Neueinstieg

  • Hallo,


    nachdem ich früher ausschließlich über Kodi meine "Ambi" genutzt habe (auf 42" TV) möchte

    ich nun wieder aufrüsten.

    Aktuell nutze ich einen 65" Sony KD-65XF9005.

    Als Quelle möchte ich nun aber nicht nur Kodi nutzen, sondern auch meine

    anderen Zuspieler.

    TV nutze ich eigentlich nur als Monitor.


    Anbei mal ein Bild wie ich aktuell alles nutze.


    Das Signal müsste dann zwischen AV Receiver und TV abgegriffen werden,

    evtl kann mir einer was empfehlen.


    Wenns geht, unter 150€ im Gesamten.


    Wie bei meinem alten System sollen die LEDs auf Aluwinkel. Biege die

    dann leicht mit Hand um, das ich einen besseren Abstrahlwinkel zur Wand

    habe.

    Falls wichtig: Zur Steuerung nutze ich ausschließlich eine Harmony Ultimate One inkl. Harmony Hub.


    Gruß

  • Vielleicht sollte ich noch ne Frage hinzufügen :)


    Habe ich schon etwas durch die Seiten geblättert. Von mir aber unsicher, welche Hardware empfohlen wird. HDR und 4k nutze ich erst sehen, aber sollte dennoch funktionieren.

    Da der eine Raspi4 (mit LE) ja 24/7 läuft: Brauche ich einen 2ten Pi oder gehts auch alles über den einen?


    Gruß

  • Splitter zwischen AV Receiver und TV, FeinTech oder ezcoo Splitter, am besten einen der die EDID Daten vom TV durch reichen kann (copy Mode).

    4K 60Hz und HDR funktioniert damit, bei HDR muss aber kompensiert werden.

    Der Raspi4 (mit LE) sollte reichen, ausser du hast jetzt schon eine hohe CPU Last.


    Als Grabber am Splitter kannst du einen günstigen digitalen Grabber HDMI>USB mit Macrosilicon Chip verwenden z.B. WisFox 4K 60 Hz.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Danke. Trage mal ne kleine Liste zusammen, hoffe das ist dann alles was ich brauche:


    Grabber (WisFox 4K 60 Hz nicht gefunden)

    Capture Aufnahmegerät Display Aufnehmen Technologie


    Splitter

    HDMI Splitter 1x2 Mini 60Hz


    LEDs

    BTF LIGHTING WS2812B 300LEDs Streifen NichtWasserdicht

    BTF LIGHTING WS2812B 300LEDs Streifen Wasserdicht


    Netzteil 5V

    Netzgeraet Schalter Transformer Netzteil Streifen

    oder

    https://www.amazon.de/gp/product/B00MWQF08C


    Bin für Alternativen offen.....Danke



    Zusatz-Frage:

    Quote

    am besten einen der die EDID Daten vom TV durch reichen kann

    Wozu muss ich vom TV Daten abgreifen?

  • EDID – Extended Display Identification Data


    EDID steht für „Extended Display Identification Data” und ist eine 128-Byte-Datenstruktur, mit der eine Anzeige ihre Fähigkeiten beschreibt.

    Wird von jedem Gerät in der Kette abgefragt/übermittelt wenn es eingeschaltet wird oder das Format sich ändert.

    Ermöglicht dass aushandeln der optimalen Auflösung, der Bildwiederholungsfrequenz, etc. Ohne einen funktionierenden EDID-Austausch wird entweder kein Bild oder ein fehlerhaftes bzw. nicht optimales Bild ausgegeben.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Moin


    brauche mal Hilfe bei den Settings...


    Habe Hyperion NG unter LibreELEC installiert.


    Hardware

    Raspberry PI 4

    https://www.amazon.de/dp/B08GH2ZWQK

    https://www.amazon.de/dp/B01CDTEJBG


    Hab hier noch alles auf dem Schreibtisch liegen, aber leider

    leuchten nur vereinzeln ein paar LEDs.


    Hier mal ein paar Ausgaben....



    Dataanschluss vom LED Band hängt an GPIO18 (Pin12) vom Pi.

    Strom vom LED Band an 5v 20A Schaltnetzteil

    PI hat eine extra Stromversorgung.

  • Ist der GND (V-) vom Netzteil auch am PI GND angeschlossen?

    Wenn nicht dann anschliessen, die Geräte benötigen eine gemeinsamen GND, nur Data am PI reicht nicht.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Bei den Einstellungen ist mir nichts aufgefallen.

    Den GND (V-) vom Netzteil auf einen GND vom PI sollte eigentlich nicht schwer sein, auch ohne 'hinfummeln'. ;)

    Die 2 Netzteile kannst du so verwenden.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • ok, GND ist verbunden. Beim Start leuchten die LEDs kurz (3sek), dann aus.


    Ich muss aber den Grabber beim booten ausstöpseln, sonst fährt der nicht hoch. Keine Ahnung

    warum.

    Nach dem booten und einstecken wird er aber erkannt, aber LEDs leuchten nicht.


    Test unter Effekt Konfigurator funktioniert aber. Farben passen aber irgendwie nicht. Als wären

    Grün und Rot vertauscht

  • Wenn die Effekte funktionieren ist die Ansteuerung soweit OK.

    Dann gibt es ein Problem mit dem Grabber.

    Funktioniert das Live Bild in der WebUI?


    Ein log wäre hilfreich. ;)


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Wo sollte ich ein Bild sehen? Kannst mir einen Screenshot zeigen?

    Und warum sind die Farben Rot Grün vertauscht?

    Aktuell läuft Hyperion auf einem Pi4 inkl Libreelec (Matrix).


    Noch was. Am TV kommen später dran, bzw sind schon dran, die

    BTF-LIGHTING RGBW RGBWW Warmes Weiß SK6812


    Laufen die auch über den GPIO18? Finde keinen Plan für den Anschluss.

  • In deinem Screenshot 1 > Live Video anklicken, oder siehe mein Screenshot.


    Die SK6812 werden wie WS2812b angeschlossen.


    gruß pclin

    Images

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • Funktioniert der Grabber einwandfrei?

    Am besten mal an z.B. PC testen.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO
    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG 65' SUHD
    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng alpha.10 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

  • So, habe nur auf die Karte Hyperbian installiert

    Da bekomme ich ein Livebild. Allerdings bleiben die LEDs aus.


    LOG HYPERBIAN:

  • „mmap () failed“

    bedeutet das der RPi mit user root ausgeführt werden muss.

    GPIO 18 läuft über PWM, das Audio Device ebenfalls, d.h. Audio am RPi deaktivieren.

    Grüße aus Österreich / Greetings from Austria !

    - Don't wanna miss it anymore !

  • OK, wenn ich HyperBian nochmal starte.


    Beim LibreELEC System: Habe dort die Alpha10 deinstalliert und Alpha9 draufgemacht. Nun scheint

    es zu gehen. LEDs reagieren. Müsste das nun noch am TV testen mit den SK6812.

    Live-Bild gibt's mit Alpha9 anscheinend nicht.

    Das erkennen der schwarzen Balken funktioniert anscheinend auch noch nicht 100ig


    EDIT:


    So, wollte es nun nochmal wissen und die 10 probiert, nun gehts auch hier.... Keine Ahnung warum.

    In der alpha9 konnte ich die Farbe von RGB auf BGR stellen, dann passten die Farben vom Bildschirm

    zu den LEDs. In der 10er haben die das rasugenommen und es etwas kompliziert gemacht, wenn ich

    hier richtig bin.

    Oder kann ich irgendwo auf BGR umstellen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!