Hyperion (NG) in IoBroker einbinden und steuern

  • Hallo zusammen,
    ich mach mal ein neues Thema auf bezüglich meiner Fragen zu Hyperion und ioBroker.


    • Hat jemand Hyperion.ng auf ioBroker am laufen?
    • Wäre jemand bereit ein paar Screenshots zu entbehren?


    @jochenf
    Du hast doch Hyperion.ng auf ioBroker laufen?
    Kannst du mir sagen warum mein Icon rot ist. Habe schon die IP Adresse vom RPi eingegeben, sowie localhost.


    Verbunden mit Hyperion (Wahr).
    Lebenszeichen (Falsch)
    Verbunden mit Host (Falsch)


    Sämtliche andere Adapter wie Alexa2, Tuya, Meross etc. laufen einwandfrei.


    Vielen Dank für eure Hilfe! :)

  • Hier mal ein kleines Beispiel von meinem Node Red Dashbord.
    Funktioniert einwandfrei und wird sogar mit Sprachausgabe bestätigt.


    Edit:
    Habe ein mir eine Hyperion Steuerung mit node-red gebaut die sehr zuverlässig funktioniert. Auch mit Alexa.
    Eingebunden sind alle Effekte, sowie Farben samt Sättigung, Contrast und Helligkeit, sowie HDR und Grabber An/Aus.
    Selbstverständlich lassen sich eine Menge mehr an Spielereien einbinden.


    Ich habe mir das Dashboard als Verknüpfung auf die Startseite vom Handy gepackt worüber ich mit MyFritz von überall auf die UI von Node-Red zugreifen kann.

  • Hier mal wieder ne kleine Änderung und ein Screenshot von Hyperion über ioBroker (Vis).
    Der USB 3.0 Grabber wird neuerdings wenn er auf Auto steht automatisch ein und ausgeschaltet.
    Diese Automatik habe ich an einen Big Timer gebunden mit Sunset Steuerung. Der Grabber schaltet bei Auto ebenfalls nur dann ein wenn mein Samsung Smart TV eingeschaltet ist. Dies ermögliche ich mit einem Ping wo er Zustand des Smart TV festgestellt wird.


    Das schöne an der Sache ist das ich mich um den Grabber nicht mehr kümmern muss.

  • Hi,


    soviel Arbeit hab ich mir nicht gemacht, ist aber schon cool, was damit alles geht. ;)


    Warum steuerst du die Effekte über Hyperion, kann WLED doch viel besser. Ich schalte per "http://192.168.0.216/win&RD=1&A=255" bei WLED UDP den UDP Empfang aus und steuere die Faben dann mit dem WLED Alexa Device. Die Animationen rufe ich dann über http Request mit WLED auf, oder spreche das iobroker WLED Device direkt an. Für NodeRed gibt es auch ein natives WLED Plugin.


    Grüße


    Micha

  • Hallo habe das Thema gerade erst entdeckt, hoffe es ist noch aktuell.


    Ich habe zur Zeit noch einen Raspi3 mit OSMC und Hyperion im Einsatz, da das aber überhaupt nicht mehr stabil läuft möchte ich die ganze Sache neu aufsetzten. Ich überlege noch was ich mache:


    1. OSMC durch Libreelec ersetzen und weiterhin das klassiche Hyperion nutzen
    2. Hyperbian testen


    Ich habe meine "normale" Ambilght Beleuchtung direkt am Raspi laufen und eine zweite Instanz die einen ESP8266 steuert, da hängen 140 LED dran die in der Fußbodenleiste verbaut sind. Das ganze soll dann wieder mit dem iobroker bedient werden können.
    Welches der beiden Varianten würdet Ihr mir empfehlen? Kodi nutze ich eigentlich nie, das wäre also schon mal kein Grund Hyperbian nicht zu nutzen, im Gegenteil da könnte der Raspi ggf noch für mich nützlichere Aufbagen erledigen.


    mfg danny_v1

  • Also ich würde Raspbian nehmen.
    In der Desktop Version auch als normales Betriebssystem zu gebrauchen und es läuft halt einfach alles, und das stabil.
    Ich habe noch keinen einzigen Reboot gehabt. In meinen Zeiten von Libreelec und Co kam das bestimmt zu ziemlich täglich mal vor.
    Auch der Hyperion Support ist mit Raspbian Top.
    ioBroker läuft seit dem 1. Tag rund um die Uhr und das ohne große Probleme.
    Auch Hyperion Classic wird nicht mehr weiterentwickelt.
    Ich habe das neue Hyperion Alpha7 und habe es mit Hyperion nodes in die Vis eingebaut.
    Ich habe für den USB 3.0 Grabber sogar ne Sunset Steuerung eingebaut. Wenn ich auf Auto schalte schaltet sich der Grabber erst nach Sonnenuntergang an und dann aber auch nur wenn der Samsung TV an ist (über Pingabfrage realisiert).


    Siehe Screenshots

  • Also zunächst kann ich keine Garantie geben in wie fern meine Node Red flow bei anderen funktioniert..., weil sich das Verhalten auch an Hyperion selbst ändert. Ich habe aktuell Alpha7 #972 erfolgreich und stabil mit meinen Einstellungen am laufen.
    Erst kürzlich versuchte ich #1002 und da lief gar nix. Weder über die Hyperion App noch über die Vis konnte ich Befehle Farben oder Effekte ausführen. Also wieder per Drag n Drop alle Dateien von /usr/share/hyperion mit #972 überschreiben und sie da es rockt wieder.
    Die Node ist direkt in node red zu finden und wird da installiert. (siehe Screenshot)
    Im Anhang ein Einblick in die flow.

  • Danke dir. Wie du vermutet hast, funktioniert der Flow mit der aktuellsten Version nicht mehr.
    Habe die Steuerung mittlerweile über die Json API realisiert. Zumindest die paar Sachen, welche ich benötige.


    Danke für deine Hilfe.


    Die Probleme mit den Versionen gibt es schon länger. Wenn du Hyperion Alpha7 #972 benutzt verhält es sich vermutlich anders als bei anderen Versionen. Es wird halt sehr viel probiert und studiert. Werde vielleicht direkt mal Alpha8 probieren, wenn es da ist.

  • Ist ja auch richtig so.
    MQTT wäre schön gewesen, aber für die 1-2 Sachen kann man auch die JSON API nutzen.
    Mir war wichtig die USB-Aufnahme sowie die LED-Hardware und das Starten und Stoppen der Instanzen über FHEM zu realisieren.
    Bis ich mir allerdings sicher bin wie das abschließende Setup aussieht läuft auch erstmal mein Hyperion Classic weiter.
    Wahrscheinlich werde ich demnächst auf die Dreambox Two + WLED umsteigen.
    Somit kann ich Hyperion dank pclin direkt vom Receiver steuern, und WLED über MQTT per FHEM.

  • Ich habe alles umgesetzt was für mich interessant ist, wie ping um die den Zustand der Geräte zu erkennen.
    Effekte und Farben steuern. Instanzen aus - ein, USB Grabber steuern, WLED steuern, samt Farben und Effekte.
    Und wenn ich meinen Samsung Smart TV einschalte wird per ping der Zustand abgerufen und wenn Sonnenuntergang erreicht schaltet sich der USB Grabber ein. Ich kann auch manuell ein und ausschalten.

  • Ich habe nun seit ein paar Tagen Hyperion NG laufen. Der Hyperion Adapter funktioniert ja leider nicht mehr.
    @Cosmicbase Ich habe mit der 2.0.0-8 alpha dein Node Red Flow versucht aber leider kommt da keine Reaktion vom Hyperion.
    Kann mir jemand vielleicht ein Beispiel geben wie ich Hyperion NG über den iobroker ansteuern kann?

  • Oh danke,ich denke so komme ich weiter, werde ich heute abend mal testen.
    Gibt es ein json Befehl der das gleiche macht wie in der Weboberfläche von Hyperion NG unter Fernbedienung der Schalter LED Hardware an/aus??? Den hab ich auf der Seite der Json Befehle leider nicht gefunden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!