1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

WLED ist beim starten immer aus

Discussion in 'German Talk' started by kopy, 23 February 2021 at 10:15.

  1. kopy

    kopy New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Hallo,
    habe Hyperion mit einem RP4 zusammengebaut und bin einfach begeistert. Ist schon toll was hier programmiert wurde. Hat alles so ziemlich auf Anhieb funktioniert, toll.
    Nun wollte ich noch eine LED Leuchte über Wled zusätzlich ansteuern. Das funktioniert zwar im Prinzip, aber ich muss jedes mal nach einem Neustart die Wled wieder mit der 'Fernsteuerung' in der Software einschalten.
    Kann mir jemand einen Tip geben was ich da einstellen muss??

    Und, wenn ich schon dabei bin, das mit der Farbkalibrierung bekomme ich auch nicht so ganz hin. Ist mehr ein ausprobieren.
    Gibt es da irgendeine bessere Lösung??

    Danke schon mal im voraus, Gerd
     
  2. Lord-Grey

    Lord-Grey Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    451
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit
    Hi Gerd
    ich denke es liegt aktuell daran, dass hyperion die LED-Devices schon öffnet, obwohl das rpi Netzwerk noch nicht gestartet hat.
    Ich hatte auf meinem rpi was geändert, aber Ich muss ertst nachschauen, was Du mal probieren kannst.
    Komme auf Dich zurück....

    Kannst Du die Fehlermeldung aus dem Hyperion-Log posten?
    Ich will nur sicherstellen, ob es auch das Szenario ist....
     
  3. Lord-Grey

    Lord-Grey Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    451
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit
    Hi Gerd

    kannst Du in die Datei "/etc/systemd/system/hyperion.service" folgende Zeile mit hinzunehmen:

    Requires=network-online.target

    und neu starten?
    Damit sollte hyperion erst starten, wenn die Netzwerkkomponenten da sind..

    Die Datei würde also folgendermaßen aussehen:

    [Unit]
    Description=Hyperion ambient light systemd service
    Requires=network-online.target
    After=network.target

    [Service]
    ExecStart=/usr/bin/hyperiond
    WorkingDirectory=/usr/share/hyperion/bin
    User=pi
    TimeoutStopSec=5
    KillMode=mixed
    Restart=on-failure
    RestartSec=2

    [Install]
    WantedBy=multi-user.target

    Hilft das?
     
  4. kopy

    kopy New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Diese Datei finde ich auf der Speicherkarte, die muss ich aus dem Raspi rausnehmen zum ändern?
    Ist das so, oder geht das auch mit Putty?
    Sorry wenns blöd klingt, aber so ganz firm bin ich in der Raspberry-Welt noch nicht.
    Auf jeden Fall erstmal vielen Dank, ich schau mir das am Wochenende mal an.

    Gruß, Gerd
     
  5. Lord-Grey

    Lord-Grey Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    451
    Hardware:
    RPi3, 32/64bit
    Du kannst sie auch über putty ändern.

    mach mal

    nano /etc/systemd/system/hyperion.service