1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Einzelne HDMI-Quelle funktioniert nicht

Discussion in 'German Talk' started by cfu479, 12 March 2019.

  1. cfu479

    cfu479 New Member

    Messages:
    1
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Ich bin seit knapp einer Woche am verzweifeln... Hatte ein Setup mit ws2812b + Arduino Uno über einen Raspberry Pi Zero laufen gehabt. Alle HDMI-Quellen sind über eine HDMI Matrix 4x2, also 4 Inputs, 2 Outputs verbunden.

    Funktionierte auch alles wunderbar mit 3 der 4 Quellen (Kodi über RasPi3, PC, Notebook). Wenn ich jedoch meine Playstation 4 als Quelle benutzen möchte, hängt sich das Ganze in eine Bootschleife auf. Als Grabber hatte ich einen STK1160 am Laufen. Da hatte ich auch im Log bei Input von der Playstation auch Meldungen "frame too small". Bin dann hingegangen und habe mir einen Grabber mit USBTV007 Chip besorgt, da Size/Frame-decimation oder setze´n der Höhe/Breite nicht klappen wollte. Das Ergebnis ist leider auch mit dem USBTV007 das Gleiche, bis auf dass ich keine errors mehr im log stehen habe Der Arduino startet einfach wieder und wieder neu. Ich erhalte auch nur einen schwarzen Screenshot vom Grabber bei der PS4-Quelle. Aber wie gesagt, jeder andere Input funktioniert und auf meinem Fernseher bekomme ich auch ein normales Bild angezeigt.

    Mittlerweile bin ich hingegangen und habe es noch mit einem Pi 3 mit libreelec versucht. Danach noch einen Pi 3 mit einem frischen Raspbian, beides ohne Verbesserung. Die Anschlüsse habe ich getauscht, Kabel getauscht... führt alles zum gleichen Ergebnis.

    Da mir damit nun die Ideen ausgegangen sind, wollte ich mal hier im Forum fragen ob noch wer eine Idee hätte.Nachdem ich mich seit Tagen damit am rumschlagen bin, hab ich so langsam das Gefühl daran zu verzweifeln. Aber einfach hinnehmen möchte ich es auch nicht :D
     
  2. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,103
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Das problem wird da doch an der PS4 liegen wenn es mit allen anderen klappt.... ich hab mal irgendwo gelesen das es ne einstellung auf der ps4 gibt wo man den schwarzwert oder sowas verbessern kann...das ausgemacht und danach gings...