1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

HDR und DV an 4k Ambilight-Nur mit HDFury möglich?

Discussion in 'German Talk' started by IBaIRraCuIDa, 21 October 2019.

  1. IBaIRraCuIDa

    IBaIRraCuIDa New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi3
    Hallo! :)

    Ich habe da zwei kleine Fragen bezüglich meines Ambilight-Setups und der Wiedergabe von Dolby Vision/HDR Inhalten auf meinem Fernseher. Vllt. könnte mir ja jemand helfen und den ein oder anderen Denkanstoß geben.

    Meine Ambilight Kette sieht wie folgt aus:

    Amazon Fire TV Stick 4k->Denon AVR2500h->FeinTech VSP01202 HDMI 2.0 Splitter 1x2 mit 4K HDR Down-Scaler->Hdmi 1080p in AV Konverter->UTV007 Videograbber->Pi 3->APA102 LED-Streifen
    Der andere Output (OUT1) geht in den Fernseher.

    Meine erste Frage: Kann ich den FeinTech Splitter/Downscaler auch durch einen reinen Splitter austauschen und einen Hdmi 4k in AV Konverter einbinden? Ergeben sich dadurch irgendwelche Unterschiede?


    Meine zweite Frage beschäftigt sich mit Dolby Vision und HDR. Sobald ich das Ambilight an den Splitter/Downscaler anschließe funktioniert weiterhin 4k mit DD+ und Dolby Surround. Jedoch werden Serien und Filme nicht mehr in Dolby Vision abgespielt. Der OLED Bildmodus ändert sich nicht in HDR.


    Gibt es eine Möglichkeit das Ambilight in HDR und Dolby Vision abspielen zu lassen? Ich habe bereits als Laie versucht den HDCP Kopierschutz von 2.2 auf 1.4 zu konvertieren, das hatte leider bisher keine Auswirkungen. Ich habe online gelesen, dass der HDFury Vertex dazu in der Lage sein soll, HDR mit Dolby Vision am Fernseher darzustellen.

    Gibt es dafür bereits Möglichkeiten und andere Optionen? Was macht der Vertex in der Amblight Kette zusätzlich, um HDR und Dolby Vision zu ermöglichen, was ich nicht kann?

    Vielleicht hat von euch ja schon jemand Erfahrungen mit dem Problem.

    Danke für die Hilfe
     
    Last edited: 21 October 2019
  2. jochenf

    jochenf Member

    Messages:
    48
    Hi,

    Wusste garnicht, dass es überhaupt einen 4kHDMI -> AV Konverter gibt. An welches Gerät hast du dabei gedacht?

    Im Gegensatz zu deinem Splitter kann der Vertex neben dem Downscalling auch HDR entfernen. Bei dir also 4kHDR, DV an den TV und parallel 1080p SDR an den Grabber. Dein Splitter/Downscaler entfernt an beiden Ausgängen vermutlich die HDR Metadaten, weil der Grabber an dem einen Ausgang kein HDR kann

    Bezüglich der Farbraumkonvertierung beim hdFury habe ich aber unterschiedliche Aussagen gefunden. Laut Datenblatt und meinen eigenen Erfahrungen kann weder Vertex noch Integral 2 HDR->SDR Tonemapping. Das bedeutet, obwohl die Farben am TV bei HDR und DV korrekt dargestellt werden, liefert der Ausgang am Grabber ein verblasstes Bild. Nach meinen Recherchen bräuchte man dafür zusätzlich einen hdFury X4 mit der passenden Scaler FW oder Alternativ einen DIVA (449$).
    Zur Aufklärung dieser Problematik habe ich einen extra Thread erstellt.

    Grüße

    Micha
     
    Last edited: 21 October 2019
  3. tuerlich

    tuerlich New Member

    Messages:
    9
    Hardware:
    RPi1/Zero
    Hi,

    Hast du das Setup schon probiert?