1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

hyperion und HyperionControl auf Dreambox ONE / TWO

Discussion in 'German Talk' started by pclin, 28 October 2019.

  1. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Um die WLED Lampe einfach umschalten (sync mit Ambilight ein/aus) zu können habe ich mir ein systemd service file gemacht und 2 Benutzerskripte die ich dann mit dem enigma2-plugin-extensions-userscripts von gutemine einfach per FB verwenden kann.

    Ein die Lampe wird angesteuert wie die LED's hinter dem TV.
    Aus die Lampe arbeitet mit den Einstellugen von WLED (Farbe, Effekte).

    hyperion2.service
    nach /lib/systemd/system FTPen
    Rechte 644

    hyperion2-start.sh
    hyperion2-stop.sh
    nach /usr/script FTPen
    Recht 755

    Man muss sich natürlich auch noch eine hyperion.config2.json für die Lampe erstellen und in der hyperion.config.json den "forwarder" einstellen.

    gruß pclin
     

    Attached Files:

    Last edited: 11 March 2020
    • Like Like x 1
  2. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Neu:
    enigma2-plugin-extensions-hyperioncontrol_2.61

    Änderungen: https://github.com/opendreambox/enigma2-plugin-hyperioncontrol/commits/master
    Code:
    [HyperionControl] - update to version 2.61
    
    pclin-dream committed 14 hours ago
    
    - new: protocol selection for device typ udpraw
    
    Commits on Mar 16, 2020
    
        [HyperionControl] - update to version 2.6
    
    pclin-dream committed 2 days ago
    
    - fix: for karatelight in config
    - new: new device-typ
    - new: parameter for PhilipsHue
    - new: more descriptions for info button
    - new: larger parameter selection FPS, smoothing and baudrate
    gruß pclin
     

    Attached Files:

  3. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    HyperionControl Plugin v.2.63

    Neu:

    Hyperion mit v4l2 Support
    Plugin HyperionGrabberToggle
    Example: hyperion.config-v4l2.json

    gruß pclin
     

    Attached Files:

    • Like Like x 1
  4. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Update:
    HyperionControl v.3.0
    für dreambox ONE / TWO

    Es können 3 Hyperion-Typen mit bis zu 5 Instanzen betrieben werden.
    Hyperion-interner Grabber, externer Grabber oder Hyperion Boblight/Kodiserver.

    Mit dem Plugin können die jeweiligen config.json und systemd service files erstellt und geändert, gestartet und gestopt werden.

    Im Live Betrieb kann sehr einfach ein Farbabgleich durchgeführt und gespeichert werden.

    Die Einstellungen sind jetzt in 3 Bereiche getrennt.

    Einstellungen:
    Allgemeine Einstellungen, Auswahl des Hyperion-Typ, der externe Grabber wird nur angezeigt wenn an USB ein entsprechendes Gerät erkannt wird.

    Config Creator:
    Erstellen der config.json und systemd service files für die Unterschiedlichen Hyperion-Typen und Instanzen.
    Unter Hyperion-Typ den Typ/Instanz wählen den man bearbeiten möchte.
    Geräte-Einstellungen
    LED-Einstellungen
    LED-Bildbereich
    Videograbber
    Erkennung von schwarzen Rändern
    Webinterface
    Startvorgang

    Alle Werte die man hier einstellt werden erst nach Speichern übernommen.

    Farbwerte kann man hier eingeben wenn man die Werte schon kennt, besser geeignet ist dafür LIVE-Aktionen.

    Live-Aktionen:
    Alle laufenden Instanzen stehen hier zur Auswahl, und es können Live die Werte geändert werden. Möchte man die Werte dauerhaft behalten kann man diese dann durch 'Speichern' auch in die config.json sichern.

    Bei Gamma, Temperatur, Rot/Grün/Blau Korrektur, Weißwert und Schwarzwert kommt man mit der 'OK' Taste zu den Farben für den Farbabgleich. Bei mehreren Instanzen werden die Farben auf allen LED angezeigt, geändert wird natürlich nur bei dem gewählten 'Hyperion-Remote-Typ'.
    So lässt sich ganz einfach der Farbabgleich für bis zu 5 Instanzen durchführen.

    Bei jedem Eintrag in Einstellungen, Config Creator und Live-Aktionen kann man mit 'INFO' einen Hilfe Text oder auch Bilder angezeigt bekommen.

    Idle-Aktionen:
    nichts
    > LED's werden schwarz geschaltet
    Farbe > LED's leuchten in der gewählten Farbe
    Effekt > LED's zeigen den gewählten Effekt
    Hyperion aus > die gewählten hyperion service werden wenn ja gewählt ausgeschaltet, und wenn WLED aktiv ist kann dieser ausgeschaltet werden und eine Syncronisierung mit den Effekten vom 'WLED TV' aktiviert werden.
    V4L2 ( wenn ein USB-Grabber angeschlossen ist) es wird auf den externen Grabber geschaltet. (einfache 1-Klick Umschaltung interner/externer Grabber)

    Standby-Aktionen:
    WLED ausschalten.

    MENU:
    Starten, Stoppen und Status der systemd service

    WLED Unterstützung:
    Wenn man ESP8266 WLED verwendet (empfohlen) stellt man 'WLED-Wifi' auf 'ja', es stehen dann zusätzliche Menü Punkte zur Verfügung.
    Weiterhin werden dann Befehle direkt an WLED gesendet.
    Für den Betrieb der LED's wird Wemos mini D1 mit WLED Software und Ansteuerung über WLAN empfohlen.


    Installation
    Herunterladen, entpacken und Pakete nach /tmp auf die Box FTPen.
    Per telnet oder ssh verbinden (z.B. Putty)

    Code:
    apt update
    dpkg -i /tmp/*.deb
    apt -f install
    gruß pclin
     

    Attached Files:

    Last edited: 19 August 2020
    • Like Like x 1
  5. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Hier ein Foto vom Farbabgleich.

    Live-Aktionen > Temperatur 'OK' Taste drücken. (Screenshot)

    Auf allen Instanzen (Stripes) und dem Display wird die gleiche Farbe angezeigt. (Foto)
    Der gewählte Hyperion-Remote-Typ (TV, Lampe Links,Rechts,Oben,Unten) kann jetzt Live geändert werden.
    Ein Farbabgleich für alle 5 Instanzen ist so schnell und einfach durchzuführen.

    Bei Gamma, Temperatur, Rot/Grün/Blau Korrektur, Weißwert und Schwarzwert ist die 'OK' Taste mit Farbabgleich belegt. Es werden jeweils passende Farben oder Farbverläufe angezeigt. Mit der 'OK' Taste kann die Hintergrundfarbe gewechselt werden, mit 'Hoch/Runter' den Einzustellenden Wert wählen und mit 'Links/Rechts' die Werte ändern.

    Live-Aktionen_Farbabgleich.jpg
    gruß pclin
     

    Attached Files:

    Last edited: 16 August 2020
    • Like Like x 2
  6. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Guten Morgen @pclin,
    du nutzt ja Hyperion direkt auf deiner Dreambox, und steuerst sämtliche LEDS über WLED an. Nutzt du ausschließlich den internen Grabber der Dreambox, so das du nur dein HDMI Signal an die LEDS überträgst, oder hast du noch andere Zuspieler in deinen Setup?
    Bin gerade dabei mein zukünftiges Setup zu planen, und habe irgendwie im Gefühl, dass bei dir mein Benchmark liegt.
    Wäre nett, wenn du dein Setup etwas näher beschreiben könntest.

    Siehst du in naher Zukunft die Möglichkeit Hyperion NG direkt auf der Dreambox laufen zu lassen, oder ist das aus deiner Sicht weder nötig noch machbar? Habe zwar im anderen Theard gesehen, dass du das bereits am laufen hast, jedoch wenn ich das richtig verstehe komplett unter Debian, was ja dann die Box für lineares TV unbrauchbar macht.

    Grüße
     
  7. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Hallo @Esjay
    nein ich/wir verwenden auf der Dreambox (ONE/TWO) nicht nur den internen Grabber.
    Externe USB-Grabber (YUYV) werden genauso unterstützt.
    Ich verwende einen 5-Port 4K/60 HDR Switch und einen Splitter 4K HDR mit einem HDMI Grabber.
    Damit kann ich bisher alles, bis 4K HDR mit hyperion (classic) verwenden.

    Mit dem Plugin HyperionControl hat man diverse komfortable Möglichkeiten zwischen den Grabber umzuschalten.
    Weiterhin kann man kodi als Grabber verwenden und Boblight z.B. Enigmalight als Grabber.

    Hyperion-ng geht z.Zt. nur in Debian Buster, und wie du richtig vermutet hast nicht für lineares TV.
    hyperion (classic) ist für mich auch noch die bessere Wahl auf der Box, und mit dem Plugin HyperionControl hat man fast alle Möglichkeiten wie mit hyperion-ng, benötigt kein hypercon mehr und kann auch Wemos mit WLED sehr komfortabel nutzen und steuern.
    Es kann alles mit der Fernbedienung eingestellt und bedient werden.
    Weiterhin ist der Farbabgleich und auch die Farben 'besser' als mit hyperion-ng.

    Sollte sich hyperion-ng weiter so entwickeln das es Sinn macht ist angedacht darauf umzusteigen.

    Screenshot:
    bei Hyperion-Typ kann man internen Grabber, externen Grabber und Boblight/Kodi Server auswählen, das ist dan der Default Typ.

    Bei Idle-Aktionen kannst du dann diverses aussuchen, auch die Grabber, so kann man 'normal' den internen Grabber verwenden und einfach bei Idle mit einem Klick auf der Fernbedienung zum externen Grabber umschalten.

    externer-Grabber.png

    Idle-Mode

    Ausgänge und Display (intern) werden abgeschaltet, enigma2 läuft weiter es liefert aber keine Bilder die vom internen Grabber verarbeitet werden können, Aufnahmen, Streamen, WebUI und hyperion (externer Grabber) funktionieren.
    Standby-Mode
    Alles wird heruntergefahren, entspricht shutdown -h now.
    Einschalten per Fernbedienung geht, die Box kann für geplante Timer (Aufnahmen) gestartet werden, hyperion ist ausgeschaltet.

    Aktionen beim Aktivieren des Idle-Mode

    nichts - an alle LED's wird schwarz gesendet, sind also aus, hyperion läuft weiter
    externer- Grabber - der externe USB-Grabber wird verwendet
    Farbe - man kann eine Farbe aussuchen die dann an alle LED's gesendet wird
    Effekt - man kann einen Hyperion Effekt auswählen der an alle LED's gesendet wird
    Hyperion aus - die gewählten hyperion service werden ausgeschaltet, verwendet man WLED greifen dann die Einstellungen für WLED an den LED's

    Aktionen beim Verlassen des Idle-Mode
    nichts - keine Änderung (bezogen auf Aktionen beim Aktivieren des Idle-Mode)
    interner Grabber - der interne Grabber wird verwendet
    Farbe - man kann eine Farbe aussuchen die dann an alle LED's gesendet wird
    Effekt - man kann einen Hyperion Effekt auswählen der an alle LED's gesendet wird

    gruß pclin
     
    Last edited: 21 September 2020
  8. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Danke für deine ausführliche Antwort.
    Habe deine alten Post mal durchsucht, und habe gesehen welche Hardware du nutzt. Habe mir den den Splitter mit Scaler schon besorgt.Fehlt nur noch der Grabber. Bin mir aber wegen dem Rullz noch etwas unsicher. Nun warte ich noch auf meine ESP`s und auf die Stripes.

    Würde die Gelegenheit nutzen wollen, um eine Offtopic Frage zu stellen.
    Ist dir eine Möglichkeit bewusst, aus der Dreambox heraus einen http-request oder Telnet oder Json oder Mqtt Befehl (am Besten per Fernbedienung, sprich Hotkey oder oder oder) zu senden? Würde gerne einen HDMI Switch so umbauen, damit ich den Select-Knopf per Relais bedienen kann.

    Grüße
     
  9. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    http-request oder Telnet oder Json und ja das kann man mit entsprechenden Plugins von der Fernbedienung aus senden.

    Dreambox Fragen die nicht hyperion betreffen aber bitte in Dreambox Foren (Dreambox, Boxpirates, Newnigma2 und/oder Merlin) stellen, dort sind auch andere User die sich teilweise sogar besser auskennen als ich.

    gruß pclin
     
    • Like Like x 1
  10. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Guten Morgen @pclin,
    ich nutzt jetzt auch die Kombination Dreambox und WLED. Fühlt sich bisher ganz gut an.
    Allerdings hab ich noch 1-2 Fragen.

    1. Gibt es die Möglichkeit das Ambilight / die (W)Led`s auszuschalten, ohne Hyperion stoppen zu müssen? So ne art toggle Modus, falls man gerade keine Lust auf Ambilight hat!
    2. Gibt es die Möglichkeit sich einen Screenshot vom internen Grabber/ externen Grabber erstellen oder anzeigen zu lassen?
    3. Funktioniert der Rullz 4K Grabber an der Dreambox als externer Grabber?

    Bestimmt kommen noch einige Fragen dazu, aber jetzt erstmal ein "Danke" für deine geleistete Arbeit.

    Grüße
    Stephan
     
  11. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Guten Morgen @Esjay

    Es gibt bisher diverse Möglichkeiten Hyperion zu stoppen und zu starten.
    Bei Idle-Aktionen gibt es auch einige Möglichkeiten, auch die LED's schwarz zu schalten.
    Man könnte sich auch einen Toggle Script machen, den man mit einfach per FB nutzen könnte, oder per iOS oder, oder.

    Die Macrosilicon Grabber funktionieren sehr gut, Einschränkungen gibt es bei gleichzeitiger Verwendung von Oscam.
    Bei anderen Grabber nicht.
    Ich verwende deshalb Dreamciplus und fast nur noch den externen Grabber.

    Screenshots vom internen Grabber sind identisch mit allen Screenshots die man mit der Box machen kann z.B. WebUI.
    Screenshots vom externen Grabbern gehen, sind aber nicht Optimal vom Bild wegen der Treiber vom dreamOS.

    In Kürze kommt die Version 3.1 mit sehr vielen Änderungen und Verbesserungen.

    gruß pclin
     
  12. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Danke für die Antworten.
    Ich habe gerade gemerkt, dass ich Hyperion ja aus meinem FHEM heraus steuern kann, Daher hat sich der Teil schonmal erledigt.

    Kann man das mit den Einschränkungen hinsichtlich Oscam irgendwo nachlesen, oder sind das Erfahrungswerte?
    Für meine Grabber bedeutet das dann scheinbar ab in den Müll. Hast du eine alternative ohne Macrosilicon parat?

    Na da bin ich ja mal gespannt, was es für Änderungen geben wird.
     
  13. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    395
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Das sind Erfahrungswerte. Oscam hängt sich dann nach kurzer Zeit weg.
    Wir haben leider dafür noch keine Lösung, mit anderen getesteten Grabbern passiert das nicht.
    Die anderen Grabber die ich bisher getestet habe liefern aber kein so gutes Ergebnis.

    gruß pclin
     
  14. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Das ist natürlich sehr schade.
    Aber gut, dann werde ich erstmal wieder auf Hyperion NG umstellen. Ist ja dank WLed kein großer Aufwand.
    Gibt es eine zentrale Stelle an der man die Entwicklung verfolgen kann?

    Gruß Stephan