Splitter / Matrix / Grabber Übersicht/Overview

  • Übersicht von Splitter und Matrix die mit externen Grabbern funktionieren.

    Lest euch die Beschreibungen genau durch und prüft ob Sie für euren Anwendungsfall geeignet sind.

    DolbyVision kann nicht Scalliert bzw. umgewandelt werden!

    Ausnahme HDFury Diva aber nur mit DolbyVision LLDV, das müssen die Quellen dann aber auch unterstützen.

    HDR liefert bis auf HDFury Diva ausgewaschene Farben und muss kompensiert werden.


    ------


    Overview of splitter and matrix that work with external grabbers.

    Read the descriptions carefully and check whether they are suitable for your application.

    DolbyVision cannot be scaled or converted!

    The exception is HDFury Diva, but only with DolbyVision LLDV, which the sources must also support.

    With the exception of HDFury Diva, HDR delivers washed-out colors and needs to be compensated.


    ------


    Grabber

    1. HDFury Diva (Grabber integriert)

    2. ezcap 269 (oder Baugleiche) USB3.0 für YUVV, MPEG USB2.0

    3. Mirabox (oder Baugleiche) USB 3.0 für YUVV, MPEG USB2.0

    4. Mit Macrosilicon Chip (Diverse am besten mit 4K am Eingang) USB2.0, Beispiel: WisFox

    5. Analoge Grabber, nicht mehr zu empfehlen/no longer recommended!


    4K 60Hz HDR HDCP 2.2


    FeinTech - VSP01201

    https://blog.feintech.eu/hdmi-…r-verteilung-von-4k-video

    CEC, EDID Switch


    FeinTech - VSP01202

    https://feintech.eu/products/v…mit-audio-edid-management

    CEC, Audio EDID


    FeinTech - VSP01222

    https://feintech.eu/collection…e-2-ausgange-mit-arc-pass

    ARC, CEC, EDID Switch


    FeinTech - VMS02201

    https://blog.feintech.eu/hdmi-matrix-switch-2x2

    CEC, EDID Switch


    FeinTech - VMS02400

    https://feintech.eu/products/v…-splitter-audio-extractor

    ARC, CEC, EDID Switch


    FeinTech - VMS04201

    https://feintech.eu/products/f…it-audio-extractor-scaler

    ARC,CEC, EDID Switch


    AV Access - 4KMX42-H2A

    https://www.avaccess.com/eu/products/4kmx42-h2a/

    ARC, CEC


    ezcoo - EZ-SP12H2

    https://www.easycoolav.com/pro…caler-edid-setting-sp12h2

    EDID Switch


    ezcoo - EZ-SP12H2PRO

    https://www.easycoolav.com/pro…-dolby-optical-audio-edid

    Audio EDID


    ezcoo - EZ-MX42HS

    https://www.easycoolav.com/pro…-4-in-2-out-18gbps-mx42hs

    EDID Switch


    ezcoo - EZ-MX42PRO-HAS

    https://www.easycoolav.com/pro…dif-breakoutup-to-18g-bps

    EDID Switch


    Xolorspace - 23421

    https://xolorspace.com/collect…mi-audio-out-for-soundbar

    ARC


    HDFury - Diva

    https://www.hdfury.de/produkte/hdfury-diva/

    ARC, CEC, EDID, HDR > SDR Tonemapping



    8K 8K@60Hz and 4K120Hz VRR, HDCP2.3


    ezcoo - EZ-SW41H21

    https://www.easycoolav.com/pro…-atmos-remote-control-cec

    8K@60Hz (RGB/YUV 4:4:4)/ 4K120Hz HDCP 2.3

    CEC, ARC


    HDFury 8K VRROOM

    https://hdfury.com/product/8k-vrroom-40gbps/

    ARC, CEC, EDID



    EDID und Scaler

    Mit EDID Einstellungen kann man sicherstellen das am TV immer die besten unterstützten Audio und Video Formate ankommen.

    Nachteil kann sein das der Grabber evtl. damit nicht zurecht kommt.


    Scaler macht Sinn wenn der Grabber kein 4k am Eingang kann.


    DolbyVision kann nicht Skaliert werden, wenn dann am Splitter/Matrix der Scaler aktiv ist gibt es auch kein Bild am TV.

    DolbyVision ergibt am Grabber ein Pinkes Bild.


    Die z.Zt. einzige Möglichkeit für DolbyVision sind die Philips Produkte oder PicCap an LG TV's.


    EDID - Extended Display Identification Data

    https://www.fb-media.de/beratu…play-identification-data/

    https://en.wikipedia.org/wiki/…splay_Identification_Data


    ------


    With EDID settings you can ensure that the best supported audio and video formats always arrive on the TV.

    The disadvantage can be that the grabber may not be able to cope with it.


    Scaler makes sense if the grabber can't do 4k at the input.


    Dolby Vision cannot be scaled, if the scaler is then active on the splitter/matrix, there is also no picture on the TV.

    DolbyVision produces a pink image on the grabber.


    The currently only possibility for DolbyVision are the Philips products or PicCap on LG TVs



    Grabber mit/with Loop Out


    Sind meistens Problematisch wegen ihrer EDID Daten und fehlendem Support für HDR/DolbyVison, HDCP.

    Man schränkt damit die Ausgabe zum TV ein oder bekommt kein Bild


    -----


    Are mostly problematic because of their EDID data and lack of support for HDR/DolbyVision, HDCP.

    You restrict the output to the TV or get no picture.


    AVR mit mehreren/with multiple HDMI Out

    Es werden nur Formate ausgegeben die alle Geräte an den Ausgängen verarbeiten können (siehe EDID).


    -----


    Only formats that can be processed by all devices at the outputs (see EDID).


    gruß pclin

    regards pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.12 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

    Edited 13 times, last by pclin: Ein Beitrag von pclin mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • pclin

    Changed the title of the thread from “Splitter / Matrix Übersicht” to “Splitter / Matrix / Grabber Übersicht/Overview”.
  • Hallo,


    super Übersicht, vielen Dank! Nur bei einer Sache bin ich mir nicht sicher, ob ich's richtig verstanden habe:

    • Unterstützen alle gelisteten Grabber HDR? Auch der hier?
    Quote

    4. Mit Macrosilicon Chip (Diverse am besten mit 4K am Eingang) USB2.0, Beispiel: WisFox

    Denn ich hab nach dem gegoogelt (z. B. https://www.amazon.de/-/en/Rec…ansmissions/dp/B08DFRS36T), aber finde nichts dazu, dass er HDR unterstützt, was normalerweise bedeutet, dass er es nicht tut, oder? Außerdem hab ich schon so einen ähnlichen, und bei dem funktioniert HDR nicht, ich bekomme gar kein Capture-Video, wenn ich HDR aktiviere.


    Und noch zwei Fragen: Zu dieser Aussage:

    Quote

    HDR liefert bis auf HDFury Diva ausgewaschene Farben und muss kompensiert werden.

    • Können die ausgewaschenen Farben also softwareseitig kompensiert werden? Finde ich hier im Forum an andere Stelle Tipps zu einer guten Konfiguration?
    • Bekommt man damit ein genauso gutes Ergebnis wie mit der HDR-SDR-Konvertierung der HDFury (die halt leider extrem teuer ist, 400+ Euro)?

    Viele Grüße

    Burnt


    Und noch eine Frage:

    Quote

    1. HDFury Diva (Grabber integriert)

    Echt, Grabber integriert? Weil er hat keinen USB-Anschluss, siehe angehängtes Bild. Wie wird er dann an das Hyperion-Gerät (Raspberry Pi) angeschlossen?

  • Grabber unterstützen fast nie HDR, ich kenne z.Zt. nur einen und der Kostet ähnlich viel wie HDFury Diva, und es ist nicht bekannt ob der für unsere Zwecke funktioniert.

    HDR, HDCP usw. muss der Splitter/Scaler können!


    HDR Farben/Helligkeit Kompensieren kann man mit den Grabber Hardware Einstellungen, wenn vorhanden.

    Macrosilikon Grabber haben diese Möglichkeit.

    Das Ergebnis ist befriedigend für LED's reicht das aus, ist aber nicht so gut wie mit HDR zu SDR Konvertierung.


    Ja Grabber integriert kann aber nur für das HDFury eigene System mit deren LED's verwendet werden.

    Für Hyperion benötigt man weiterhin einen Grabber.


    gruß pclin

    Dreambox ONE / TWO

    dreamOS OE2.6

    Amlogic S922X - 53.000 DMIPS - 2 GB RAM - 16 GB Flash - Twin-DVB-S2X Tuner - HDR10 - HLG
    -
    AudioDSP: miniDSP 2x4HD - Lautsprecher ELAC
    LG OLED65BX9LB (PicCap, hyperion.NG webOS)

    FireTV 4K max

    -
    hyperion (classic) & Plugin HyperionControl | hyperion-ng 2.0.12 (dreamOS)
    Hyperion-ng (Debian Buster)
    -
    6 x Wemos D1 mini - WLED - SK6812 RGBW-NW 60 LEDs/m
    5-Port HDMI Switch - FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon


    snoozer_likelinux_manvtkns.gif


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Danke für die schnellen Antworten. Okay, also unterstützen aber alle gelisteten Splitter HDR?


    Dann bin ich etwas ratlos, warum es bei mir nicht mit HDR funktioniert. Ich habe folgendes Setup:

    Folgendes Verhalten:

    • Splitter-EDID-Schalter auf "Copy", HDR auf PS5 abgeschaltet: Alles funktioniert super, Grabber zeigt Bild (also in Hyperion unter "LED Layout Preview" --> "Live video"), LEDs werden angesteuert, alles gut, aber halt ohne HDR auf dem TV
    • Splitter-EDID-Schalter auf "Copy", HDR auf PS5 eingeschaltet: Kein Grabber-Bild (d. h. "Live video" schwarz), LEDs schwarz, aber schönes HDR-Bild auf TV
    • Splitter-EDID-Schalter auf "Auto" oder "Mixed": wie erster Fall, Grabber zeigt Bild, LEDs leuchten, aber kein HDR auf TV

    Außerdem folgender Test:

    • Statt Grabber und Raspberry Pi einen nicht-HDR-fähigen Monitor an HDMI2 vom Splitter angeschlossen
      • Beim mittleren Fall oben (also HDR tut, Hyperion tut nicht) ist der Monitor schwarz, "kein Signal"
      • Bei allen anderen Fällen (also HDR tut nicht, Hyperion tut) zeigt der Monitor das Bild von der PS5 wie der TV

    Was mache ich falsch, wie bekomme ich beides gleichzeitig hin (also HDR tut, Hyperion tut)?

  • Mit der Kombination FeinTech VSP01201 - Grabber Macrosilicon ging bei mir auch kein HDR Bild zum Grabber, Quelle FireTV 4K max.


    gruß pclin

  • Ich habe den gleichen Splitter und Grabber und bekomme ein HDR Bild am TV angezeigt, habe die Bildvorschau in Hyperion und die LED werden sauber angesteuert.

    Am AppleTV muss ich jedoch auf 4:2:0, anstelle von 4:2:2, stellen, ansonsten bleibt's dunkel.

  • Ha, der Kommentar hat geholfen, vielen Dank! Hat mich in die Richtung geschubst, mal mit erweiterten Video-Einstellungen der Quelle (PS5) rumzuspielen. Und siehe da, nachdem ich die Einstellung "4K-Videoübertragungsrate" von "Automatisch" auf "-2" geändert habe, hat es plötzlich funktioniert.


    In den "Informationen über Videoausgabe" wird dann auch unter "Farbformat" jetzt "YUV420 (HDR)" (anstatt vorher "YUV422 (HDR)") angezeigt, und damit scheint mein Setup dann zurechtzukommen. Die Bildqualität auf dem TV erscheint durch diese Einstellung nicht schlechter, vor allem werden immer noch die tollen, gleißend hellen HDR-Farben angezeigt.


    Vielen herzlichen Dank für diesen "Schubser"!

  • Hallo,


    ich hatte eine ganze Zeit den Wisfox Grabber aber der ist total instalbil.

    Ständig meldet Hyperion, dass kein Aufnahmegerät gefunden wird etc.


    Das nervt mich total!


    Ist dieser Grabber hier besser bzw. der richtige pclin ?


    Mirabox320 Capture Card 4K USB 3.0 Game Video HDMI Capture Card, 4K Pass-Through, 1080p Aufnahme und Live-Streaming für PS4 PS5 Kamera auf OBS, Twitch, YouTube, Windows Mac
    Mit unserer Aufnahmekarte zum Anschluss des Gaming-Hosts und des Computers müssen Sie den Treiber nicht installieren, einfach anschließen und spielen. Sie…
    www.amazon.de


    Davor hängt ein Azcoo Splitter. Genau dieser hier:


    HDMI Splitter 1 in 2 Out 4K 60Hz 1080P 120Hz 4:4:4 HDR D-olby Vision D-olby Atmos Scaler 4K 1080P, Firmware Upgrade HDCP2.2, Scaler EDID Switch, USB Power
    INTRO EZ-SP12H2 ezcoo HDMI-Splitter, 6,5 cm² Out, 4K 60Hz 4:4:4, 18 Gbps, 8bit HDR D-o-l-b-y Vision HDCP2.2, unterstützt 4K HDR TV und 1080p Capture Card sync;…
    www.amazon.de


    Wäre für ein kurzes Feedback dankbar.

  • Das ist eine Mirabox320, die hat kein USB3.0 und den üblichen Macrosilicon Chip ProdID=2109 verbaut, und dafür viel zu teuer.

    Code: Mirabox 320
    P:  Vendor=534d ProdID=2109 Rev=21.00
    S:  Manufacturer=MACROSILICON
    S:  Product=MiraBox Capture

    Es muss aber so aussehen, dann ist es die richtige. wenn ich mich jetzt nicht irre muss das eine Mirabox321 sein.

    Ich frage da noch mal nach bei jemanden der eine hat.

    Code
    P:  Vendor=1bcf ProdID=2c99 Rev=01.00
    S:  Manufacturer=VXIS Inc
    S:  Product=MiraBox Video Capture

    gruß pclin

  • Ahhh, gut, dass ich nochmal nachgefragt habe.


    Das dürfte dann diese hier sein?


    MiraBox USB 3.0 HDMI Game Capture Karte 4K Portable HD Video Recorder Gerät Live Streaming für Windows Linux System Superior Low Latency Technologie
    MiraBox USB 3.0 HDMI Game Capture Karte 4K Portable HD Video Recorder Gerät Live Streaming für Windows Linux System Superior Low Latency Technologie
    smile.amazon.de


    Dann könnte ich mir ggf. auch den Splitter sparen?

    Ich gehe nämlich von meinem 2ten HDMI Out den Receivers erst in den Splitter, Scaler an und dann von dort aus den den Grabber.Wäre es möglich, dann direkt aus dem Receiver HDMI 2 OUT in die Mirabox und dann mittels USB3.0 Verlängerung in den Pi 4 ?

  • Ja die größere Mirabox sollte richtig sein.


    Möglich ja zu empfehlen nein.

    Am besten einen HDMI Out vom AVR in den Splitter, Splitter auf EDID Copy vom TV, ein Ausgang des Splitter zum TV der andere zu Mirabox, Mirabox USB3.0 zum RPI.


    gruß pclin

  • usb-devices eingeben.

    Gibt eine Liste aller USB Devices, dann nach uvcvideo schauen, dann findest du das Device.


    gruß pclin

  • Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=01 Cnt=01 Dev#= 3 Spd=480 MxCh= 0

    D: Ver= 2.00 Cls=ef(misc ) Sub=02 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs= 1

    P: Vendor=534d ProdID=2109 Rev=21.00

    S: Manufacturer=MACROSILICON

    S: Product=USB Video

    C: #Ifs= 5 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=500mA

    I: If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 0 Cls=0e(video) Sub=01 Prot=00 Driver=uvcvideo

    I: If#=0x1 Alt= 0 #EPs= 0 Cls=0e(video) Sub=02 Prot=00 Driver=uvcvideo

    I: If#=0x2 Alt= 0 #EPs= 0 Cls=01(audio) Sub=01 Prot=00 Driver=snd-usb-audio

    I: If#=0x3 Alt= 0 #EPs= 0 Cls=01(audio) Sub=02 Prot=00 Driver=snd-usb-audio

    I: If#=0x4 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=03(HID ) Sub=00 Prot=00 Driver=usbhid



    Mal wird er gefunden, mal nicht. Dann bricht nach 10 Minuten Stream das Ambilight ab wegen no device ... ach man diese Grabber Geschichte ist echt instabil. Das funktioniert einfach nicht.

    Ich teste es nochmal mit der MiraBox...

  • Dann hat entweder der Grabber oder der USB Port ein Problem.

    Instabil war bei mir noch kein Macrosilicon Grabber, mein erster ist nach 1 Tag gestorben, alle anderen danach funktionieren immer noch einwandfrei.


    Bei der Mirabox ist es die Mirabox hsv321, hatte ich also richtig in Erinnerung.


    gruß pclin

  • Anderer USB Port wurde bereits getestet.

    Das ist mittlerweile der 3 Grabber. Er funktioniert eine Zeit lang und dann kommt ständig diese Instabilität.


    Ich probiers jetzt noch ein letztes mal mit der Mirabox. Wenn das nicht dauerhaft geht lass ich es ganz.


    Die Hoffnung auf den internen Grabber habe ich auch so gut wie begraben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!