1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Die richtigen Verbinder für die LEDs

Discussion in 'German Talk' started by Richard, 16 May 2018.

  1. Richard

    Richard New Member

    Messages:
    1
    Hardware:
    RPi3
    Hi,

    mein Ambilight funktioniert erstmal, HDMI-Splitter, HDMI2AV-Wandler und Grabber liefern Bild zum TV und ein Signal an den Pi. Der Streifen bildet alles ab. Ich habe die LEDs aber derzeit noch in einem Stück grob um den Fernseher gelegt und noch nicht zugeschnitten. Ich habe einen 55''-TV zu versorgen, das sind ca. 3,8m. Mein LED-Streifen ist ein WS2801 mit 32 LED/m, das sind in Summe ca. 120 LEDs, vermutlich etwas weniger wegen der Ecken und dem Anfang, vielleicht so 110 LEDs. Muss ich jetzt besonderes bei den Eckverbindern beachten? Brauchen die eine gewissen "Leistungsfähigkeit"?

    Ich hab mit bei all meinen Bauteilen (bis auf dem Grabber, der war schon da) auf die Hardwaretipps aus dem Internet verlassen und bin damit gut gefahren. Zu den Verbindern gibt es aber keinen konkreten Link.

    Richard