WLED Talk & Support

    • Official Post

    hmm also im Debug von Hyperion steht jetzt auch nicht wirklich was drin


    Verstehe den Kommentar nicht, im Log steht klar, dass ein Update zu WLED nicht gesendet werden kann...


    2020-11-23T07:00:57.068Z [hyperiond LEDDEVICE] (WARNING) (192.168.0.101:19446) Write Error: (7) Unable to send a message


    Gibt es noch Fehlermeldungen vor dieser Meldung?


    Disable und dann Enable das WLED Device mal über die Fernsteuerung (Remote Control) und poste das Log.

  • Das mit keiner verbindung liegt am Raspi, das Wlan bekomme ich auf dem ding nicht zum laufen und der switch hängt am hauptschalter des TV's.

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe!

  • Das muss man ausrechnen, bzw. kannst du dir das in der WLED WebUI anzeigen lassen.
    Custom max. current per LED: auf den Wert deiner LED's einstellen, dann LED count: einstellen.
    Bei Recommended power supply for brightest white: ablesen
    Max . darf man so 1 Ampere verwenden.


    gruß pclin

  • Ich verwende das für Lampen bis max. 30 LED.


    gruß pclin

  • Wollt mir 2 Standlampen hinter der Couch Bauen aber die werden min. 1,2m Sind dann paar LEDs mehr als 30.


    Kann ich die Wled Lampe eigentlich auch irgendwie einstellen das er die Durchnitsfarbe zeigt? Ich glaube ist angenehmer im rücken.

  • Bei 30 LED/m könnte man das noch mit 1A machen, volle Helligkeit wird man dann halt nicht erreichen, das ist aber noch vertretbar, das sind gefühlt keine 5% bei voller Helligkeit.
    Durchnitsfarbe, kannst du in hyperion so einstellen.


    gruß pclin

  • Du stellst dein LED Layout für deine Lampe ein, und dann stellt man den LED-Bereich (vertikale/horizontale Tiefe) entsprechend ein.


    gruß pclin

  • Die SK6812 sind von den Farben besser, also wenn es RGBW-NW sind hast du keinen Blaustich mehr, das Weiß ist deutlich besser.
    Du musst fast keinen Farbabgleich mehr machen, und hast mehr an Helligkeit.
    Mit den LED hast du dann noch den Vorteil das die Farben und Effekte von WLED auch besser passen.


    gruß pclin

  • Jup RGBNW.
    Dann hab ich ja alles richtig gemacht.
    Leuchtet auch schon.

    External Content vimeo.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ahoi...


    Folgendes Problem:


    Hab nun neue LEDs ( sk9822 - 194 Leds am TV ) bekommen, jedoch eine absolut katastrophale Latenz. Bei Aircoookie hab ich gerade gelesen das bei WLED die Baudrate geändert werden kann.


    https://github.com/Aircoookie/WLED/wiki/Compiling-WLED


    Soweit so gut. Hoffe die richtige stelle aufm Screenshot gekennzeichnet zu haben.


    Jetzt wirds spannend...Wie kompiliere ich das ganze, so das es flashbar aufm ESP wird?

  • Ahoi...
    steuerst du WLED über USB an?
    Bei Wlan Ansteuerung kannst du die Baudrate einstellen, ohne das du etwas ändern musst.


    gruß pclin

  • Bei Hyperion-ng ist da keine Änderung nötig, bei hyperion (classic) sollte man das anpassen.
    Wenn du eine 'katastrophale Latenz' liegt das an etwas anderem.
    Meistens wenn ein externer Grabber mit Default Einstellungen verwendet wird.


    gruß pclin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!