[gelöst] SPI Pfad nicht gefunden

  • Hallo, irgendwie hab ich was verbockt.


    Bei mir wird SPI nicht gefunden oder ist nicht mehr vorhanden.


    Irgendeine Idee?


    Vielen Dank

    Grüße aus Bayern / Greatings from Bavaria
  • Go to Best Answer
  • Grüß dich


    Hast du die config.txt schon gecheckt?


    Lg

    RPi4B - SK6812 - Feintech VSP01201 - WisFox Grabber - Pioneer VSX-S520d an Teufel LT4 mit Subwoofer Marke Eigenbau

  • Ich denke der Inhalt der config.txt sollte passen.

    Leider ist es schon länger her wo ich einen genauen Einblick in die config.txt hatte.

    Vielleicht ätte ich sie mir mal sichern sollen :/.


    Grüße aus Bayern / Greatings from Bavaria

    Edited once, last by Cosmicbase ().

  • Ich habs gerade nicht genau im Kopf, aber geh über ssh, tippe sudo nano /boot/config.txt und sie nach ob da spi auf on steht.


    Lg

    RPi4B - SK6812 - Feintech VSP01201 - WisFox Grabber - Pioneer VSX-S520d an Teufel LT4 mit Subwoofer Marke Eigenbau

    • Best Answer

    An alle und pclin die ihren spidev0.0 oder 0.1 finden.


    Es liegt an spidev.bufsiz=1024000 in der cmdline.txt.


    Hatte versehentlich spidev.bufsiz = 1024000


    Es darf kein Leerzeichen beim = sein.


    Sorry das ich mich selber zitieren muss.

    Es sollte lauten: Alle die den SPI Pfad im Hyperion Webif nicht sehen.

    Es liegt wie in meinem Fall an der falschen Trennung von spidev.bufsiz=1024000 in der cmdline.txt.

    Es darf beim trennen des = kein Leerzeichen sein, da sonst kein spidev mehr vorhanden ist.

    Grüße aus Bayern / Greatings from Bavaria

    Edited once, last by Cosmicbase: Ein Beitrag von Cosmicbase mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • pclin

    Changed the title of the thread from “SPI Pfad nicht gefunden” to “[gelöst] SPI Pfad nicht gefunden”.
    • Official Post

    Hi Cosmicbase freut mich wenn es wieder geht!

    So wie ich dich verstanden hatte ist das ja bei einem bestehenden System aufgetreten, und wenn ich das jetzt lese hast du es ja selbst verursacht.

    Da hättest du ja auch eher drauf kommen können, nach dem Motto was habe ich geändert. ;)


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Amp: Pentagon - Lautsprecher ELAC / ARENDAL
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.16-beta.1 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian bullseye)
    -
    6 x ESP32/Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon

    LG TV Hyperion webOS & PicCap


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Hi Cosmicbase freut mich wenn es wieder geht!

    So wie ich dich verstanden hatte ist das ja bei einem bestehenden System aufgetreten, und wenn ich das jetzt lese hast du es ja selbst verursacht.

    Da hättest du ja auch eher drauf kommen können, nach dem Motto was habe ich geändert. ;)


    gruß pclin

    Ich würde einfach mal "Ja ich habe es verbockt weil ich mit den Root Rechten herumgespielt habe".

    Die andere Sache: Ich wüsste nicht warum ich ein Leerzeichen reingebracht habe. Ich glaube es war Copy&Paste aus einem Beitrag.


    Fazit: Lerne immer dazu und hilf vielleicht damit anderen.


    Danke dir.

    Grüße aus Bayern / Greatings from Bavaria

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!