Übersicht/Tests digitale Grabber

  • Hallo, derzeit habe ich am Raspi4 Hyperion-ng und einen alten utv007 Grabber per S-Video an Scart angeschlossen damit kann ich auch den internen Sat-TV mit Hyperion schauen. Wird das auch mit einem neuen digitalen USB Grabber per HDMI funktionieren ? Mehr als Full-HD ist da nicht möglich am TV.

    Wenn ja welchen digitalen USB Grabber am besten?

  • Ein digitaler Grabber ist eindeutig besser als ein analoger mit utv007.


    Im Post #462 hast du einen utv007 Grabber mit HDMI IN, der keinen AV auf HDMI Konverter benötigt.

    Was für einen Grabber du getestet hast wird nicht ganz klar aus deinen Posts, die Aussage 'das ganze taugt nichts' kann man so nicht stehen lassen, die Erfahrung von vielen Usern ist eine ganz andere.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Hallo, derzeit habe ich am Raspi4 Hyperion-ng und einen alten utv007 Grabber per S-Video an Scart angeschlossen damit kann ich auch den internen Sat-TV mit Hyperion schauen. Wird das auch mit einem neuen digitalen USB Grabber per HDMI funktionieren ?

    in meinen Fall aber schon hyperion reagiert sehr verzögert 1-2 sek. das Bild ist besser aber mehr auch nicht ob das am AV auf HDMI Konverter liegt kann ich nicht sagen. Getestet habe ich zwei unterschiedliche Grabber zumindesten war das auf den Bildern so bekommen habe ich 2x den gleichen Fake MACROSILICON 3.0 USB Grabber die aber nur 2.0 können.

  • Das Thema ist echt komplex...


    Der ezcap320 müsste doch funktionieren für 4K HDR10, HDR, 60 FPS, ARC/CEC, Dolby Atmos, oder nicht?


    Kann das jemand bestätigen? Ich muss mit dem Signal auf einen Mac kommen und möchte gleichzeitig keine Qualität beim Durchschleifen verlieren.


    Alternativ käme der FeinTech VSP01201 in Frage. So wie ich das verstehe, brauche ich dann nur noch einen 1080p Grabber, da der Feintech das Downscaling übernimmt.


    Kann der Feintech überhaupt funktionieren? Ich komme ja mit 4K 60fps rein. Er kann aber nur auf 1080p 60fps runterskalieren. Wird er aber vermutlich nicht machen, weil 4K unterstützt werden, aber eben nur mit 30fps. Also kommt gar kein Signal an.


    Für Ideen bin ich dankbar.

  • Quote from timegs

    Kann der Feintech überhaupt funktionieren? Ich komme ja mit 4K 60fps rein. Er kann aber nur auf 1080p 60fps runterskalieren. Wird er aber vermutlich nicht machen, weil 4K unterstützt werden, aber eben nur mit 30fps. Also kommt gar kein Signal an.

    Der Splitter gibt das Signal zum Display weiter und skaliert das Signal für den Grabber. Signal kommt an!

    Der Grabber benötigt für Ambilight 640x480 und das wird nochmals verkleinert.


    Wenn du 4K HDR10, HDR, 60 FPS, ARC/CEC, Dolby Atmos benötigst musst du einen entsprechenden Splitter verwenden, das können nicht alle.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • timegs

    In der Beschreibung von ezcap320 steht nichts von CEC und ARC, wird vermutlich nicht funktionieren.


    Code: ezcap320
    - Interface: Type-C USB 3.1 Gen1
    - Video Input: HDMI 2.0 
    - Audio Input: HDMI, Line In (3.5mm TRS) 
    - Video Output: HDMI 2.0
    - Audio Output: HDMI 
    - Max. Pass-Through: 2160p60 HDR, 1440p144, 1080p240
    - Max. Recording: 1080p120, 2160p30 
    - Supported Resolution: 2160p, 1440p, 1080p, 720p 
    - Output Video Format: YUY2, NV12, RGB 
    - Recording Resolution and Max FPS:  3840x2160 - NV12/30; 2560x1440 - NV12/60, YUY/50; 1920x1080 - NV12/120, YUY/60, XRGB/30; 1280x720 - NV12/60, YUY/60, XRGB/60. 

    Schau mal die Werte bei Max. Recording , Video Format und Recording Resolution.

    Bei Supported Resolution gibt es keine Angaben zu FPS! Kann der 24p?

    NV12 und XRGB sind problematisch!


    Ein passender Splitter/Matrix mit EDID Copy (from TV) und ein günstiger Grabber mit Macrosilicon Chip macht mehr Sinn.

    Am besten ein Grabber mit 4K 60 Hz am Eingang z.B. WisFox


    EDIT:

    Im Vergleich dazu ezcap269

    Code: ezcap269
    - Host Interface: USB 3.0
    - Video Input: HDMI 2.0 
    - Audio Input: HDMI, Line In (TRRS cable), Headset (TRRS CTIA or OMTP)
    - Video Output: HDMI 2.0
    - Audio Output: HDMI, Headset (TRRS CTIA or OMTP)
    - Resolution: 720 x 480 (60p), 720 x 576 (50p), 1280 x 720p (50p), 1280 x 720p(60p), 1920 x 1080 (50i), 1920 x 1080 (60i), 1920 x 1080 (24p), 1920 x 1080 (25p), 1920 x 1080 (30p), 1920 x 1080 (50p), 1920 x 1080 (60p). 3840 x 2160(30/60p) (only for input and pass-through) 

    Das sieht bei Resolutions schon ganz anders aus.

    3840 x2160 30/60 geht aber NUR input and pass-through!

    Also auch keine gute Lösung!


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Hi Pclin!
    Hab gerade die ganzen Threads zu DolbyVision (ohne Hdfury) und Grabbern/Splitter durchgeackert...

    Vlt könntest du mir bei ein paar Unklarheiten helfen?


    Ich besitze den Feintech VSM04201 4x2 splitter sowie den

    Wisfox grabber.

    Ist momentan für DV nur die Diva geeignet? Was ist mit dem HdfuryX4 kann man den hinter den Feintech hängen?


    By the way: Bei mir kann der Wisfox nur 4k30Hz am Eingang sonst gibt es kein Bild mehr vom grabber.

    Wird auch auf der Seite von Macrosilicon so beschrieben.

    (Falls es der Chip ist) --> http://en.macrosilicon.com/info.asp?base_id=2&third_id=50


    Hab ich denn irgendwelche Vorteile, wenn ich die Descalerfunktion des Splitters nicht brauche?


    Da ich auch PC-Games mit AL zocke fällt natürlich 30 Hz raus.

  • Servus,


    ich versuche alles zu verstehen, macht aber kein klick bei mir.

    Folgendes, vor 4-5 Jahren ein System aufgebaut, mit Full HD. Jetzt möchte ich nächstes System mit 4K aufbauen. Alles irgendwie komplizierter als damals.


    Konkret, Raspberry Pi 3 habe ich noch zu Hause, Lichtband und Netzteil auch. Was benötigt man noch? Nur Fire TV und PS5 werden aktuell an 65" 4K angeschlossen.


    Bitte um Info.


    THX.

  • Dann benötigst du Splitter und Grabber und einen Switch oder AVR.

    Amstelle eines Splitters mit Switch oder AVR wäre auch eine Matrix möglich, ist in dem Link ja auch beschrieben.

    Wenn du einen LG webOS TV hast gibt es noch eine bessere Lösung direkt auf dem TV.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Post by masterpipi ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Für LG webOS gibt es PicCap (Grabber) und Hyperion als App, wenn man den TV rootet und den HOMEBREW CHANNEL installiert.

    Vorteil man benötigt nur noch einen ESP, LED und Netzteil. HDR und auch DolbyVision funktionieren, alle Auflösungen und Frameraten gehen. Einschränkungen gibt es bei einigen TV's bei internen Apps am LG die DRM verwenden. HDMI Quellen gehen.

    Hier im Forum PicCap - Hyperion Sender App | Ambilight for LG WebOS TVs


    Und in Discord openLGTV findest du entsprechende Information, sollte etwas nicht klar sein fragen.

    Ich verwende selber PicCap und Hyperion auf 2 LG TV's.


    gruß pclin

  • Post by masterpipi ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich hasse es. Schreibe Kommentar, und dieser wird angeblich von mir sofort gelöscht. WTF????!!!!


    Sorry, noch einmal kürzer.

    Gibt es irgendwo kurze Zusammenfassung was alles für diese LG Lösung benötigt wird? Kein Raspberry mehr, sonder ESP-WLEDs?


    Thx.

  • Aus meiner Sicht beste Option ESP32 mit LAN und WLED Software, SK6812 RGBW-NW ein gutes Netzteil.



    gruß pclin

  • Bescheidene Farben.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.14-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!