Neues Setup, Hilfe bei der Zusammenstellung

  • Hallo zusammen,


    Bis jetzt war ich nur stiller Mitleser und habe mein bisheriges Setup gut am laufen gehabt.
    Letzte Woche allerdings hat sich mein TV verabschiedet und es bedarf eines neuen. Glücklicherweise noch knapp vorm Black Friday.


    Es soll ein Hisense 55U7QF werden, also 4K HDR10+ Dolby Vision.
    Desweiteren habe ich einen Denon AVR x1400h welchen ich hauptsächlich für den 5.1 Sound benutze.
    An diesem hängt ein FIRE TV 2017, über diesen mache ich eigentlich alles, prime video, streaming aus dem Netzwerk mit Plex, und Zattoo für TV.


    Bisher habe ich mein Ambilight über nen PI3 mit analogem grabber und csvzuhdmi converter betrieben.


    Jetzt habe ich mich hier zum Thema 4k und HDR eingelesen bzw. ich habe es versucht. Aber die schiere Anzahl an Möglichkeiten hat mich dann doch mehr verwirrt denn erleuchtet.


    Dann Mal die Fragen:
    Hyperion Classic oder Hyperion Ng oder HyperHDR?


    Welcher grabber?


    Brauche ich einen splitter ala Feintech?


    Kurz um... Ich möchte gerne 4k und HDR umsetzen. Was brauche ich?


    Vielen Dank auch wenn meine Frage sicherlich auch schon andere gestellt haben.


    Gruß Matze

  • Der Splitter funktiomiert gut, aber ein Grabber mit UTVF Chipsatzt ist deutlich schlechter als z.B. einer mit Macrosilicon Chip.
    Preislich sind die in etwa gleich.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Danke euch beiden,


    Zum Splitter, es wurde des öfteren auch schon vom vsp1204 gesprochen und das dieser sich besser eignet, was ist da dran?


    Ein Macrosilicon grabber habe ich bereits gesucht, dabei handelt es sich ja um den Chip Hersteller, richtig? Welchen grabber nehme ich denn da? Gibt ja welche mit 30fps und mit 60fps. Zocken zu ich aktuell nicht auf dem TV, reiner Medien Konsum. Allerdings gerne auch Mal YouTube mit 60fps.
    Aber das macht eigentlich keinen Unterschied da der grabber nur für die LEDs gedacht ist, oder?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!