hmin":0,"vmax":1,"vmin":0.92},{"hmax":0.05,"hmin":0,"vmax":1,"vmin":0.6667},{"hmax":0.05,"hmin":0,"vmax":0.6667,"vmin":0.3333},{"hmax":0.05,"hmin":0,"vmax":0.3333,"vmin":0}],"logger":{"level":"debug"},"network":{"apiAuth":true,"internetAccessAPI":false,"ipWhitelist":[],"localAdminAuth":true,"localApiAuth":false,"restirctedInternetAccessAPI":false},"protoServer":{"enable":true,"port":19445,"timeout":5},"smoothing":{"enable":false},"webConfig":{"crtPath":"","document_root":"","keyPassPhrase":"","keyPath":"","port":8090,"sslPort":8092}}


    < ----- Current Log --------------------------- >

    2022-12-02T20:40:01.259Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (ERROR) Cannot resolve mDNS hostname for given service [esp32._wled._tcp.local]!

    2022-12-02T20:40:52.610Z [WEBSOCKET] (DEBUG) (WebSocketClient.cpp:215:sendClose()) Send close to ::1: 1000

    2022-12-02T20:40:53.100Z [WEBSOCKET] (DEBUG) (WebSocketClient.cpp:30:WebSocketClient()) New connection from ::1

    2022-12-02T20:40:53.150Z [WEBSOCKET] (DEBUG) (JsonAPI.cpp:129:handleInstanceSwitch()) Client '::1' switch to Hyperion instance 0

    2022-12-02T20:40:53.380Z [WEBSOCKET] (DEBUG) (JsonAPI.cpp:1197:handleLoggingCommand()) log streaming activated for client ::1

    2022-12-02T20:40:55.316Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (ERROR) Previous line repeats 2 times

    2022-12-02T20:40:55.317Z [MDNS] (DEBUG) (MdnsBrowser.cpp:231:getServiceInstanceRecord()) No service record found for service instance [esp32._wled._tcp.local.]

    2022-12-02T20:40:55.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (ERROR) Cannot resolve mDNS hostname for given service [esp32._wled._tcp.local]!

    2022-12-02T20:40:55.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (DEBUG) (LedDevice.cpp:176:enable()) Device's enablement failed - Start retry timer. Retried already done [3], isEnabled: [0]

    2022-12-02T20:40:55.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (INFO) Start 4. attempt of 6 to enable the device in 15 seconds

    2022-12-02T20:41:10.318Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (DEBUG) (LedDevice.cpp:135:enable()) Enable device wled'

    2022-12-02T20:41:13.316Z [MDNS] (DEBUG) (MdnsBrowser.cpp:231:getServiceInstanceRecord()) No service record found for service instance [esp32._wled._tcp.local.]

    2022-12-02T20:41:13.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (ERROR) Cannot resolve mDNS hostname for given service [esp32._wled._tcp.local]!

    2022-12-02T20:41:13.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (DEBUG) (LedDevice.cpp:176:enable()) Device's enablement failed - Start retry timer. Retried already done [4], isEnabled: [0]

    2022-12-02T20:41:13.317Z [LEDDEVICE|First LED Hardware instance] (INFO) Start 5. attempt of 6 to enable the device in 15 seconds


    Log von PicCap:


    Logs from PicCap

    Saving Blue as Light Mode

    Startup of PicCap....

    Starting loop for PicCap Service to get root-status

    Starting load settings loop...

    Calling PicCap Service to get root-status

    PicCap Service returned rooted!

    Loading settings, we are rooted.

    Processing: QUIRK_DILE_VT_CREATE_EX

    Processing: QUIRK_DILE_VT_NO_FREEZE_CAPTURE

    Processing: QUIRK_DILE_VT_DUMP_LOCATION_2

    Processing: QUIRK_VTCAPTURE_FORCE_CAPTURE

    Loading settings done!


    Auflösung ist 256x144.


    Nicht wundern über die Errors bezüglich des ESP32, ist gerade nicht am Strom. Will erstmal das Problem lösen mit dem Live Picture, dann gehts Schritt für Schritt weiter. Das Display von meinem Mac und die Kamera von meinem iPhone kann ich als Quelle einstellen und dann funktioniert auch das Ambilight wie es soll. Will ich aber nicht.

    Habs verwechselt sorry.


    Also wie man das Ganze an den Strom kriegt weiß ich jetzt, Netzteil weiß ich auch welches.


    ESP32 ist vorhin angekommen, WLED draufgeflasht und auf 300 LED's eingestellt. Dann das Ganze Prozedere für HyperHDR und PicCap vollzogen, ich habe nur ein Problem:


    Ich kann auswählen in den PicCap Settings was ich will, ich kriege einfach kein Videocapture. Einmal habe ich es für eine Minute hingekriegt dass auch bei Video Capturing was stand. Aber es ist dann wieder auf Not Capturing umgesprungen. Seitdem kann ich einstellen was ich will er captured einfach nicht. Was ist da zu tun?

    Habe gerade gesehen, dass die SK6812 ja 5V sind und nicht 12V. Dürfte die Sache ja einfacher machen wenn beides auf 5V läuft.


    260LED‘s x 0.06mA = 15.6A


    Wenn ich nun ein USB Ladestecker mit 5V 20A habe, dürfte das für beides ausreichen oder? Bin absolut kein Elektroniker, wenn irgendwas an dem Projekt scheitert dann die Stromversorgung und das richtige Anschließen.

    Danke! Habe mir gestern auch noch 5m SK6812 bestellt, sollte für 65 Zoll reichen.


    Ein Rätsel ist mir aber noch die Stromversorgung des Lightstrips. Habe jetzt öfter gelesen, dass man mit mehreren Netzteilen arbeiten sollte ab einer bestimmten Länge. Welche Länge braucht denn mehrere Netzteile? Oder ist das bei 5m unwichtig?


    Kann ich dieses Video als Tutorial verwenden wie ich die SK6812 anschließen muss? Den ESP dann nicht an eine Steckdose per USB sondern an den LG.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hi!


    Ich benutze derzeit noch das Lytmi 2.0b Setup und würde mich gerne an Hyperion probieren. Mein TV ist der LG G2, der leider nicht über rootmy gerootet werden kann, mit der crashd Methode aber wohl schon. Seitdem ich das weiß will ich Nägel mit Köpfen machen und mein Ambilight jetzt selber basteln, und zwar mit der webOS Grabber Methode.


    Meine Lytmi LED-Streifen werde ich wohl weiter verwenden können, also benötige ich noch einen ESP32. Ist das so richtig? Benötige ich noch etwas?


    Kann ich jetzt irgendeinen ESP32 von Amazon nehmen? Oder gibt es da eine Variante die am Besten geeignet ist?