Bedienung von Hyperion-NG im „Alltag“

  • Hallo zusammen,


    ich nutze jetzt seit einigen Wochen Hyperion-NG als HyperBian und bin total begeistert. Ich hatte seit vielen Jahren vor, mir ein eigenes Ambilight zu bauen und habe es jetzt endlich umgesetzt und es gab erstaunlich wenige Probleme. :-)

    Als Screengrabber nutze ich aktuell die App „Hyperion Android Grabber“ die ich per Side-Loading auf meinen FireTV aufgespielt habe, werde aber demnächst auf einen USB Grabber umsteigen um auch Netflix und Prime Video und andere Videoquellen einzubinden.


    Im Alltag betreibe ich Hyperion in verschiedenen Konfigurationen:

    1. Die LEDs am TV (APA102) werden als Ambilight an der linken, rechten und oberen Kante des TVs verwendet.

    2. Die LEDs am TV (APA102) werden zusammen mit einer Hue Iris (ca. 1m rechts vom TV) und einem Hue Lightstrip (hinten am HiFi-Rack angebracht) betrieben. Die Hue Iris bildet den mittleren Farbwert von 25% bis 75% der rechten Seite ab und der Hue Lightstrip bildet den mittleren Farbwert der kompletten Unterseite ab.

    3. Die LEDs am TV werden als normale Beleuchtung des Wohnzimmers betrieben. Sie sind in der gleichen Farbe eingestellt wie Lightstrip und Iris.


    Der dritte Punkt kommt immer dann zum Einsatz, wenn ich DRM geschütztes Material schaue (Hyperion Android Grabber funktioniert damit nicht), ich keine Lust auf Ambilight habe oder der TV am Abend gar nicht läuft.

    Momentan schalte ich die verschiedenen Betriebsmodi manuell mit dem Hyperion NG Webinterface durch:

    - Aktivieren und deaktivieren von LED Instanzen im Dashboard.

    - Manuelles Einschalten der LEDs in der gewünschten Farbe im Remote Control).


    Das Webinterface ist für mich einfach zu bedienen und mit einem Tablet geht das auch relativ bequem vom Sofa aus, aber zum einen ist es mir noch nicht bequem genug ;) und zum anderen brauch ich gar nicht erst versuchen meine Frau darauf loszulassen (WAF).


    Am liebsten würde ich Hyperion in Hue einbinden, aber davon habe ich mich bereits verabschiedet, da es nicht zu funktionieren scheint. Ich habe mittlerweile gelernt, dass man wohl WLED mit Hue Lampen syncen kann. Es wäre also anscheinend eine Option die LEDs auf WLED umzurüsten und dann mit HyperBian WLED anzusprechen. Aber am liebsten wäre mir eigentlich eine Fernbedienung, die verschiedene Einstellungen des Webinterfaces automatisch setzt (quasi Profile). Zunächst einmal als simpel zu bedienende App aber später dann auch als Hardware Fernbedienung umgesetzt.


    Ist das möglich und wie setze ich das am besten um? Oder ist sowas sogar im Webinterface integriert und ich habe es nur noch nicht gefunden? Habt ihr da vielleicht Ideen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!