1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Problem mit Splitter/Switch und Fire TV Stick 4K

Discussion in 'German Talk' started by KieferFungus, 3 October 2019.

  1. KieferFungus

    KieferFungus New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi3
    Hallo zusammen,

    bis zu diesem Punkt bin ich mit Googlen meiner Probleme gekommen. Aber jetzt habe ich ein Problem für das ich keine ähnlichen Probleme finden konnte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Zuerst mein Ambilight funktioniert ich habe vor den Splitter noch einen Switch gehängt. Dort eingesteckt funktioniert das Ambilight mit der PS3 und dem Chromecast auch ganz hervorragend. Mein Problem ist losgelöst von den LEDs und Hyperion.

    Jetzt zum Problem:

    Am dritten Port des Switches will ich gerne meinen Fire TV Stick 4k betreiben. Da kommt es aber zu periodischen Bildaussetzern. Am Fernseht kommt kurz ein Bild des Fire TV an dann wieder nur Schwarz das wiederholt sich. Wenn ich am Switch auf den Chromecast oder PS3 schalte funktioniert alles. Deswegen habe ich ein bisschen ausprobiert woran es liegen könnte mit folgendem Ergebnis:

    -Fire TV -> Switch -> Splitter -> TV Ergebnis: Flackern

    -Fire TV -> Splitter ->TV Ergebnis: TV Bild und Ambilight funktionieren

    -Fire TV ->Switch -> TV Ergebnis: TV Bild funktioniert (Ambilight natürlich nicht da ich den Splitter nicht mit eingebaut habe)

    Irgendwas an dem Signal des Fire TV muss anders sein als beim Chromecast und der PS3.

    Im Moment stecke ich den Fire TV direkt in den Splitter dann funktioniert alles aber eigentlich würde ich schon gerne mit der Fernbedienung am Switch umschalten können.

    An diesem Punkt komme ich alleine nicht weiter. Jetzt auf gut glück Switch und Splitter austauschen und hoffen etwas zu erwischen was funktioniert scheint mir nicht Zeil führend. Deswegen meine Frage an euch wisst ihr woran mein Problem liegt? Habt ihr eine Splitter Switch Kombination an der der Fire TV Stick 4k funktioniert?



    Meine Hardware:

    https://www.amazon.de/gp/product/B07VGRD7R1/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s01?ie=UTF8&psc=1

    https://www.amazon.de/gp/product/B01AG0MDY4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s01?ie=UTF8&psc=1

    https://www.amazon.de/gp/product/B07VGRD7R1/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s01?ie=UTF8&psc=1
     
  2. jochenf

    jochenf Member

    Messages:
    115
    Hallo,

    Chromecast und PS3 können ja nur FullHD. Ich würde den FireTV Stick mal fest auf 1080p stellen und HDR deaktivieren. Dein Splitter gibt bei eingehenden 4k Signal doch auch 4k am Ausgang aus, Egal ob das Engerät das auch kann. Dein Converter kann aber kein 4k, deshalb meiner Meinung nach das Flackern.
    Wenn du wirklich 4k brauchst, benötigst du einen zusätzlichen Scaller oder anderen Verteiler, der 4k->1080p wandelt.

    Grüße

    Micha
     
  3. KieferFungus

    KieferFungus New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi3
    Danke Micha für die Idee ich habe den einen Link doppelt drin eigentlich wollte ich den Link reinstellen:

    https://www.amazon.de/gp/product/B07K5RKQB7/ref=ask_ql_qh_dp_hza

    Das ist mein Splitter, der das Signal für den Converter runter skaliert.


    Ich habe deinen Rat mal beherzigt und habe folgendes ausprobiert:

    Fire TV (Auflösung auf 4k gestellt) -> Switch -> TV Ergebnis: alles gut

    Fire TV (Auflösung auf 4k gestellt) -> Splitter -> TV Ergebnis: alles gut

    Fire TV (Auflösung auf 4k gestellt) -> Switch -> Splitter -> TV Ergebnis: Flackern

    Fire TV (Auflösung auf 1080p 60Hz gestellt) -> Switch -> Splitter -> TV Ergebnis: Flackern

    Fire TV (Auflösung auf 1080p 50Hz gestellt) -> Switch -> Splitter -> TV Ergebnis: alles gut



    Die Kombination aus dem Switch und Splitter ist das Problem, einzeln funktioniert ja jede Komponente auch mit 4K. Außerdem schneit ja die Bildwiederholrate einen Einfluss drauf zu haben. Bei 1080p 50Hz funktioniert ja jetzt alles aber eigentlich will ich schon das auch 4K läuft.
     
  4. jochenf

    jochenf Member

    Messages:
    115
    Hi,

    dein "neuer" Splitter kann aber anscheinend nicht 1080p und 4k gleichzeitig ausgeben oder? Da dein Konverter ja kein hdcp 2.2 versteht, könnte es auch mit dem Kopierschutz zusammenhängen, den dein Splitter ja nicht entfernen oder auf 1.4 runterbrechen kann. Bei so einer Konstellation aus Splitter und Konverter kannst Du nur auf die Erfahrung anderer hoffen, vielleicht hat ja einer ne ähnliche Kombie am laufen und kann dir Empfehlungen bezüglich der preiswerter Hardwareauswahl geben.

    Schau mal im englischen Bereich des Forum, da gibt diesbezüglich irgendwo nen recht langen Threat.

    Bei mir tut es ein AV Reciver mit nem HdFury Vertex dran. Um extra dafür 200€ auszugeben habe ich auch sehr lange mit mir gekämpft. ;)

    Grüße

    Micha
     
  5. KieferFungus

    KieferFungus New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi3
    "Hi,dein "neuer" Splitter kann aber anscheinend nicht 1080p und 4k gleichzeitig ausgeben oder?"

    Eigentlich kann er das schon. Wenn ich den Fire TV Stick direkt in den Splitter stecke tut er das ja auch nur wenn das Signal vorher durch den Switch geht funktioniert es nicht.

    "Über einen integrierten Down-Scaler können 4K Inhalte auf einem Full-HD-Display dargestellt werden. Dadurch ist ein Mischbetrieb von 4K TV und Full-HD TV möglich. Wenn ein 4K Signal anliegt und sowohl ein 4K TV als auch ein Full-HD-Display angeschlossen sind, liefert der Splitter ein herunter gerechnetes Bild in 1080p am Full-HDDisplay. Die Bildwiederholrate wird nicht verändert, aus [email protected] wird [email protected] Ein HDR-Signal bleibt HDR und kann häufig nicht korrekt vom Full-HD-Gerät verarbeitet werden."
     
  6. imailfreddy

    imailfreddy New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi2
    Moin,
    habe das gleiche Problem, habe den gleichen Splitter und den Switch von Feintech.
    Bei [email protected] Hz geht im Sekundentakt das Bild kurz weg, bei [email protected] passt alles.
    Das blöde ist, das der FireTV Stick ständig wieder auf Auto Videoauflösung geht und das nervt. Sonst hätte ich es auch [email protected] gelassen.

    Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?